Bücher über »Commitment«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Commitment: Langfristige Kraftwerkseinsatzplanung hydro-thermischer Produktionssysteme (Doktorarbeit)

Langfristige Kraftwerkseinsatzplanung hydro-thermischer Produktionssysteme

Modelle und Verfahren am Beispiel des deutschen Elektrizitätsmarktes

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10502-8

Modellgestützte Planungen können vor dem Hintergrund der viel diskutierten Energiewende einen wesentlichen Beitrag für eine sichere, preisgünstige und umweltschonende Versorgung mit Elektrizität leisten. Besondere Bedeutung kommt dabei der Kraftwerkseinsatzplanung zu. Alexander Franz ...

Betriebswirtschaft, Elektrizitätsmarkt, Energiewirtschaft, Hydro-thermische Koordination, Kraftwerkseinsatzplanung, Operations Research, Produktionssysteme, Unit Commitment Problem, Unternehmensforschung, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Commitment: Bindung freiwillig engagierter Mitarbeiter an Nonprofit-Organisationen (Doktorarbeit)

Bindung freiwillig engagierter Mitarbeiter an Nonprofit-Organisationen

Eine empirische Messung und Analyse von Einflussfaktoren und Erfolgswirkungen des organisationalen Commitments

Personalwirtschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10250-8

Der Bedarf nach freiwillig engagierten Mitarbeitern wird vor dem Hintergrund großer sozialer Herausforderungen weiter steigen. Nonprofit-Organsiationen (NPOs) stehen daher nicht nur vor der Aufgabe, qualifizierte Freiwillige zu rekrutieren, sondern sie müssen auch Wege finden, sie zu halten. Die ...

Commitment-Management, Commitmenttypologie, Ehrenamtliches Engagement, Freiwilligenarbeit, Freiwilliges Engagement, Management von Freiwilligen, Meyer & Allen, Mitarbeiterbindung, Nonprofit-Management, Nonprofit-Organisation, Organisationales Commitment, Personalbindung, Personalmanagement

Trennlinie

Commitment: Consumer Engagement Behaviors (Doktorarbeit)

Consumer Engagement Behaviors

Motivationale Determinanten und Wirkungen der Ausübung markenbezogener Handlungen im Kontext von Facebook-Markenseiten

Studien zum Konsumentenverhalten

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9236-0

Social Media Plattformen haben die Art und Weise, wie Konsumenten untereinander und mit Marken interagieren, dramatisch verändert. Unternehmen suchen deshalb nach Mitteln und Wegen, um ihre Marke bestmöglich auf Social Media Plattformen zu präsentieren. Insbesondere Facebook-Markenseiten gelten ...

Behavior, Betriebswirtschaft, Bindungstheorie, Brand Attachment, Community Commitment, Consumer Engagement, Facebook, Konsumentenverhalten, Marke, Markenseiten, Marketing, Motivation, Online-Tiefeninterviews, Online Marketing, Social Media, soziale Interdependenztheorie, Soziale Medien, Strukturgleichungsmodellierung, Uses & Gratification Ansatz

Trennlinie

Commitment: Stakeholder-Beteiligung in der finanz- und leistungswirtschaftlichen Sanierung von Krisenunternehmen (Doktorarbeit)

Stakeholder-Beteiligung in der finanz- und leistungswirtschaftlichen Sanierung von Krisenunternehmen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7122-8

Wenn Unternehmenskrisen nicht durch einen klassischen Krisenverlauf von Strategie- über Ertrags- hin zu Liquiditätskrisen geprägt sind, sondern durch kurzfristig entstehende Liquiditätsengpässe verursacht, rückt das Commitment der primären Stakeholder, Eigen- und Fremdkapitalgeber, ...

Commitment, Deutschland, Finanzierung, Partial Least Squares (PLS), Restrukturierung, Sanierung, Stakeholder, Strukturgleichungsmodell, Unternehmenskrise

Trennlinie

Commitment: Mitarbeiterbindung durch demographieorientiertes und altersdifferenziertes Commitmentmanagement (Doktorarbeit)

Mitarbeiterbindung durch demographieorientiertes und altersdifferenziertes Commitmentmanagement

Eine theoretische und empirische Analyse aus Mitarbeitersicht

Personalwirtschaft

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7432-8

Bedingt durch den demographischen Wandel sehen sich Unternehmen damit konfrontiert, dass qualifiziertes Fach- und Führungspersonal immer knapper wird. So ist der „war for talents“ - der Kampf um Leistungsträger - bereits heute Realität. Waren Mitarbeiter über 50 Jahre vor einigen Jahren ...

