Kulturwissenschaft, Kunstwissenschaft & Musikwissenschaft

»Deutsch«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
>
>>

Sexualitäts- und Reproduktionsdiskurse in Deutschland und Schweden (1918–1950) (Dissertation)

Sexualitäts- und Reproduktionsdiskurse in Deutschland und Schweden (1918–1950)

Schriften zur Kulturgeschichte

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4699-8 (Print/eBook)

Die politischen Debatten der 1920er bis 1940er Jahre in Deutschland und in Schweden beinhalteten trotz aller Unterschiede eine bedeutsame Gemeinsamkeit: das Bewusstsein um die "Gefahr", die eine bestimmte demographische Entwicklung für das gemeinschaftliche Wohl bedeutete. Eine Gefahr, die es zu [...]

Deutschland, Diskursanalyse, Eugenik, Geschichtswissenschaft, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Nationalsozialismus, Schweden, Sexualität, Sozialgeschichte, Sterilisierung, Sterilität, Verhütung, Weimarer Republik

Trennlinie

Literatur und Kultur in Halle im Zeitalter der Aufklärung (Sammelband)

Literatur und Kultur in Halle im Zeitalter der Aufklärung

Aufsätze zum geselligen Leben in einer deutschen Universitätsstadt

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2786-7 (Print/eBook)

Das Jahr 1680 markiert eine gravierende Zäsur in der Stadt Halle:
Sie wird dem Kurfürstentum Brandenburg angegliedert, verliert also
ihre Residenzwürde, ein unübersehbares wirtschaftliches Vakuum ist
die Folge. Die Gründung einer protestantischen Reformuniversität [...]

Ästhetik, Anakreontik, Aufklärung, Empfindsamkeit, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Lebensbeschreibung, Pietismus, Verlage, Verlagswesen

Trennlinie

Ostdeutsche Frauen haben (k)eine Chance (Doktorarbeit)

Ostdeutsche Frauen haben (k)eine Chance

Doing Identity 15 Jahre nach der deutsch-deutschen Vereinigung

FEMINAT – Studien zur Frauenforschung

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2682-2 (Print/eBook)

In diesem Buch beschäftigt sich der Autor mit psychologischen und soziologischen Problemen der personalen und kollektiven Identität und nimmt dabei einen kulturpsychologischen Blickwinkel ein. Dabei wird den zumeist statischen Konzeptionen ein Prozessmodell namens Doing Identity entgegengestellt. [...]

Arbeitslosigkeit, Diskursanalyse, Kollektive Identität, Kulturpsychologie, Michel Foucault, Personale Identität, Psychologie, Soziologie

Trennlinie

Russlandbilder im deutschen Fernsehen 2001-2002 (Doktorarbeit)

Russlandbilder im deutschen Fernsehen 2001-2002

Studie zur Konstruktion Russlands bei öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Sendern (ARD, NDR und RTL)

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3058-4 (Print/eBook)

Heutzutage spielt das Fernsehen eine besondere Rolle bei der Konstruktion und Vermittlung von Fremdbildern und verdrängt durch seine "tönenden und bewegten Bilder" (Flusser) die Literatur als Quelle und Medium der Fremderfahrung. Durch die Auslandsberichterstattung und durch Fernsehfilme [...]

ARD, Auslandsberichterstattung, Fernsehanalyse, Fernsehen, Fernsehfilme, Fremderfahrung, Ikonografie, Ikonologie, Imagologie, Inhaltsanalyse, Kulturwissenschaft, mediale Fremdbilder, Medienkulturwissenschaft, NDR, RTL, Russland, Russlandberichterstattung, Russlandbilder, Stereotypenforschung

Trennlinie

Vom Maßwerkbaldachin zur Ädikula (Doktorarbeit)

Vom Maßwerkbaldachin zur Ädikula

Der Stilwandel zu Beginn des 16. Jahrhunderts in Süddeutschland, exemplarisch dargelegt an Rahmungen der Augsburger Epitaphskulptur

Schriften zur Kunstgeschichte

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2566-5 (Print/eBook)

Seit Mitte des 14. Jh. bilden Epitaphe einen wesentlichen Bestandteil religiöser Kunstwerke und haben somit einen bestimmenden Anteil an deren Stil- und Typengeschichte. Da sich die frühe Aufnahme von Renaissanceelementen in der süddeutschen Steinskulptur vor allem an Epitaphen verfolgen lässt, [...]

