Theologie & Religionswissenschaft

»Christentum«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
>
>>
In Kürze lieferbar

Die Dynamik des Christentums (Forschungsarbeit)

Die Dynamik des Christentums

Im Vergleich der Weltkulturen

Schriften zur Religionswissenschaft

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10832-6

Das Christentum ist die größte Weltreligion, rund 2,4 Milliarden Menschen sind von ihr geprägt. Kulturgeschichtlich gesehen entstand es als kreative Verbindung von jüdisch-semitischen und von griechischen Weltdeutungen. Damit sind auch Lehren der griechischen Philosophie, der Stoiker und der [...]

Allgemeine Menschenrechte, Christianity of Laics, Church Religion, Critical Philosophy of Religion, Cultural Memory, Cultural Religion, Culture of Peace, Deconstruction, Dekonstruktion, Dialog mit Atheisten und Agnostikern, Dialogue with Atheists and Naturalists, Human Rights, Kirchenchristentum, Kritische Religionsphilosophie, Kulturchristentum, Kultur des Friedens, Kulturelles Gedächtnis, Laienchristentum, Natural Sciences Rational Enlightment Critics of Religion, Naturwissenschaftliches Weltbild, Rationale Aufklärung, Religionskritik, Transformation, Weltkulturen

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Transformation religiöser Lehren durch wissenschaftliche Weltdeutungen (Doktorarbeit)

Transformation religiöser Lehren durch wissenschaftliche Weltdeutungen

Eine religionsphilosophische Untersuchung

Schriften zur Religionswissenschaft

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10872-2

Christliche Werte, Normen und Bilder haben die westliche Kultur zum größten Teil geprägt. Die Kirche hat in einem Zeitraum von mehr als 1500 Jahren nicht nur das Leben der Menschen bestimmt, sondern auch die Gesetzgebung beeinflusst. Doch wie sind diese religiösen Bilder und Lehren mit dem [...]

Atheisten, Christliche Werte, Dialog, Glaubensbilder, Glaubenslehren, Kulturchristentum, Materialismus, Naturalismus, Philosophie, Religiöse Glaubenssysteme, Religionswissenschaft, Transformation christlicher Werte, Wissenschaftliche Weltdeutungen

Trennlinie

Social Salvation and Humanization: The Concept of Salvation in the Writings of Walter Rauschenbusch and Madathilparampil Mammen Thomas (Doktorarbeit)

Social Salvation and Humanization: The Concept of Salvation in the Writings of Walter Rauschenbusch and Madathilparampil Mammen Thomas

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10862-3

Walter Rauschenbusch (1861–1918) was a key figure in the Social Gospel movement that flourished in the United States during the late 19 th and early 20 th centuries. M. M. Thomas (1916–1996) tackled the social and political problems of India from a Christian perspective during [...]

Christentum, Christian participation, Christliche Religion, Erlösung, Humanization, Indian nationalism, Lordship christology, Madathilparampil Mammen Thomas, Salvation, Social Christian thought, Social gospel, Social salvation, Sozialethik, Soziallehre, Theological anthropology, Theologie, Theology, Walter Rauschenbusch, World Council of Churches

Trennlinie

Emil Fuchs: Die Frohe Botschaft nach Lukas (Buches)

Emil Fuchs: Die Frohe Botschaft nach Lukas

Eine Auslegung des Evangeliums im Kontext von Verfolgung und Widerstand (1939–41)

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9278-0

Im Evangelium nach Lukas werden die Weihnachtsgeschichte sowie zahlreiche Gleichnisse erzählt, wie das vom verlorenen Sohn, vom barmherzigen Samariter, vom Feigenbaum oder das Gleichnis vom Kamel und dem Nadelöhr. Der evangelische Theologe Emil Fuchs hat diese auch heute noch allgemein bekannten [...]

Bibelauslegung, Christentum, Emil Fuchs, Exegese, Gerechtigkeit, Geschichte, Geschichte 1939-41, Gleichnisse, Judenverfolgung, Lukasevangelium, Nationalsozialismus, Religion, Religionswissenschaft, Theologie, Widerstand

Trennlinie

„Grundsätzlich unauflöslich, aber…“ – Das Ehe-, Scheidungs- und Wiederverheiratungsverständnis in der Orthodoxen Kirche (Forschungsarbeit)

„Grundsätzlich unauflöslich, aber…“ –
Das Ehe-, Scheidungs- und Wiederverheiratungsverständnis in der Orthodoxen Kirche

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9108-0

Die Orthodoxe Kirche lehrt die Ehe als Mysterium, was sie in ihrem tiefsten Wesen ein rein sakramentales Ereignis sein lässt. Dieses Mysterium wird geheiligt durch den Priester oder den Bischof. Zudem ist die Ehe ein spezifischer „spiritueller Weg, ein Suchen nach Gott, das Mysterium der Einheit [...]

