Literatur: Depressivität

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Depressivität von SchülerInnen der Sekundarstufe (Forschungsarbeit)

Depressivität von SchülerInnen der Sekundarstufe

Ergebnisse einer empirischen Untersuchung

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Depressionen zählen bereits bei Jugendlichen zu den am häufigsten auftretenden psychischen Störungen. Erschreckend ist hierbei die Tatsache, dass lediglich etwa ein Viertel aller Erkrankten diagnostiziert und auch behandelt wird. Aus diesem Grund ergibt sich das Forschungsinteresse der Studie, in [...]

Affektive Störung, Depressivität, DTK-II, Förderbedarf, Fremdeinschätzung, Inclusive Education, Lehrkräfte, Migrationshintergrund, Psychologie, SchülerInnen, Schule, Sonderpädagogik

Trennlinie

Religiosität/Spiritualität und psychische Gesundheit (Forschungsarbeit)

Religiosität/Spiritualität und psychische Gesundheit

Eine Metaanalyse über Studien aus dem deutschsprachigen Raum

Schriften zur medizinischen Psychologie

Seit vielen Jahrhunderten, wenn nicht gar Jahrtausenden, beschäftigen sich Menschen mit der Frage, ob es einen Zusammenhang zwischen Religiosität und Gesundheit gibt. „Dein Glaube hat dich gesund gemacht.“ (Mk 5,34) Das behauptet jedenfalls das Markus-Evangelium und legt damit einen solchen [...]

Angst, Depressivität, Deutschland, Lebenszufriedenheit, Medizin, Mentale Gesundheit, Metaanalyse, Psychische Gesundheit, Psychologie, Psychotherapie, Religion, Religionspsychologie, Religiosität, Spiritualität

Trennlinie

Körperbeschwerden und Depressivität bei Schülerinnen und Schülern (Dissertation)

Körperbeschwerden und Depressivität bei Schülerinnen und Schülern

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Inwieweit und unter welchen Bedingungen trägt das Erleben von Schule zur Entstehung körperlicher Beschwerden und depressiver Symptome im Jugendalter bei? Bei einem nicht unbeträchtlichen Anteil der Jugendlichen kommt es während der Adoleszenz - einem Lebensabschnitt, der durch rasante [...]

Depression, Entwicklungspsychologie, Jugendforschung, Jugendliche, Kindheitsforschung, Pädagogische Psychologie, Psychologie, Schule

Trennlinie

Religiosität und psychische Gesundheit (Dissertation)

Religiosität und psychische Gesundheit

Zur Zusammenhangsstruktur spezifischer religiöser Konzepte

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Gibt es psychologische Funktionen von Religiosität, die für die psychische Gesundheit des Menschen von Bedeutung sind?

Die Verfasserin entwickelt ein Modell, das den Einfluß von allgemeiner Religiosität auf Depressivität und psychosoziale Kompetenz beschreibt, wobei die [...]

Depressivität, Kontrollüberzeugung, Psychologie, Psychosoziale Kompetenz, Religiöse Einstellung, Religiöses Coping, Religiöses Verhalten

Trennlinie

Streßverarbeitung und Depressivität im Rahmen der Krankheitsbewältigung von Patienten mit chronischer Pankreatitis (Forschungsarbeit)

Streßverarbeitung und Depressivität im Rahmen der Krankheitsbewältigung von Patienten mit chronischer Pankreatitis

Studien zur Stressforschung

Der Autor bewegt sich in einem Forschungsbereich, der sich unter dem Stichwort "Coping" unter anderem mit der Krankheitsbewältigung von Patienten beschäftigt, die mit chronischen körperlichen Erkrankungen leben müssen.

Für die chronische Pankreatitis sind zu diesem Thema [...]

chronische Krankheit, Coping, Gesundheitswissenschaft, Krankheitsbewältigung, Pankreatitis, Psychologie, Psychosomatik, Stressverarbeitung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.