»Bildungsforschung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Schulische Leistungsbeurteilung (Forschungsarbeit)

Schulische Leistungsbeurteilung

Der Einfluss von Motivation und Expertise auf das Lehrerurteil

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9343-5

Die Kritik am Lehrer, seinen Fähig- und Fertigkeiten, ist wohl so alt wie der Beruf des professionellen Pädagogen selbst. Wenn es auch sehr schwierig ist, empirisch festzustellen, was eigentlich einen „guten Lehrer“ ausmacht, so hat doch jeder mehr oder weniger differenzierte Vorstellungen [...]

Diagnostische Urteilsbildung, Eindrucksbildung, Empirische Bildungsforschung, Erziehungswissenschaft, Kontinuum-Modell, Lehrerexpertise, Lehrerurteil, Schulische Leistungsbeurteilung, Soziale Urteilsbildung

Trennlinie

Männliche Schulverweigerer (Dissertation)

Männliche Schulverweigerer

Eine bildungstheoretische Längsschnittstudie

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9171-4

Im Kontext einer kritischen Erziehungswissenschaft verhandelt Sonja Herzog den Begriff der Bildung entlang des identifizierenden (stigmatisierenden) Diskurs um Schulverweigerung. Es werden die Bruchstellen eines von Schulleistungsvergleichsstudien dominierten Bildungsverständnisses in den Blick [...]

Bildungsprozessrekonstruktion, Bildungstheoretische Biografieforschung, Bildungstheoretische Längsschnittstudie, Bildungstheorie, Empirische Bildungsforschung, Erziehungswissenschaft, Jugend, Kritische Erziehungswissenschaft, Schülerforschung, Schulabsentismus, Schulkritik, Schulsozialarbeit, Schulverweigerung

Trennlinie

Mathematische Leistungssteigerung und Förderung berufsbezogener Motivation über die Sommerferien (Dissertation)

Mathematische Leistungssteigerung und Förderung berufsbezogener Motivation über die Sommerferien

Berufsvorbereitende Qualifikation von Hauptschülerinnen und Hauptschülern am Beispiel der Leuphana Sommerakademie

Studien zur Schulpädagogik

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9231-5

Der Übergang von der Schule in den Beruf gestaltet sich insbesondere für Schülerinnen und Schüler der Hauptschule immer schwieriger. So müssen sie beispielsweise häufiger ihre Pläne revidieren als Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums oder der Realschule. Darüber hinaus sind für [...]

Berufsbezogene Motivation, Berufsvorbereitung, Bildungserfolg, Empirische Bildungsforschung, Erziehungswissenschaft, Förderung, Hauptschule, Instrumentelle Motivation, Leistungssteigerung, Mathematik, Sommerakademie, Sommerferien, Übergang Schule Beruf

Trennlinie

Pädagogik, Politik und Kritische Theorie – Erziehungswissenschaft in Verantwortung für eine emanzipatorische Praxis (Festschrift)

Pädagogik, Politik und Kritische Theorie – Erziehungswissenschaft in Verantwortung für eine emanzipatorische Praxis

Dietrich Hoffman zum 80. Geburtstag

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8110-4

Nach dem Zweiten Weltkrieg und dem Zusammenbruch des Nationalsozialismus dauerte es in der Bundesrepublik Deutschland mehr als drei Jahrzehnte, bis sich die Pädagogik von den beengenden und belastenden Ideologien befreit hatte, die teils aus den 1920er Jahren, teils aus der Zeit des sogenannten [...]

Allgemeine Pädagogik, Bildungsforschung, Bildungsgeschichte, Bildungspolitik, Biographieforschung, Erziehungswissenschaft, Geschichte von Erziehung, Wissenschaftsgeschichte

Trennlinie

Studierfähigkeit und Hochschulreife im Kontext aktueller Entwicklungen (Doktorarbeit)

Studierfähigkeit und Hochschulreife im Kontext aktueller Entwicklungen

Empirische Betrachtungen und aktuelle Herausforderungen betreffend den Übergang zwischen Schule und Hochschule

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8008-4

Diese Studie widmet sich der Erforschung von Hochschulreife und Studierfähigkeit sowie dem Übergang zwischen der gymnasialen Oberstufe und den Hochschulen in Deutschland. Primäres Ziel der Studie ist die Identifikation von wesentlichen Kriterien der Hochschulreife. Die Identifikation dieser [...]

Abitur, Bildungsforschung, Empirische Studie, Erziehungswissenschaft, Gymnasium, Hochschule, Hochschulreife, Kompetenzen, Pädagogik, Repertory Grid, Schule, Schulentwicklung, Studierfähigkeit, Universität

Trennlinie

Historische Rekonstruktion und aktuelle Wirksamkeit der Bildungstheorien Wilhelm von Humboldts im internationalen und insbesondere türkischen Kontext (Dissertation)

Historische Rekonstruktion und aktuelle Wirksamkeit der Bildungstheorien Wilhelm von Humboldts im internationalen und insbesondere türkischen Kontext

Schriften zur Pädagogischen Theorie

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7721-3

Humboldts Bildungsreformen prägen das internationale Bildungssystem. Der Verfasser betrachtet europäische und asiatische Länder sowie die USA und das Bildungswesen der Türkei bis heute.

