Literatur: Beziehungen

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Aserbaidschanische Demokratische Republik (1918–1920) (Quellenbandes)

Aserbaidschanische Demokratische Republik (1918–1920)

Das erste Jahr in Dokumenten

Schriften zur Geschichtsforschung des 20. Jahrhunderts

Am 28. Mai 1918 wurde die Aserbaidschanische Demokratische Republik ausgerufen, nachdem eine kurzlebige Transkaukasische Föderation mit Georgien und Armenien zwei Tage zuvor gescheitert war. Sie existierte bis zum Einmarsch der XI. Roten Armee am 28. April 1920 nur 23 Monate. [...]

Armenien, Aserbaidschan, Baku, Brest-Litowsk, Deutsch-kaukasische Beziehungen, Erster Weltkrieg, Georgien, Pariser Verhandlungen, Sowjetrussland, Südkaukasien, Transkaukasische Föderation

Trennlinie

Polnisch-deutsches und deutsch-polnisches Wörterbuch der Architektur (Forschungsarbeit)

Polnisch-deutsches und deutsch-polnisches Wörterbuch der Architektur

Studien zur Germanistik

Architektur ist ein wichtiger Bestandteil unserer Umgebung, in Verbindung mit der Architektur steht sowohl das private (Familienhäuser, Wohnungen) als auch Berufsleben (Büro-, Bank-, Universitätsgebäude), die Ausübung der Alltagspflichten (öffentliche Gebäude, Schulen), das Abhalten von [...]

architektonische Bauwerke, architektonische Beziehungen, Architektur, Bauwesen, deutsch-polnische Beziehungen, Fachsprache der Architektur, Germanistik, Wörterbuch

Trennlinie

Die rechtlichen Beziehungen der Parteien einer gewinnbeteiligten Schwarmfinanzierung (Crowdinvesting) (Dissertation)

Die rechtlichen Beziehungen der Parteien einer gewinnbeteiligten Schwarmfinanzierung (Crowdinvesting)

Recht der Neuen Medien

Die Schwarmfinanzierung (Crowdfunding) hat als Finanzierungsmethode seit der massiven Verbreitung des Internets eine rasante Entwicklung erfahren. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass ein Kapitalbedarf über eine Vielzahl von Kapitalgebern mit (kleinen) individuellen Beträgen gedeckt und der Kontakt [...]

AGB, Alleinauftrag, Crowd, Crowdfunding, Crowdinvesting, Disclaimer, Genussrecht, Kleinanlegerschutzgesetz, Partiarisches Nachrangdarlehen, Rangrücktritt, Rechtswissenschaft, Schwarmfinanzierung, Stille Beteiligung, Zivilrecht

Trennlinie

Zivilgesellschaft in Kosovo (Dissertation)

Zivilgesellschaft in Kosovo

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Kosovo ist ein junger Staat, der sich nach einem bewaffneten Konflikt 2008 von Serbien unabhängig erklärte. Sowohl vor als auch nach der Unabhängigkeitserklärung ist die internationale Gemeinschaft im Land aktiv präsent, mit der Absicht, das Land zu stabilisieren und zu demokratisieren. Dies [...]

Democracy Promotion, Demokratie, Demokratisierung, Eurozentrismus, Informelle Institutionen, Internationale Beziehungen, Klientelismus, Kosovo, Nachkriegsgesellschaft, Partikularismus, Politikwissenschaft, Postsozialismus, Südosteuropa, Vergleichende Politikwissenschaft, Zivilgesellschaft

Trennlinie

Actors on the Frontline: Interaktion, Identität und Macht lokaler NGOs und der UN im Libanon und in Bosnien und Herzegowina (Dissertation)

Actors on the Frontline: Interaktion, Identität und Macht lokaler NGOs und der UN im Libanon und in Bosnien und Herzegowina

Studien zur Konflikt- und Friedensforschung

Fragen nach geeigneten und erfolgsversprechenden Mitteln und Wegen einer nachhaltigen Friedenssicherung und Entwicklung sind mit Blick auf die aktuellen Verwerfungen in der internationalen Politik wieder einmal hochaktuell. Am Ende kriegerischer Konflikte bleiben Trümmer, Täter, Opfer, [...]

Bosnien und Herzegowina, Friedens- und Konfliktforschung, Friedenssicherung, Internationale Beziehungen, Libanon, NGO, Nichtregierungsorganisation, Organisationen, Peacebuilding, Postkonfliktgebiete, UN

Trennlinie

Konzepte freundschaftlicher Beziehungen in der griechischen Bildkunst (Doktorarbeit)

Konzepte freundschaftlicher Beziehungen in der griechischen Bildkunst

Schriften zur Klassischen Archäologie

Freundschaft, ein zentraler Aspekt menschlicher Beziehungen, wird im Diskurs der Alten Geschichte, Philologie und Anthropologie seit langem intensiv diskutiert. In der Klassischen Archäologie gibt es hierzu jedoch keine einschlägigen Untersuchungen. Diese untersuchung geht deshalb der Frage nach, [...]

