Medizin & Gesundheitswissenschaft

»Deutsch«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3 
4
>
>>

Die erste Generation der deutschen Psychosomatik (Dissertation)

Die erste Generation der deutschen Psychosomatik

Frühe psychoanalytische Ansätze und Entwicklungen

Studien zur Psychiatrieforschung

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5329-3 (Print/eBook)

Das Buch ist eine Darstellung der Anfänge der psychoanalytischen Psychosomatik im deutschen Sprachraum in der Zeit von 1894/95 bis 1938 unter Berücksichtigung der Chronologie des Institutionalisierungsprozesses, biographischer Informationen über die wichtigsten beteiligten Mediziner sowie eine [...]

Biographie, Ernst Simmel, Felix Deutsch, Geschichte der Medizin, Gesundheitswissenschaft, Heinrich Meng, Institutionalisierung, Konversion, Medizin, Psychoanalyse, Psychoanalytisches Institut, Psychosomatik, Psychosomatische Medizin, Psychotherapeutische Medizin, Psychotherapie

Trennlinie

Controlling im Krankenhauswesen (Studie)

Controlling im Krankenhauswesen

– Eine betriebswirtschaftliche Problemanalyse –

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4044-6 (Print/eBook)

Der Autor, Prof. Dr. rer. pol. Hildebrand PTAK, lehrt Betriebswirtschaftslehre und Management im Gesundheitswesen an der Evangelischen Fachhochschule Berlin. Von 2002 bis 2007 war er Rektor dieser Hochschule. Gleichzeitig übt er seit vielen Jahren Gastprofessuren im Gesundheitswesen an den [...]

Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Deutscher Gesundheitsmarkt, Dienstleistungs-Marketing, DRG, Gesundheitsmanagement, Gesundheitspolitik, Gesundheitspolitische Problemlagen, Gesundheitswissenschaft, Kennzahlen, Kennzahlenstrukturen, Kennzahlensysteme, Kostenrechnung, Krankenhaus, Leistungsrechnung, Medizin, Medizincontrolling, Medizinökonomie, Operatives Controlling, Paradigmawechsel für Krankenhäuser, Personalcontrolling, Strategisches Controlling, Zielbildungsproblematik

Trennlinie

Die Zukunft der deutschen öffentlichen Apotheken (Doktorarbeit)

Die Zukunft der deutschen öffentlichen Apotheken

Eine Szenario-Analyse bis zum Jahr 2020

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4364-5 (Print/eBook)

Die Zukunft der öffentlichen Apotheken ist ein in Fachkreisen und vermehrt auch in der Öffentlichkeit viel diskutiertes Thema. Zurzeit kann von einer steigenden Liberalisierung des deutschen Apothekenmarktes gesprochen werden, auch wenn diesbezügliche rechtliche Hürden weiterhin Bestand haben. [...]

Apotheken, Arzneimittel, Arzneimittelvertrieb, Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitsmanagement, Gesundheitspolitik, Gesundheitswesen, Gesundheitswissenschaft, Medizin, Medizinökonomie, Szenario-Analyse

Trennlinie

Grenzüberschreitender Versandhandel mit Humanarzneimitteln (Doktorarbeit)

Grenzüberschreitender Versandhandel mit Humanarzneimitteln

Rechtliche Aspekte des Versands aus dem europäischen Ausland an Endverbraucher in Deutschland

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3728-6 (Print/eBook)

Wenige Jahre nach der Liberalisierung des Versandhandels mit Arzneimitteln in Deutschland durch das GKV-Modernisierungsgesetz (GMG) scheinen die vorangegangenen jahrelang erbittert geführten Auseinandersetzungen um die Zu- oder Unzulässigkeit des Versandhandels mit Arzneimitteln fast schon [...]

Arzneimittelrecht, Arzneimittelsicherheit, Arzneimittelversandhandel, Gesundheitswissenschaft, Grenzüberschreitender Versandhandel, Inverkehrbringen, Kompensationsanspruch, Medizin, Medizinrecht, Pickpoints, Planbarkeit, Rechtswissenschaft, Verbraucherschutz, Vergleichbarer Sicherheitsstandard, Versanderlaubnis

Trennlinie

Die Verwendung genetischer Daten in privaten Versicherungsverträgen in Italien und Deutschland (Doktorarbeit)

Die Verwendung genetischer Daten in privaten Versicherungsverträgen in Italien und Deutschland

Eine rechtsvergleichende Untersuchung unter Berücksichtigung der internationalen Vorgaben

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3648-7 (Print/eBook)

Genetische Tests, mit denen Krankheitsanlagen aufgedeckt werden können, sind seit langem Gegenstand rechtlicher Diskussion. Besonders umstritten ist dabei die Frage, ob private Versicherungsunternehmen berechtigt sein sollen, Informationen zu den genetischen Anlagen ihrer Versicherungsinteressen zu [...]

