»Curriculumentwicklung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 
In Kürze lieferbar

Gebannte Freiheit? Die Curricula von praxisorientierten Jazz- und Popmusik-Studiengängen in Deutschland (Forschungsarbeit)

Gebannte Freiheit? Die Curricula von praxisorientierten Jazz- und Popmusik-Studiengängen in Deutschland

Studien zur Musikwissenschaft

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10896-8 (Print), ISBN 978-3-339-10897-5 (eBook)

[...]

21. Jahrhundert, Curriculumentwicklung, Deutschland, Hochschuldidaktik, Hochschulforschung, Jazz, Jazzforschung, Musikforschung, Musikwissenschaft, Popmusik, Popmusik-Studiengänge, Popularmusikforschung, Studiengangentwicklung

Trennlinie

Curriculumentwicklung für die liberalisierte Energiewirtschaft – dargestellt am Beispiel der Stromversorgung in Deutschland (Dissertation)

Curriculumentwicklung für die liberalisierte Energiewirtschaft – dargestellt am Beispiel der Stromversorgung in Deutschland

Studien zur Berufspädagogik

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5813-7 (Print/eBook)

Die leitungsgebundene Energiewirtschaft in der Bundesrepublik Deutschland ist gegenwärtig durch umfassende und nachhaltige strukturelle Veränderungen gekennzeichnet. Diese Veränderungen betreffen insbesondere die Liberalisierung von Energiemärkten, aber auch die Regulierung des Netzbereichs und [...]

Curriculumentwicklung, Deutscher Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen (DQR), Elektrizitätsmarkt, Elektrizitätswirtschaft, Energiewirtschaft, Erneuerbare Energien, Geschäftsprozesse, Handlungskompetenz, Lernfelder, Liberalisierung, Modelltheorie, Pädagogik, Stromversorgung, Transaktionen, Wirtschaftspädagogik

Trennlinie

Eigendynamik der Implementation – die geheime Macht der Lehrer (Doktorarbeit)

Eigendynamik der Implementation – die geheime Macht der Lehrer

Exemplarisch gesehen an Südafrikas Bildungsreform

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5566-2 (Print/eBook)

Ca. 70 % aller Innovationsprojekte scheitern. Dies gilt insbesondere auch für die Implementation von gesetzlichen Bildungsreformen. Lehrer haben die (geheime) Macht, die Eigendynamik der Implementation entscheidend zu steuern. Für die erfolgreiche Implementation einer Reform sind die Einschätzung [...]

Bildungsreform, Bildungsumstrukturierung, Change Management, Curriculumentwicklung, Eigendynamik, Ermessensspielraum, Erziehungswissenschaft, Implementation, Pädagogik, Pädagogische Professionalität, Pädagogischer Freiraum, Qualitative Fallstudie, Schlüsselqualifikation, Schulentwicklung, Südafrikanische Schulreform

Trennlinie

Lösungsansätze zur Curriculumentwicklung für die erwachsenengerechte Umschulung (Dissertation)

Lösungsansätze zur Curriculumentwicklung für die erwachsenengerechte Umschulung

zum Gärtner/Gärtnerin, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5139-8 (Print/eBook)

Aufgrund des demografischen Wandels werden in den Focus der Unternehmen geringqualifizierte Erwachsene rücken, die motiviert und befähigt sind ihren Berufsabschluss zu erwerben.

Die Berücksichtigung von Arbeitserfahrungen in abschlussorientierten Maßnahmen ist eine Form [...]

Abschlussorientierte Nachqualifizierung, Berufspädagogik, Curriculumentwicklung, Erwachsenengerechte Umschulung, Fachdidaktik Gartenbau, Modulare Nachqualifizierung, Nachqualifizierung, Pädagogik

Trennlinie

Der Einsatz von Klängen in pädagogischen Arbeitsfeldern (Doktorarbeit)

Der Einsatz von Klängen in pädagogischen Arbeitsfeldern

Dargestellt am Beispiel der Klangpädagogik nach Peter Hess

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2852-9 (Print/eBook)

Die Verfasserin beschäftigt sich mit der Frage, ob der Einsatz von Klängen in pädagogischen Arbeitsfeldern sinnvoll ist. Darüber hinaus werden Hypothesen entwickelt, die dazu beitragen, Grundlagen zur Wirkung von Klängen zu schaffen. Ferner wird im Sinne einer Qualitätssicherung der neu [...]

Curriculumentwicklung, Klänge, Klangarbeit, Klangmassage, Klangpädagogik, Klangschale, Obertoninstrumente, Pädagogik

Trennlinie

Curriculumentwicklung in der Hochschule (Dissertation)

Curriculumentwicklung in der Hochschule

Begründungen für eine beispielhafte Evaluation des Zusatzstudiengangs Sport und Bewegung der Universität Siegen

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2207-7 (Print/eBook)

Die Hochschulen sind in den letzten Jahren zunehmend in die Kritik geraten. Bemängelt werden die ungenügende Praxis der Lehre, eine mangelnde Diversifikation der Bildungsangebote und die unzureichende Qualitätssicherung. Diese Mängel wiegen umso schwerer, als den Hochschulen als Institutionen [...]

Akkreditierung, Curriculum, Evaluation, Hochschuldidaktik, Hochschulforschung, Hochschulreform, Lehrplan, Lehrplanentwicklung, Pädagogik, Studiengangentwicklung

Trennlinie

Berufswissenschaftliche Qualifikationsforschung im Kontext der Curriculumentwicklung (Doktorarbeit)

Berufswissenschaftliche Qualifikationsforschung im Kontext der Curriculumentwicklung

Beschreibung der Facharbeit des Industriemechanikers anhand von Beruflichen Arbeitsaufgaben zur Entwicklung von Lernfeldern

Studien zur Berufspädagogik

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1816-2 (Print/eBook)

Im Zusammenhang mit der Diskussion um die Zukunft der dualen Berufsausbildung in der Bundesrepublik Deutschland wird die Forderung erhoben, die Aufgaben der Facharbeit sowie die betrieblichen Geschäfts- und Arbeitsprozesse bei der Entwicklung von Ausbildungs- und Lehrplänen stärker zu [...]

Arbeitsanalyse, Berufsbild, Berufsbildungsforschung, Berufspädagogik, Berufswissenschaft, Curriculumentwicklung, Industriemechaniker, Metalltechnik, Pädagogik

Trennlinie

Der Bildungsbroker - wirtschaftspädagogische Präzisierung des Kompetenzprofils (Doktorarbeit)

Der Bildungsbroker - wirtschaftspädagogische Präzisierung des Kompetenzprofils

Ein Beitrag zur Steigerung der Weiterbildungsbeteiligung in KMU unter besonderer Berücksichtigung von E-Learning

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0848-4 (Print)

Bildungsbroking zielt auf die zielgruppenspezifische (‘customized‘) Bereitstellung kostengünstiger E-Learning-Materialien. Der herausragende Aspekt des Bildungsbrokings ist die Wiederverwendung (Re-Use) bereits entwickelter Materialien, durch die enorme Produktivitätssteigerungen in der [...]

Bildungsbroking, Curriculumentwicklung, E-Business, E-Learning, Kompetenzprofil, Lerndienstleistung, Pädagogik, Weiterbildung, Wirtschaftspädagogik

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.