Bücher über »Blutrache«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Blutrache: Ehre – Ehrenmord – Blutrache (Dissertation)

Ehre – Ehrenmord – Blutrache

Eine dogmatische Untersuchung zum deutschen und türkischen Strafrecht

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8967-4

Die vorliegende Studie setzt sich mit der Frage auseinander, wie Tötungen aus dem Motiv der Ehre aus dogmatischer Hinsicht nach deutschem und türkischem Recht zu bewerten sind. Zur Klärung dieser Fragestellung werden zunächst die für diese Thematik relevanten Begriffe erörtert. Dabei steht ...

Blutrache, Ehre, Ehrenmord, Ehrmotivierte Tötung, Gewalt im Namen der Ehre, Hatun Sürücü, Heimtücke, Mittelbare Täterschaft, Niedere Beweggründe, Rechtsvergleich, Strafrecht, Türkisches Strafrecht

Trennlinie

Blutrache: Die Gewohnheitsrechte der albanischen Berge (Forschungsarbeit)

Die Gewohnheitsrechte der albanischen Berge

Die Kanune. Mit einem unedierten Manuskript über den Kanun der Mirdita

HERODOT – Wissenschaftliche Schriften zur Ethnologie und Anthropologie

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6436-7

Dieses Buch behandelt den Gesamtkomplex der unter dem Namen Kanun bekannten Gewohnheitsrechte, die lange Zeit das Leben der albanischen Bergbewohner bestimmt haben. Diese Gewohnheitsrechte wurden im letzten Jahrhundert einerseits zum Objekt einer Mythisierung, die in ihnen eine Zeit lang die ...

Albanien, Albanologie, Blutrache, Ethnographie, Gewohnheitsrecht, Kanun, Lekë Dukagsini, Rechtliche Anthropologie, Rechtspluralismus, Zakon

Trennlinie

Blutrache: Blutrache und Strafrecht (Doktorarbeit)

Blutrache und Strafrecht

Einfluss des Blutrachemotivs auf Unrecht, Schuld und Strafzumessung

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4466-6

Die Problematik der Blutrache ist seit mehreren Jahren in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gedrungen und seitdem aus der medialen Kriminalitätsaufarbeitung nicht mehr wegzudenken. Angesichts dahinter verborgender dramatischer Familien-, Liebes- und Kulturkonflikte ist die Behandlung einer ...

Blutrache, Blutrachemotiv, Ehrenmord, Fremdkulturelle Wertvorstellungen, Niedrige Beweggründe, Rechtswissenschaft, Strafrecht, Tötung

Trennlinie

Blutrache: Tertullian: Die Rache Gottes und die Verpflichtung des Menschen zum Verzicht auf Rache (Dissertation)

Tertullian: Die Rache Gottes und die Verpflichtung des Menschen zum Verzicht auf Rache

Die Bedeutung der Theologie Tertullians für das heutige afrikanische Christentum

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1255-9

In vielen Ländern der Erde, insbesondere in Afrika, provoziert die Rache- und Blutrachepraxis gewalttätige Auseinandersetzungen und Kriege. Leider bleiben auch christliche Völker nicht von derartigen Konflikten verschont. Auf radikale Weise verurteilt der frühchristliche Schriftsteller ...

Afrika, Alte Kirchengeschichte, Blutrache, Inkulturation, Patrologie, Tertullian, Theologie

Trennlinie

Blutrache: There should be one grave opposite the other (Forschungsarbeit)

There should be one grave opposite the other

Blutrachepraxis bei den Beduinen in Nordarabien

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-395-2

Mit "There should be one grave opposite the other grave" kündigt der Beduine seine Rache für ein getötetes Familienmitglied an und folgt dem Ausspruch aus Lev 24,20 "Auge für Auge, Zahn um Zahn". Kaum ein Mitteleuropäer kann sich vorstellen, in einem Tötungsdelikt selbst zur Blutrache zu ...

Altes Testament, Beduinen, Blutrache, Islam, Israeliten, Konfliktforschung, Konfliktsoziologie, Naher Osten, Recht, Soziologie, Strafrecht

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.