Literatur: Berufsschulen

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Bildungstempel des Hermes (Doktorarbeit)

Die Bildungstempel des Hermes

Historische und gegenwärtige Entwicklungen in der Berufsbildung Österreichs unter dem Aspekt der Kondratieff-Zyklen

Studien zur Berufspädagogik

Wirtschaft und Bildung sind im Zeitalter von Finanz- und Wirtschaftskrisen wohl jene Begriffe, über die am häufigsten diskutiert wird. Doch wie stehen diese zwei Begriffe im Zusammenhang zueinander? Dieses Buch zeigt anhand der volkswirtschaftlichen Kondratieff-Zyklen das Zusammenspiel zwischen [...]

Berufsbildende Schulen, Berufsbildung, Berufsschulen, Betriebswirtschaft, Bildungwissenschaft, Duale Ausbildung, Gewerberecht, Handelsakademie, Höhere Technische Lehranstalt (HTL), Kondratieff, Lebens- und Arbeitsbedingungen, Lehre, Volkswirtschaft, Wirtschaftszyklen

Trennlinie

Fachdidaktische Ausbildung für einen arbeitsprozessorientierten Elektrotechnik-Unterricht in der chinesischen Lehrerausbildung für Berufsschulen (Dissertation)

Fachdidaktische Ausbildung für einen arbeitsprozessorientierten Elektrotechnik-Unterricht in der chinesischen Lehrerausbildung für Berufsschulen

Studien zur Berufspädagogik

Zur Einleitung des Berufsbildungsreformprozesses stellt die Berufsbildungspolitik in China einen Schwerpunkt auf, das Qualifikationsniveau der Berufsbildungslehrkräfte zu erhöhen. Zugleich stellt die Hinwendung zur Arbeitsprozessorientierung in der chinesischen Berufsbildung neue Anforderungen an [...]

Arbeitsprozessorientierung, Berufswissenschaftliche Forschung, China, Didaktisches Konzept, Elektrotechnik, Fachdidaktische Ausbildung, Fachdidaktisches Projekt, Lehrerausbildung, Lernfeldkonzept, Professionalisierung, Technikdidaktik

Trennlinie

Berufliche Handlungskompetenz und Sport (Dissertation)

Berufliche Handlungskompetenz und Sport

Konzept zur Kompetenzentwicklung und Gesundheitsförderung durch das Fach Sport an Berufsschulen

Schriften zur Sportwissenschaft

Nach dem heutigen Stand der berufspädagogischen und bildungspolitischen Diskussion gilt die Entwicklung von Handlungskompetenz als Leitziel der Berufsschule. Dieses Leitziel legitimiert gleichzeitig die allgemeinbildenden Fächer und damit auch das Fach Sport. [...]

Berufsbelastung, Berufspädagogik, Bewegungskompetenz, Gesundheitsförderung, Gesundheitsforschung, Handlungskompetenz, Kompetenzentwicklung, Lernfelder, Pädagogik, Sportunterricht, Sportwissenschaft

Trennlinie

Leistungsbeurteilung in der Berufspädagogik (Sammelband)

Leistungsbeurteilung in der Berufspädagogik

Studien zur Erwachsenenbildung

Studierende berufspädagogischer Studien unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Lernvoraussetzungen, ihres beruflichen Werdeganges, ihrer Motivation und ihres Alters stark von Schüler/-innen und von Studierenden anderer Studienrichtungen. Die Autoren gehen der Frage nach, wie sich diese Unterschiede [...]

Berufspädagogik, Berufsschulen, Beurteilungssysteme, Erwachsenenbildung, Leistungsbeurteilung, Leistungsverhalten, Lernräume, Lernumgebungen, Lernverhalten, Pädagogik, Schulnote, Zeugnis

Trennlinie

Grundzüge einer Didaktik der Kosten- und Leistungsrechnung an kaufmännischen Berufsschulen (Doktorarbeit)

Grundzüge einer Didaktik der Kosten- und Leistungsrechnung an kaufmännischen Berufsschulen

Überlegungen zur Konstruktion eines bereichsdidaktischen Konzepts am Beispiel des Ausbildungsberufs Industriekaufmann/-frau

Studien zur Berufspädagogik

Die Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) ist ein Kernelement betriebswirtschaftlichen Denkens und Handelns in Unternehmen. Insofern spielt sie auch innerhalb der dualen kaufmännischen Berufsausbildung eine herausragende Rolle. Umso erstaunlicher ist es, dass zu didaktischen Fragen über diesen [...]

Berufsschule, Betriebswirtschaftslehre, Didaktik, Erziehungswissenschaft, Industriekauffrau, Industriekaufmann, Kosten- und Leistungsrechnung, Pädagogik, Rechnungswesen, Wirtschaftsdidaktik

Trennlinie

Handlungsorientierung als Ausbildungsprinzip (Dissertation)

Handlungsorientierung als Ausbildungsprinzip

dargestellt am Beispiel der Entwicklung einer auftragsorientierten Lernortkooperation im Rahmen von Lernfeldern des Handwerks

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

"10 Jahre handlungsorientierter Unterricht als Projektarbeit [...]" - unter dieser Überschrift hat der Autor anlässlich der "Hochschultage Berufliche Bildung" in München aufgezeigt, wie sich projektorientierte Sequenzen, innerhalb derer Auszubildende selbständiges Planen, Durchführen und [...]

ALiH, auftragsorientiertes Lernen im Handwerk, Handlungsorientierung, Lernfeld, Lernortkooperation von Betrieben und Berufsschulen, Pädagogik, Schlüsselqualifikationen, vermehrter Berufsschulunterricht

Trennlinie

Sozialkunde an Berufsschulen in Rheinland-Pfalz (Forschungsarbeit)

Sozialkunde an Berufsschulen in Rheinland-Pfalz

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Anliegen dieser Arbeit ist es, die Situation des Fachs Sozialkunde an den rheinland-pfälzischen Berufsschulen zu untersuchen, um die Diskussion um den Sozialkundeunterricht neu zu beleben bzw. fortzuführen. Es geht letztlich um die entscheidende Frage: was ist zu tun, um den offensichtlich [...]

Berufsschule, Bildungsauftrag, Politikdidaktik, Politikwissenschaft, Politische Bildung, Rheinland-Pfalz, Sozialkunde, Sozialkundelehrer, Sozialkundelehrplan, Sozialkundeunterricht

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.