Literatur: Chicagoer Abkommen

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Behandlung sicherheitsrelevanter Ereignisse in der Zivilluftfahrt (Dissertation)

Die Behandlung sicherheitsrelevanter Ereignisse in der Zivilluftfahrt

Unter besonderer Berücksichtigung des Konfliktes der Beteiligten zwischen Flugsicherheit und nachteiligen rechtlichen Konsequenzen

Studien zum Völker- und Europarecht

Der Luftverkehr ist heute eines der sichersten Verkehrsmittel. Längst ist das Flugzeug zu einem alltäglichen Beförderungsmittel geworden. Die Unfallrate ist seit den Achtzigerjahren nahezu konstant geblieben. Über die nächsten zwei Jahrzehnte ist jedoch eine Verdoppelung des Luftverkehrsaufkommens zu erwarten. Internationale Prognosen gehen [...]

Annex 13, Chicagoer Abkommen, Flugsicherheit, Just Culture, Luftfahrt, Luftverkehr, Rechtswissenschaft, Richtlinie 94/56/EG, Zivilluftfahrt

Trennlinie

Der Streit um die Nordanflüge – völkerrechtliche Probleme des Anflugs auf grenznahe Flughäfen (Doktorarbeit)

Der Streit um die Nordanflüge – völkerrechtliche Probleme des Anflugs auf grenznahe Flughäfen

Dargestellt am Beispiel des Flughafens Zürich

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

An vielen grenznah gelegenen Flughäfen weltweit (z.B. in Luxemburg, Gibraltar, Kopenhagen oder Singapur) gehören Landeanflüge durch den Luftraum eines Nachbarstaates seit Jahrzehnten zum flugbetrieblichen Alltag. Die damit verbundene rechtliche Fragestellung jedoch, ob diese Form des Durchflugs durch fremden Luftraum auch von der sog. "Ersten [...]

Anflugregime, Anflugverfahren, ChAbk, Chicagoer Abkommen, Durchflug, Erste Luftverkehrsfreiheit, Flughafen Zürich, Gekröpfter Nordanflug, Landeanflug, Luftfahrt, Luftrecht, Rechtswissenschaft, Right of Innocence Passage, Umweltvölkerrecht

Trennlinie

Rechtsfragen einer Kerosinbesteuerung (Dissertation)

Rechtsfragen einer Kerosinbesteuerung

Zur Zulässigkeit und möglichen Ausgestaltung einer Kerosinbesteuerung auf innerstaatlichen und innergemeinschaftlichen Flügen

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Die Einführung einer Besteuerung von Flugbenzin ist immer wieder Gegenstand politischer Diskussionen in Deutschland wie auch auf EG-Ebene. Dabei wird von den Gegnern einer Kerosinbesteuerung regelmäßig argumentiert, dass die Aufrechterhaltung der entsprechenden Steuerbefreiungen völkerrechtlich zwingend geboten sei und überdies eine effektive [...]

Bilaterale Luftverkehrsabkommen, Chicagoer Abkommen, Flugbenzin, Grundfreiheiten, Rechtswissenschaft, Steuerbefreiung, Umweltrecht, Verbrauchsteuer, Völkerrechtliche Verträge

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.