»Carl Rogers«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Systemisch-personenzentrierte Pädagogik (Doktorarbeit)

Systemisch-personenzentrierte Pädagogik

Eine Neureflexion des Personenzentrierten Ansatzes nach Carl Rogers aus systemisch-konstruktivistischer Perspektive

Schriften zur Pädagogischen Theorie

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5450-4

Wie passen systemische Beratung, konstruktivistische Bildung und personenzentrierte Beziehung zueinander?

Eine mögliche Antwort auf diese Frage könnte die Entwicklung eines integrativen pädagogischen Konzepts liefern. Und mit diesem Buch soll ein Beitrag zu einer solchen Entwicklung geleistet werden: „In [...]

Allgemeine Pädagogik, Carl Rogers, Humanistische Psychologie, Klientenzentriertes Konzept, Konstruktivismus, Nicht-direktive Beratung, Pädagogik, Personenzentrierter Ansatz, Systemtheorie

Trennlinie

Pädagogik und Therapie (Forschungsarbeit)

Pädagogik und Therapie

Einführung in die Theorie und Praxis pädagogischer Therapieformen

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1424-9

Erfolgreiches Lernen in pluralistischen Gesellschaften wird auch unter den Bedingungen von Benachteiligung und Behinderung immer wichtiger. Also sehen benachteiligte Menschen zu Recht auf ihre persönlichen Entwicklungschancen und reklamieren situationsbezogene Unterstützung, gesellschaftliche Solidarisierung und individuelle Förderung. [...]

Carl Rogers, Erlebnispädagogik, Erziehungswissenschaft, Lerntherapeutische Modelle, Pädagogik, Pädagogische Therapieformen, Psychologie, Strukturell-funktionale Theorie, Tätigkeits- und Erziehungstheorie

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.