Barmherzigkeit, Christliche Spiritualität, Ehe, Ehepastoral, Georgien, Gottesdienst der Krönung, Heilige Tamara von Georgien, Ikonen, Mysterium der Liebe, Orthodoxes Christentum, Orthodoxe Spiritualität, Scheidung, Theologie, Theologische Anthropologie, Wiederheirat

Trennlinie

Emil Fuchs: Der Brief des Paulus an die Römer (Forschungsarbeit)

Emil Fuchs: Der Brief des Paulus an die Römer

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8683-3

Der Brief des Paulus an die Römer – kurz Römerbrief – wurde von dem Theologen und Religiösen Sozialisten Emil Fuchs (1874-1971) während seines Lehrverbots 1936/37 verfasst und hier erstmals, nach über 75 Jahren, in Druckform der Öffentlichkeit vorgelegt. Es ist eine die [...]

Bibel, Christentum, Emil Fuchs, Evangelium, Exegese, Rechtfertigungslehre, Römerbrief, Sündenlehre

Trennlinie

Religionskritik in Goethes Prometheus-Hymne, in den Venezianischen Epigrammen und in der Ballade Die Braut von Corinth (Forschungsarbeit)

Religionskritik in Goethes Prometheus-Hymne, in den Venezianischen Epigrammen und in der Ballade Die Braut von Corinth

Ein Beitrag zum Thema „Goethe und das Christentum

Studien zur Kirchengeschichte

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8132-6

Zum Thema "Goethe und das Christentum" lag eine Studie, welche die gesamte Forschungsliteratur berücksichtigt und aufführt, bislang nicht vor. Eine Übersicht über die Argumente, die seit 1775 angeführt worden sind, um dessen ‘Heidentum‘ oder aber um dessen ‘Christentum‘ zu erweisen, [...]

Antike, Bibel, Christentum, Die Braut von Corinth, Germanistik, Griechische Mythologie, Heidentum, Johann Wolfgang von Goethe, Mythologie, Prometheus-Hymne, Sexualität, Theologie, Venezianische Epigramme

Trennlinie

Beyond Interreligious Tolerance (Doktorarbeit)

Beyond Interreligious Tolerance

Mahatma Gandhi – Pioneer of Faith-Based Active Non-Violence as a Response to Oppression and Communal Violence

Ethik in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7654-4

This book is an exploration of the life and message of Mahatma Gandhi, “the apostle of non-violence“. It is not merely an academic study, but reflects people’s genuine thirst for searching authentic freedom in a world where inhuman, irreligious and unchristian spirit prevails. The [...]

Ahimsa, Catholic Church, Christentum, Christianity, Consensual Violence, Dialogue, Gewalt, Gewaltlosigkeit, India, Indien, Interreligiöse Toleranz, Interreligious Tolerance, Mahatma Gandhi, Moraltheologie, Moral Theology, Non-violence, Oppression, Pioneer of Active Non-Violence, Satyagraha, Unterdrückung

Trennlinie

Erich Fromm – Religionssystem versus religiöses Denken (Hochschulabschlussarbeit)

Erich Fromm – Religionssystem versus religiöses Denken

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7391-8

Die Autorin Christiane Pucher (1981-2011) studierte Philosophie an der Universität Wien und verfasste dieses Werk als wissenschaftliche Abschlussarbeit. In mehreren essayistischen Kapiteln untersucht sie das Verhältnis Fromms zur Religion. Judentum und Christentum werden als Glaubensformen [...]

Dogmen, Erich Fromm, Gott, Jesus Christus, Religion, Religionsphilosophie, Theologie, Urchristentum

Trennlinie

Zum Prophetenverständnis in der Bibel und im Koran (Dissertation)

Zum Prophetenverständnis in der Bibel und im Koran

Eine vergleichende Studie anhand ausgewählter christlicher und islamischer Auslegungswerke des 19. Jahrhunderts am Beispiel Heinrich Ewalds und Muhammad ‘Abduhs

Schriften zur Religionswissenschaft

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7067-2

Die drei größten Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam bilden einen großen Teil des menschlichen Gedankenguts und spielen im Kulturdialog eine bedeutende Rolle. Die grundlegende Quelle des Judentums und des Christentums ist die Bibel und die des Islams ist der Koran. Das Phänomen des [...]

19. Jahrhundert, Altes Testament, Auslegung, Auslegungsmethode, Bibel, Christentum, Erzählkunst, Geist, Gott, Heilige Schrift, Inspiration, Interreligiöser Dialog, Islam, Judentum, Koran, Kulturdialog, Messias, Moralität, Neues Testament, Offenbarung, Propheten, Prophetentypen, Prophetenverständnis, Prophetie, Quran, Religionswissenschaft, Vergleichende Religionswissenschaft

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.