Bildkunst, Freundschaft, Griechische Antike, Ikonographie, Kameradschaft, Klassische Archäologie, Mythologie, Vasenmalerei

Trennlinie

Chinese Foreign Policy under Xi Jinping (Forschungsarbeit)

Chinese Foreign Policy under Xi Jinping

The South China Sea Disputes

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Der Verfasser untersucht unter Bezugnahme auf rollentheoretische Überlegungen, inwiefern die Außenpolitik des seit 2012 regierenden chinesischen Staatspräsidenten und Parteiführers, Xi Jinping, im Vergleich zu den ihm vorausgehenden Führungsgenerationen von Deng Xiaoping, Jiang Zemin und Hu [...]

Außenpolitik der VR China, China, Constructivism, Foreign policy of the PR China, Internationale Beziehungen, Konstruktivismus, Ostasienwissenschaften, Philippinen, Philippines, Politikwissenschaft, Role change, Role continuity, Role theory, Rollenkontinuität, Rollentheorie, Rollenwandel, South China Sea, Südchinesisches Meer, Territorial Disputes, Territorialstreitigkeiten, Theorien der Internationalen Beziehungen, Theories of international Relations, Xi Jinping

Trennlinie

Der Ausschuss der Regionen (Dissertation)

Der Ausschuss der Regionen

Interaktionsbeziehungen im Lichte lokaler und regionaler Interessenvertretung

Schriften zur Europapolitik

Europäische Rechtsakte sind nicht nur von der nationalen, sondern entsprechend der innerstaatlichen Kompetenzverteilung auch von den subnationalen Ebenen der Mitgliedstaaten umzusetzen. Interessen der subnationalen Ebenen werden im europäischen Entscheidungsgeflecht durch den Ausschuss der [...]

AdR, Akteure, Ausschuss der Regionen, Europäische Kommission, Europäisches Parlament, Europäische Union, Gesetzgebung, Interaktionsbeziehungen, Interaktionsvereinbarungen, Interessenvertretung, Lokal, Politikbetroffenheit, Politikwissenschaft, Rat, Regional

Trennlinie

Der gemeinnützige Konzern (Doktorarbeit)

Der gemeinnützige Konzern

Gemeinnützigkeits- und ertragsteuerrechtliche Behandlung der Konzernbildung durch Ausgliederung und der Konzernbeziehungen unter Berücksichtigung von §58 Nr. 1 AO

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Der Non-Profit-Bereich untersteht einem strukturellen Wandel. Die gemeinnützigen Organisationen sind zunehmend als Konzerne strukturiert, an deren Spitze eine gemeinnützige Einheit steht. Hierzu werden die wirtschaftlichen Tätigkeiten auf Tochtergesellschaften ausgegliedert. Die wirtschaftlichen [...]

Ausgliederung, Ertragsteuerrecht, Gemeinnütziger Konzern, Gemeinnützigkeit, Holding, Konzern, Konzernbildung, Konzerninterne Leistungsbeziehungen, Rechtswissenschaft, Steuerlehre, Stiftung, Umstrukturierung, Unmittelbarkeit, Unternehmensbesteuerung, Verein, § 58 Nr. 1 AO

Trennlinie

The Invocation of the Responsibility to Protect (R2P) Doctrine à la Libya With Regard to Syria (Forschungsarbeit)

The Invocation of the Responsibility to Protect (R2P) Doctrine à la Libya With Regard to Syria

Was it a Realistic Scenario?

Völkerrecht, Europarecht, Vergleichendes Öffentliches Recht

Die Responsibility to Protect (R2P; im deutschen Sprachgebrauch als Schutzverantwortung bekannt) ist ein relativ neues Geschöpf auf der internationalen Bühne. Es handelt sich dabei um ein Konzept, das eine hybride Struktur innehat: R2P weist sowohl rein politische als auch völkerrechtlich [...]

Humanisation of International Law, Humanisierung des Völkerrechts, Internationale Beziehungen, Libya, Libyen Schutzverantwortung, Militärische Intervention, Military Intervention, R2P, Responsibility to Protect, Schutzverantwortung, Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, Syria, Syrien, UN, United Nations, United Nations Security Council, Vereinte Nationen, VN, Völkerrecht

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.