Bücher über »Controlling«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Controlling: Kostenmanagement in Energieversorgungsunternehmen (Doktorarbeit)

Kostenmanagement in Energieversorgungsunternehmen

Eine empirische Analyse unter besonderer Berücksichtigung des sektoralen Strukturwandels

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10550-9

Energieversorgungsunternehmen standen und stehen vor massiven Herausforderungen, welche die Energiewirtschaft als Branche disruptiv verändert haben und in Zukunft noch weiter verändern werden. Vor diesem Hintergrund adressiert die Forschungsarbeit das Kostenmanagement in ...

Benchmarking, Betriebswirtschaft, Change Management, Controlling, Empirische Arbeit, Energieversorgungsunternehmen, Energiewirtschaft, Kostenmanagement, Kostensenkungsprogramme, Management Accounting Change, Produktlebenszykluskostenrechnung, Stadtwerke, Strukturwandel, Target Costing, Unternehmensführung

Trennlinie

Controlling: Moral Hazard in F&E-Kooperationen (Doktorarbeit)

Moral Hazard in F&E-Kooperationen

Monitoring auf Basis innovationspotentialbezogener Kennzahlen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10452-6

In einer Wissensgesellschaft kommt Kooperationsbeziehungen im Forschungs- und Entwicklungsbereich eine immer größere Bedeutung zu. Dabei sind neben der Ressourcenausstattung der Kooperationspartner insbesondere die projektbezogenen Leistungsbeiträge erfolgskritisch. Aufgrund der hohen ...

Betriebswirtschaft, Controlling, F&E-Controlling, F&E-Kooperationen, Forschung und Entwicklung, Innovation Performance Measurement, Innovationsmanagment, Innovationspotential, Intellektuelles Kapital, Kennzahlensysteme, Kooperationen, Leistungskontrolle, Monitoring, Moral Hazard, Opportunismus, Organisation, Potentialanalyse, Unternehmensbewertung

Trennlinie

Controlling: Volatility-Oriented Target Costing (Doktorarbeit)

Volatility-Oriented Target Costing

An Idealised Volatility Management Process

Strategisches Management

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10436-6

Obwohl das Target Costing in der Literatur eingehend betrachtet wurde, fehlt eine ganzheitliche Untersuchung seiner methodischen Entwicklung. Daher wird eine umfassende Analyse des derzeitigen Stands der Forschung durchgeführt, welche sich auf qualitativ hochwertige Zeitschriftenartikel ...

Controlling, Future Topics, Monte Carlo Simulation, State of The Art, Volatilität, Volatility, Zielkostenmanagement, Zukunftsthemen

Trennlinie

Controlling: Industrielles Controlling (Sammelband)

Industrielles Controlling

Planung, Steuerung und Kontrolle von Beschaffung, Produktion und Logistik

Logistik-Management in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10226-3

Zu den wesentlichen Elementen eines industriellen Controllings gehören die Planung, Steuerung und Kontrolle von Beschaffung, Produktion und Logistik. Ausgewählte Teilgebiete dieses komplexen Themenbereichs werden in diesem Buch sowohl aus der Sicht der Forschung als auch aus der Sicht der ...

Beschaffung, Cloud Computing, Controlling, Global Sourcing, Industrie, Innovationsrisikomanagement, Instandhaltungsplanung, Investitionscontrolling, Logistik, Nachhaltigkeits-Beschaffungsportfolio, Produktion, Produktlebenszyklusrechnung, Technologiemanagement

Trennlinie

Controlling: Qualitätscontrolling bei deutschen Verteilnetzbetreibern (Dissertation)

Qualitätscontrolling bei deutschen Verteilnetzbetreibern

Eine empirische Studie unter besonderer Berücksichtigung der Qualitätsregulierung

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9991-8

Unter dem Obergriff der „Qualität“ können bei Verteilnetzbetreibern verschiedene Dimensionen von Qualität betrachtet werden. Die in jüngster Vergangenheit durch die Bundesnetzagentur eingeführte Qualitätsregulierung konzentriert sich bisher speziell auf den Aspekt der ...