16. Jahrhundert, Augsburg, Augsburger Domkreuzgang, Epitaph, Epitaphrahmung, Epitaphskulptur, Fugger, Kunstgeschichte, Renaissance

Trennlinie

Die Arbeit des Verbandes für Deutsche Frauenkleidung und Frauenkultur auf dem Gebiet der Frauenkleidung von 1896 bis 1935 (Doktorarbeit)

Die Arbeit des Verbandes für Deutsche Frauenkleidung und Frauenkultur auf dem Gebiet der Frauenkleidung von 1896 bis 1935

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2466-8 (Print/eBook)

Das Buch befasst sich mit dem Verband für Deutsche Frauenkleidung und Frauenkultur, der um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert die Reform der Frauenkleidung unterstützt und mitgetragen hat.

Der Verband wurde im Jahre 1896 im Anschluss an den Internationalen Kongress für [...]

Frauenkultur, Korsett, Kulturwissenschaft, Mode, Modegeschichte, Reformbewegung, Reformkleidung, Textilgestaltung

Trennlinie

Kulturthema: Lächeln (Forschungsarbeit)

Kulturthema: Lächeln

Das chinesische Lächeln aus deutscher Perspektive im Spiegel des Alltagslebens

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2631-0 (Print/eBook)

Das Lächeln als nonverbales Kommunikationsmittel ist ein kulturabhängiges Phänomen und kann in der interkulturellen Begegnung Missverständnisse verursachen. Diese Studie möchte die interkulturelle nonverbale Kommunikation zwischen Deutschen und Chinesen erleichtern, indem die Situationen, in [...]

China, Gesichtsausdruck, Höflichkeit, Interkulturalität, Interkulturelle Begegnung, Kommunikation, Kultur, Kulturwissenschaft, Lächeln, Mimik, Nonverbale Kommunikation, Verständigung

Trennlinie

Otto Grassl (1891-1976) (Doktorarbeit)

Otto Grassl (1891-1976)

Leben und Werk

Schriften zur Kunstgeschichte

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1838-4 (Print/eBook)

Die christliche Kunst des 20. Jahrhunderts und besonders die Betrachtung ihrer Protagonisten findet, von wenigen Ansätzen abgesehen, gegenwärtig nur wenig Beachtung. Zwar werden allmählich die Werke der dem Expressionismus zugeneigten religiösen Künstler erschlossen. Die Œvres der [...]

Christliche Kunst, Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst, Expressionismus, Katholizismus, Kunstgeschichte, Monismus, Münchner Kunstakademie, Münchner Kunstgewerbeschule

Trennlinie

Fotojournalismus zwischen Exotismus und Rassismus (Doktorarbeit)

Fotojournalismus zwischen Exotismus und Rassismus

Darstellungen von Schwarzen und Indianern in Foto-Text-Artikeln deutscher Wochenillustrierter, 1919-1939

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1450-8 (Print/eBook)

Schwarze Besatzungssoldaten am Rhein, afroamerikanische Revuegirls, Sandino – ein indianischer Revolutionär in Nikaragua?, "Negerkunst"...Themen in deutschen Illustrierten der Zwischenkriegszeit 1919-1939.

Zwischen den Extremen rassistischer Abwertung und [...]

Fotogeschichte, Fotojournalismus, Fotoreportage, Illustrierte Presse, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Pressegeschichte, Reisefotografie

Trennlinie

Deutsche Städte und UNESCO-Welterbe (Dissertation)

Deutsche Städte und UNESCO-Welterbe

Probleme und Erfahrungen mit der Umsetzung eines globalisierten Denkmalschutzkonzeptes

ORBIS – Wissenschaftliche Schriften zur Landeskunde

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1415-7 (Print/eBook)

Fluch oder Segen für deutsche Städte?
Probleme und Erfahrungen im Umgang mit dem Welterbestatus.

Der Titel UNESCO Weltkulturerbe stellt für viele Städte mit großer Denkmalsubstanz das ultimative Ziel ihrer Bemühungen um internationale Bekanntheit und Anerkennung dar. [...]

Denkmalschutz, Geographie, Konfliktprävention, Kulturgüterschutz, Schutzkonzepte, Stadtplanung, UNESCO, Welterbeschutz, Welterbestädte, Weltkulturerbe

Trennlinie
<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.