»Bremer Vulkan«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Untreuerisiken für Geschäftsführer und Gesellschafter beim Leveraged Buyout einer GmbH (Doktorarbeit)

Untreuerisiken für Geschäftsführer und Gesellschafter beim Leveraged Buyout einer GmbH

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9716-7

Hohe Fremdkapitalquoten, aufsehenerregende Gewinne für die involvierten Finanzinvestoren und (vermeintlich) geschröpfte Zielunternehmen haben im Jahr 2005 in Deutschland eine Diskussion um die Zulässigkeit von sog. Leveraged Buyouts („LBO“) entfacht. Auslöser für die öffentlich geführte „Heuschreckendebatte“ war ein Interview mit [...]

Bremer Vulkan, Existenzgefährdung, Geschäftsführer, Gesellschafter, Gesellschaftsrecht, GmbH, Heuschrecken, Kriminologie, Leveraged Buyout, Limitation Language, Liquiditätsschutz, Strafrecht, Untreue, Untreuerisiko, Vermögensschaden, Wirtschaftsstrafrecht, § 266 StGB

Trennlinie

Die Bedeutung der Treuepflicht für die persönliche Haftung des GmbH-Gesellschafters wegen existenzvernichtenden Eingriffs (Doktorarbeit)

Die Bedeutung der Treuepflicht für die persönliche Haftung des GmbH-Gesellschafters wegen existenzvernichtenden Eingriffs

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2908-3

Martin Loll hat sich zum Ziel gesetzt, auf der Grundlage der Bremer Vulkan-Entscheidung zu der Entwicklung der Grundlagen und Tatbestandsvoraussetzungen einer Gesellschafterhaftung für nachteilige Einflußnahmen auf die Geschäftsleitung im Rahmen von faktischen Konzernverhältnissen beizutragen. Die Erläuterungen beschränkensich auf die [...]

Bremer Vulkan, Gesellschafter, GmbH, Haftung, indisponibles Eigeninteresse, Rechtswissenschaft, Treuepflicht

Trennlinie

Die Kontrolle des Vorstands durch Aufsichtsrat und Abschlussprüfer (Doktorarbeit)

Die Kontrolle des Vorstands durch Aufsichtsrat und Abschlussprüfer

Eine Studie anhand von Fallbeispielen (Balsam AG, Bremer Vulkan Verbund AG, Philipp Holzmann AG und Metallgesellschaft AG) zur Rechtslage vor und nach dem KonTraG

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0736-4

Die Überwachung des Vorstandes durch Aufsichtsrat und Abschlußprüfer ist ein populäres Thema. Sowohl in der Öffentlichkeit, als auch in der juristischen Fachliteratur wird darüber kontrovers diskutiert. Die Diskussion erhält durch sporadisch eintretende Unternehmenskrisen immer wieder neue Nahrung. Zwar wird die Auseinandersetzung [...]

Abschlussprüfer, Aufsichtsrat, Berichtspflichten, Corporate Governance, KonTraG, Rechtswissenschaft, Risikomanagement, Unternehmenskrisen, Vorstandsüberwachung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.