Biomedizinkonvention, genetic exceptionalism, Geninformationelle Selbstbestimmung, Gesundheitssystem, Gesundheitswissenschaft, Krankenversicherung, Lebensversicherung, Medizin, Medizinrecht, Prädiktive Gendiagnostik, Rechtswissenschaft, Risikoprüfung

Trennlinie

Implizite Krankheitstheorien der Depression im Kulturvergleich (Dissertation)

Implizite Krankheitstheorien der Depression im Kulturvergleich

Eine empirische Studie an einer deutsch-russischen Stichprobe

Studien zur internationalen Gesundheitsforschung

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3879-5 (Print/eBook)

Wenn Menschen von Gefühlen fortwährender Traurigkeit, Niedergeschlagenheit, Lustlosigkeit und Erschöpfung berichten, kann dies aus klinischer Sicht auf eine Depression – eine psychische Störung – hindeuten. Doch würden sich dieser Einschätzung auch die "Betroffenen" anschließen? [...]

Depression, Gesundheitspsychologie, Gesundheitswissenschaft, Implizite Krankheitsmodelle, Implizite Krankheitstheorien, Klinische Psychologie, Latent Class Analyse, LCA, Medizin, Migration, Psychologie, Russland, Symptombewertung, Transkulturelle Psychologie

Trennlinie

Tabakkontrollpolitik in stationären Suchtrehabilitationskliniken in Deutschland (Doktorarbeit)

Tabakkontrollpolitik in stationären Suchtrehabilitationskliniken in Deutschland

Status und Auswirkungen

Forschungsergebnisse zur Suchtprävention

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3070-6 (Print/eBook)

Ein gesellschaftlich hoch aktuelles Thema – Rauchverbote und Einschränkungen in der Öffentlichkeit – werden von der Autorin für den Bereich Gesundheitswesen analysiert. Ein Konzept der Tabakkontrollpolitik, welches sowohl Regeln und Konsequenzen zur Einschränkung des Tabakkonsums [...]

Alkoholabhängige Raucher, Gesundheitswissenschaft, Medizin, Mehrebenenanalyse, Psychologie, Suchtprävention, Tabakentwöhnung, Tabakkonsum, Tabakpolitik, Tabakrauchen, Versorgungsforschung

Trennlinie

Migration und Drogenabhängigkeit (Doktorarbeit)

Migration und Drogenabhängigkeit

Eine vergleichende Studie von türkischen Jugendlichen in Deutschland und in der Türkei

Forschungsergebnisse zur Suchtprävention

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3076-8 (Print/eBook)

Für diese empirische Untersuchung wurden 100 problemzentrierte Interviews mit jungen türkischen Drogenabhängigen in beiden Ländern durchgeführt. Die Lebenssituationen von 50 jungen Drogenabhängigen im Alter zwischen 14-21 Jahren in Deutschland und 50 in der Türkei wurden vergleichend [...]

Drogenabhängigkeit, Gesundheitswissenschaft, Heilpädagogische Psychiatrie, Kulturkonflikt, Medizin, Migration, Sucht, Türkei, Türkische Jugendliche

Trennlinie

Rechtsfragen des therapeutischen Klonens (Dissertation)

Rechtsfragen des therapeutischen Klonens

Eine Untersuchung am Beispiel biomedizinischer Forschung im Rechtsvergleich zwischen dem deutschen und dem taiwanesischen Recht

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2669-3 (Print/eBook)

Die moderne Biomedizinforschung setzt große Hoffnungen in das so genannte therapeutische Klonen. Mittels des Zellkerntransferverfahrens soll es in Zukunft möglich sein, gezielt immunverträgliches Gewebe zu erzeugen. Einerseits ergeben sich hieraus neuartige oder verbesserte Therapiemöglichkeiten [...]

Embryonenschutz, Gesundheitswissenschaft, Medizin, Medizinrecht, Menschenwürde, Rechtswissenschaft, Stammzellenforschung, Therapeutisches Klonen, Verfassung

Trennlinie

Fahrlässigkeit und Vertrauen im Rahmen der arbeitsteiligen Medizin (Dissertation)

Fahrlässigkeit und Vertrauen im Rahmen der arbeitsteiligen Medizin

Vergleichende Betrachtungen zum materiellen Strafrecht und zur Verfahrenswirklichkeit in Deutschland und im anglo-amerikanischen Rechtskreis

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2161-2 (Print/eBook)

Carolin Wever findet Antworten auf die folgenden Fragen:

Kann ärztliches Fehlverhalten zu einer strafrechtlichen Verurteilung führen? Darf ein Arzt jederzeit auf das ordnungsgemäße Mitwirken eines anderen Arztes oder nichtärztlichen Mitarbeiters vertrauen? [...]

arbeitsteilige Medizin, Arzthaftung, Arztstrafrecht, defensive Medizin, Fahrlässigkeit, Gesundheitswissenschaft, Kunstfehler, Medizin, Rechtswissenschaft

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.