Agenturtheorie, Betriebswirtschaft, Bundesnetzagentur, Controlling, Energielieferanten. Energieversorgungsunternehmen, Energieversorgungsunternehmen, Energiewirtschaft, Gas, Konfigurationstheorie, Qualitätscontrolling, Qualitätsregulierung, Strom, Stromverteilnetz, Versorgungsqualität, Verteilnetzbetreiber

Trennlinie

Controlling: Der Planungs- und Entscheidungsprozess der wertorientierten Steuerung aus verhaltenswissenschaftlicher Sicht (Dissertation)

Der Planungs- und Entscheidungsprozess der wertorientierten Steuerung aus verhaltenswissenschaftlicher Sicht

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9517-0

Die wertorientierte Unternehmensführung ist eine weit verbreitete Form der Unternehmensführung. Für die langfristige Wertentwicklung sind gerade strategische Investitionsentscheidungen sehr bedeutsam. Trotz der Popularität des Konzepts wird in der Praxis eine Implementierungslücke ...

Controlling, Entscheidungen unter Ungewissheit, Entscheidungsprozess, Fast-and-frugal-Heuristik, Heuristik, Investitionen, Management, Overconfidence, Planungsprozess, Strategische Unternehmensführung, Take-the-best-Heuristik, Tallying-Heuristik, Unterlassungsverzerrung, Verhaltenswissenschaft, Wertorientierte Unternehmenssteuerung, Wirtschaftspsychologie

Trennlinie

Controlling: Controlling-Transformation (Dissertation)

Controlling-Transformation

Management des Wandels in Controlling-Organisationen

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9481-4

Das Controlling hat seit der Jahrtausendwende eine rasante Entwicklung vom ‘Zahlenknecht‘ und ‘Kontrolleur‘ zum Berater des Managements und kritischen Counterpart durchlaufen. Das Aufgabenspektrum und die genutzten Technologien haben sich dabei grundlegend geändert, sodass ...

Betriebswirtschaft, Change Management, Controlling, Controlling-Wandel, Experteninterviews, Four Faces, Laughlin, Radikale Veränderungen, Transformation, Transformationsprozess, Wirtschaftswissenschaft, Zentralcontrolling

Trennlinie

Controlling: Subjektivität im Rahmen von Performance Measurement Systemen (Dissertation)

Subjektivität im Rahmen von Performance Measurement Systemen

Eine agency-theoretische Analyse der Auswirkungen von Bias in Anreizsystemen

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9351-0

Performance Measurement Systeme (PMS) leisten in der Unternehmenspraxis einen bedeutsamen Beitrag zur Erreichung der Unternehmensziele. Im Sinne eines Anreizsystems obliegt es ihnen, die Performance dezentraler Handlungsträger adäquat zu messen und zu vergüten. Ungeachtet ihrer Relevanz besteht ...

Agency-Theorie, Anreizsysteme, Bonuspool, Centrality-Bias, Controlling, LEN-Modell, Leniency-Bias, Literaturanalyse, Performance Measurement System, PMS, Soziale Präferenzen, Subjektive Performancemessung

Trennlinie

Controlling: The Impact of Information and Communication Technology on the Information Overload Phenomenon (Doktorarbeit)

The Impact of Information and Communication Technology on the Information Overload Phenomenon

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9244-5

Most people are working with the help of information and communication technology (ICT), with a still rising rate of workplaces being equipped with new technology. More and more people are presumed to act efficiently with new ICT and services in an environment that is getting more multifaceted for ...

Case Study, Cognitive Load, Communication Technology, Controlling, Decision Making, ICT, Information Overload, Information Processing, Informationsüberlastung, Management Accounting, Stress, Work Satisfaction

Trennlinie

Controlling: Kommunikation des Controllingzwecks (Doktorarbeit)

Kommunikation des Controllingzwecks

Ergebnisse einer experimentellen Untersuchung zu den Auswirkungen auf die Nutzung von Controllinginformationen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9410-4

Controller haben in Deutschland seit jeher mit einem schlechten Image zu kämpfen. So wird ihnen als Feedbackgebern regelmäßig eine negative Intention zugesprochen. Eine häufig unterstellte Intention ist die „Kontrolle“, die die Reaktion der Feedbackempfänger auf die vom Controlling ...

Behavioral Accounting, Betriebswirtschaft, Controlling, Controllinginformationen, Controllingzweck, Experiment, Framing, Informationsbereitstellung, Kommunikation, Nutzung

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.