Informatik

»Bindung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Glücksspiel und Datenschutz (Dissertation)

Glücksspiel und Datenschutz

Die Spielerkarte für gewerblich betriebene Geldspielautomaten im Lichte des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung

Beiträge zu Datenschutz und Informationsfreiheit

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9461-6

Der deutsche Staat versucht seit vielen Jahren vergeblich die steigende Spielsucht unter Kontrolle zu bekommen. Sie ist nicht nur ein Problem des einzelnen betroffenen Spielers, sondern auch der Gesellschaft. Bei der Regulierung des Glücksspiels sind die individuellen Unterhaltungsinteressen der [...]

Datenschutz, Datenschutzprinzipien, Geldspielautomaten, Glücksspielstaatsvertrag, Grundrechtseingriff, Informationelle Selbstbestimmung, Kohärenz, Kompetenzkonflikt, Schutzpflicht, Sperrdatei, Spielerkarte, Spielhalle, Spielsperre, Spielsucht, Spielverordnung, Zweckbindung

Trennlinie

Customer Retention on the Internet: Investigating the Impact of Portal Quality on User Retention (Dissertation)

Customer Retention on the Internet: Investigating the Impact of Portal Quality on User Retention

The Case of E-Health Service Providers (Health Portals)

INTERNET – Praxis und Zukunftsanwendungen des Internets

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7129-7

Die Autorin untersucht empirisch den Einfluss von Qualität auf die Nutzerbindung am Beispiel von informationsbasierten Webseiten bzw. Gesundheitsportalen.

Angesichts des steigenden Interesses an Gesundheitsinformationen im Internet und der steigenden Kritik an [...]

E-Commerce, e-Health, E-Servicequalität, Gesundheit, Gesundheitsökonomie, Gesundheitsportale, Internet, Kundenbindung, Kundenzufriedenheit, Marketing, Online Marketing, Portalqualität, Qualität, Vertrauen

Trennlinie

Rechtsfragen beim Einsatz von Dialern (Dissertation)

Rechtsfragen beim Einsatz von Dialern

Recht der Neuen Medien

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3045-4

[...]

Bundesnetzagentur, Dialer, Einwahlprogramm, Internetverbindung, Mehrwertdienst, Rechtswissenschaft, Regulierungsbehörde, Telefondienstvertrag

Trennlinie

Das Führerschaftsprinzip bei Inspektionsspielen (Dissertation)

Das Führerschaftsprinzip bei Inspektionsspielen

Forschungsergebnisse zur Informatik

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0527-8

Im Mittelpunkt der Arbeit steht die spieltheoretische Modellierung und Analyse des sog. Führerschaftsprinzips, d.h. von Situationen, bei denen eine Person oder Gruppe ihre Handlungen im vorhinein ankündigt.

Entgegen der Intuition, bei strategischen Entscheidungen [...]

Angewandte Mathematik, Datenverifikation, Führerschaftsprinzip, Gleichgewichte, Informatik, Inspektionsspiele, Kontrollen, Selbstbindung, Spieltheorie, Strategien

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.