Die Entwicklungen seit Humboldt zeigen, dass Bildungsfragen nicht losgelöst von der [...]

Asien, Bildungsforschung, Bildungstheorie, Frankreich, Geschichte, Globalisierung, Nordamerika, Pädagogik, Türkei, Wilhelm von Humboldt

Trennlinie

Wortschatzarbeit unter Bedingungen von Heterogenität (Sammelband)

Wortschatzarbeit unter Bedingungen von Heterogenität

Theoretische Überlegungen und praktische Beispiele im Kontext mehrsprachiger Ausbildung

Blickpunkt Deutsch als Zweitsprache

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6784-9

Sprache gilt als Schlüssel zur Welt. Übertragen auf die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen bedeutet dies in wachsendem Maße einen Zugang zu eben dieser in mehrsprachigen Situationen. Auf die daraus entstehenden heterogenen sprachlichen Anforderungen müssen sie in einem kontextsensitiven [...]

Bildungsforschung, Deutsch als Zweitsprache, Effektiver Sprachunterricht, Korpuslinguistik, Lehramtsstudium, Neurobiologie, Schreibassessments, Schreibsozialisation, Sprachdidaktik, Spracherwerb, Sprachförderung, Sprachlernen, Wortschatzarbeit

Trennlinie

Reformansätze zur Lehrerbildung für berufliche Schulen vor dem Hintergrund der Wechselwirkung des Beschäftigungs- und Berufsbildungssystems in China (Doktorarbeit)

Reformansätze zur Lehrerbildung für berufliche Schulen vor dem Hintergrund der Wechselwirkung des Beschäftigungs- und Berufsbildungssystems in China

Schwerpunkt: Das Studium der beruflichen Fachrichtung Elektrotechnik einschließlich der Didaktik

Studien zur Berufspädagogik

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6702-3

Die Herausforderungen des Beschäftigungssystems – neue und verbesserte Ausbildung und Qualifikationen – müssen vom Bildungssystem und hier insbesondere von der Berufsausbildung erfüllt werden. In China wurden zur Verbesserung dieser Ausbildung und Qualifikationen der Facharbeiter in [...]

Arbeitsorientiertes Curriculum, Berufs- und Berufsbildungsforschung in China, Berufsbildungssystem, Berufswissenschaftliche Methodik, Berufswissenschaftliche Qualifikationsforschung, Beschäftigungssystem, Elektro-Ausbildungsberufe, Elektro-Erwerbsberufe, Elektrotechnik, Geschäfts- und Arbeitsprozessorientierung, Lehrerbildung für berufliche Schulen

Trennlinie

Nachhaltiges Handeln in der Kreislauf- und Abfallwirtschaft (Dissertation)

Nachhaltiges Handeln in der Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Optionen für eine Integration des Leitbildes „Nachhaltige Entwicklung“ in die Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6415-2

Seit dem Erscheinen des Brundtland-Berichtes 1987 ist der Begriff „Nachhaltigkeit“ bzw. „Nachhaltige Entwicklung“ ein Leitbild in der Gestaltung von Umwelt- und Entwicklungspolitik. Dabei geht es im Wesentlichen um eine Verknüpfung von Umwelt- und Entwicklungspolitik mit dem Ziel, intra- [...]

Berufsbildungsforschung, Berufspädagogik, Bildung für Nachhaltige Entwicklung, CSR, Duale Berufsbildung, Erwachsenenpädagogik, Interkulturelle Bildung, Kreislauf- und Abfallwirtschaft, Qualitative Sozialforschung, Soziales Lernen, technischer Umweltschutz, Umweltbildung, Umweltmanagement, Wirtschaftspädagogik

Trennlinie

Pädagogische Hochschule Göttingen 1946–1978 (Forschungsarbeit)

Pädagogische Hochschule Göttingen 1946–1978

Dokumentarische Texte zur Geschichte der Lehrerbildung zwischen Tradition und Innovation

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6480-0

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die demokratische Rekonstruktion von Gesellschaft und Staat nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und dem Zusammenbruch des nationalsozialistischen Regimes in Deutschland war der Wiederaufbau der ‘Volksschullehrerbildung‘. Noch vor der Gründung des [...]

Bildungsforschung, Bildungspolitik, Bildungsreform, Didaktik, Erziehungswissenschaft, Geschichte der Lehrerbildung, Hochschulreform, Lehrerbildung, Studienreform, Universitätsreform

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.