Alter(n)sforschung, Alternde Belegschaft, Commitmentmanagement, Demografie, Demographischer Wandel, Dreidimensionales Commitment, Human Resource Management, Mitarbeiterbindung, organisationales Commitment, Psychologischer Vertrag, Retention Management, War for talents

Trennlinie

Commitment: Dienstleistungsqualität als Antezedenzgröße des Wiederkaufs in der Automobilbranche (Dissertation)

Dienstleistungsqualität als Antezedenzgröße des Wiederkaufs in der Automobilbranche

Eine empirische Untersuchung des Zusammenhangs zwischen Dienstleistungsqualität und Kundenverhalten

Studien zum Konsumentenverhalten

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6595-1

Aufgrund des starken Wettbewerbsdrucks in der Automobilbranche müssen Autohäuser zur Differenzierung gegenüber der Konkurrenz und zur Kundenbindung zunehmend auf die Qualität ihrer Dienstleistungen setzen. Wissenschaft und Unternehmenspraxis haben sich mit dem Thema der ...

Commitment, Dienstleistungsqualität, Kundennutzen, Kundenvertrauen, Kundenzufriedenheit, Loyalität, Marketing, Wiederkauf

Trennlinie

Commitment: Einfluss vertikaler, lateraler und struktureller Führung auf organisationales Commitment und Produktivität (Dissertation)

Einfluss vertikaler, lateraler und struktureller Führung auf organisationales Commitment und Produktivität

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6411-4

Veränderte Rahmenbedingungen verlangen flexible und anforderungsgerechte Steuerungsmechanismen der Leistungsprozesse in Organisationen. Dieses wird durch zunehmende Virtualisierung und Globalisierung der Zusammenarbeit sowie Transparenz der Märkte weiter verstärkt. Vertikale (hierarchische) ...

Commitment, Führung, Führungssubstitute, Führungstheorien, Human Resource Management HRM, Kooperation, Organisationsentwicklung, Organisationspsychologie, Organizational Citizenship Behaviour OCB, Organizational Justice, Produktivität, Selbstführung

Trennlinie

Commitment: Die personale Dimension der Projektarbeit (Doktorarbeit)

Die personale Dimension der Projektarbeit

Commitment, abweichendes Verhalten und Erfolg im Fokus

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6280-6

In den vergangenen Jahren haben Organisationsformen mit Projektcharakter zunehmend an Bedeutung gewonnen. So sind Projekte, mit denen schnell, flexibel und zielorientiert auf Veränderungen reagiert werden kann, unumgänglich, um dem ansteigenden Innovations- und Veränderungsdruck zu begegnen. ...

Commitment, Engagement, Kontraproduktives Verhalten, Organisationspsychologie, Organiuational Citizenship and Behavior, Projekterfolg, Projektleiter, Projektmanagement, Projektmitarbeiter, Unternehmensführung, Verhalten in Projekten, Workplace Deviance Behavior

Trennlinie

Commitment: Festangestellte und freiberufliche Dozenten in der beruflichen Weiterbildung im Gesundheitswesen (Dissertation)

Festangestellte und freiberufliche Dozenten in der beruflichen Weiterbildung im Gesundheitswesen

Empirische Untersuchung zu Commitment, Motivation und Kompetenz

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6653-8

Ausgehend von der großen Zahl der frei- und nebenberuflich pädagogisch tätigen Dozenten in Fort- und Weiterbildungseinrichtungen legt diese Studie zu den unterschiedlichen Beschäftigungsverhältnissen zwischen festangestellten und freiberuflichen Dozenten in der beruflichen Weiterbildung im ...

Berufliche Weiterbildung, Commitment, Erziehungswissenschaft, Freiberufliche Tätigkeit, Gesundheitswesen, Motivation, Pädagogische Kompetenz, Weiterbildungsdozenten

Trennlinie

Commitment: Opportunismus in Einkäufer-Lieferanten-Beziehungen (Dissertation)

Opportunismus in Einkäufer-Lieferanten-Beziehungen

Analyse wechselseitiger Informationsasymmetrien sowie Gestaltungsempfehlungen

Strategisches Management

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5597-6

Vertragsbrüche, falsche Versprechungen, Zurückhaltung von Informationen und Zielen – dies und mehr zeichnet opportunistisches Verhalten aus. Aktuelle Beispiele etwa aus der Automobil- und Bahnbranche zeigen die hohe Relevanz dieses Themas auch in der heutigen Zeit: Obwohl ...

Beschaffungsmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Commitment, Einkäufer-Lieferanten-Beziehung, Einkauf, Empirische Studie, Kooperation, Kooperationskultur, Lieferantenauswahl, Lieferantenbewertung, Opportunismus, Organisation, Prinzipal-Agenten-Theorie, Risikomanagement, Unternehmensführung, Vertrauen

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.