»Comte«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Alexander Herzen als sozialistischer Denker im europäischen Kontext (Doktorarbeit)

Alexander Herzen als sozialistischer Denker im europäischen Kontext

Philosophische Grundlagen und Entwürfe jenseits des russischen Bauernsozialismus

Studien zur Slavistik

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5772-7 (Print/eBook)

Alexander I. Herzen (1812-1870) zählte zu den wichtigsten und bekanntesten russischen Intellektuellen des 19. Jahrhunderts. Er ist als Schriftsteller, Philosoph und Publizist in Erscheinung getreten und ebenso vielfältig wurde er auch bereits zu Lebzeiten interpretiert. Für [...]

19. Jahrhundert, Alexander Herzen, Anarchismus, Bloch, Comte, Engels, Feuerbach, Habermas, Ideologiekritik, Individualismus, Kapitalismuskritik, Literaturwissenschaft, Marx, Mill, Philosophie der Tat, Philosophische Anthropologie, Popper, Proudhon, Religionskritik, Russische Geistesgeschichte, Russische Kulturwissenschaft, Russische Philosophie, Spießbürgerlichkeit, Weber

Trennlinie

Interregionale Zusammenarbeit im Europa der Regionen (Doktorarbeit)

Interregionale Zusammenarbeit im Europa der Regionen

Die Bedeutung der Beziehungen zwischen dem Freistaat Thüringen und seinen französischen Partnerregionen Picardie und Franche-Comté für den europäischen Integrationsprozess. Eine empirische Analyse

Schriften zur Europapolitik

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2910-6 (Print/eBook)

Die deutschen Bundesländer gelten als etablierte Akteure der europäischen Politik. Sie arbeiten eng mit Regionen anderer EU-Staaten zusammen und profitieren von Erfahrungsaustausch und Synergieeffekten. Im Nachbarland Frankreich beanspruchen die vergleichsweise jungen Regionen auf europäischer [...]

Dezentralisierung, Europa, Europa der Regionen, Europäische Integration, Interregionale Zusammenarbeit, Politikwissenschaft, Regionalpartnerschaften, Romanische Kulturwissenschaft, Thüringen

Trennlinie

Religion als „Projektion menschlicher Sinnhaftigkeit in die öde Leere des Universums“ (Forschungsarbeit)

Religion als „Projektion menschlicher Sinnhaftigkeit in die öde Leere des Universums“

Die Religionskritik Feuerbachs im Kontext der Neuzeit

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2033-2 (Print/eBook)

Seit Feuerbach kommt die Theologie nicht mehr an der Frage vorbei, ob der Inhalt des christlichen Glaubens vielleicht nichts anderes als Wunschdenken und Illusion sei, ob der Mensch nicht sein Wesen nur auf einen Gott projiziere, dessen er zur Bewältigung seines Lebens bedarf, dessen er bedarf, um [...]

Atheismus, Bayle, Cherbury, Comte, Descartes, Fichte, Goethe, Gottesfrage, Hegel, Kant, Lessing, Ludwig Feuerbach, Pascal, Philosophie, Projektionstheorie, Reimarus, Religionskritik, Schleiermacher, Schopenhauer, Strauß, Theologie, Theologiegeschichte, Toland, Voltaire

Trennlinie

Sprache über Grenzen hinweg (Forschungsarbeit)

Sprache über Grenzen hinweg

Eine Untersuchung des Regionalfranzösischen im französisch-schweizerischen Grenzgebiet

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-599-4 (Print)

Der Zweck dieses Werkes ist die Untersuchung von zwei Formen des Regionalfranzösischen: Die Lokalsprachvarietäten von Morteau (Frankreich) und von La Chaux-de-Fonds (Schweiz) werden auf empirischer Basis kontrastiv untersucht und ihre Züge werden inventoriert. Das Standardfranzösisch (français [...]

Empirische Sprachforschung, Franche-Comté, Frankreich, Liguistik, Morteau, Phonetik, Regionalfranzösisch, Soziolinguistik, Sprachwissenschaft

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.