Literatur: Bilanzmanipulation

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Aufdeckung von Fraud in der Verantwortung des Abschlussprüfers (Dissertation)

Die Aufdeckung von Fraud in der Verantwortung des Abschlussprüfers

Integration täterspezifischer Erkenntnisse in die Jahresabschlussprüfung zur effektiveren Aufdeckung von Fraud

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Aufdeckung von Fraud stellt den Abschlussprüfer bekanntermaßen aus vielerlei Gründen vor eine große Herausforderung. Insbesondere durch die publik gewordenen Bilanzskandale der vergangenen Dekade ist die Aufdeckung doloser Handlungen wieder verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt und nicht selten wurde der Abschlussprüfer für [...]

Abschlussprüfer, Bilanzmanipulation, Dolose Handlungen, Fraud, IDW PS 210, Red Flags, Risikofaktoren, Wirtschaftsprüfung

Trennlinie

Bilanzpolitik und ihre Sanktionierung (Dissertation)

Bilanzpolitik und ihre Sanktionierung

Analytische und empirische Studien

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Das Buch behandelt die Bilanzmanipulation von börsennotierten Unternehmen. Es wird der Frage nachgegangen, wie es - trotz gegebener Rechnungslegungsstandards und drohender Sanktionen bei Nichteinhaltung dieser Standards - zu Fehlberichterstattungen und schließlich handfesten Bilanzskandalen kommen kann. [...]

Betriebswirtschaftslehre, Bilanzmanipulation, Bilanzpolitik, Controlling, Implizite Eigenkapitalkosten, Rechnungslegung, Sanktionssysteme, SEC, Spieltheorie, Zwischenberichterstattung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.