»Bucheinsicht«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Der Konkurrent als Gesellschafter (Forschungsarbeit)

Der Konkurrent als Gesellschafter

Zum Informationsanspruch des GmbH-Gesellschafters

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4330-0 (Print/eBook)

Informationsrechte stehen in einer GmbH im Spannungsfeld zwischen den Interessen der Gesellschaft einerseits und den Interessen ihrer Gesellschafter andererseits:

Die Gesellschafter benötigen Information, um an der Willensbildung der Gesellschaft teilnehmen und eine wirksame Kontolle ausüben zu können. Betreibt der Gesellschafter [...]

Auskunftsrecht, Bucheinsicht, Deutschland, Einsichtsrecht, Gesellschaft, Gesellschafter, Gesellschaftsrecht, GmbH, Informationsanspruch, Informationsrecht, Konkurrent, Kontrolle, Mitbewerber, Österreicht, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Die Ausübung des gesellschafterlichen Informationsrechts in der GmbH-Krise (Doktorarbeit)

Die Ausübung des gesellschafterlichen Informationsrechts in der GmbH-Krise

Auskunft und Bucheinsicht des GmbH-Gesellschafters nach §51a GmbH-Gesetz im Hinblick auf eigenkapitalersetzende Darlehen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3248-9 (Print/eBook)

Darlehensgewährung in der Krise stellt eine komplexe Entscheidung insbesondere für nicht-geschäftsführende Gesellschafter dar. Im GmbH-Fall ist ein Rückgriff auf das Informationsrecht des § 51a GmbH-Gesetz sinnvoll, dessen Ausübung allerdings eine Herausforderung für die betriebswirtschaftliche Praxis bedeutet.
Christian Reiß zeigt, [...]

Auskunft, Betriebswirtschaftslehre, Bucheinsicht, Darlehen, Darlehensgewährung, Gesellschafter, GmbH, Informationsrecht, Sachverständige, Sanierung, Unternehmenskrise, § 51a GmbH-Gesetz

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.