»Beihilfe«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
>
>>

Gestaltungsvorgaben und -optionen des Gesetzgebers bei der Übertragung, Festlegung und Ausgestaltung von Online-Angeboten öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten (Doktorarbeit)

Gestaltungsvorgaben und -optionen des Gesetzgebers bei der Übertragung, Festlegung und Ausgestaltung von Online-Angeboten öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten

Eine Untersuchung im Rahmen unions- und verfassungsrechtlicher Bestimmungen

Schriften zum Medienrecht

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10880-7

Seit mehr als einem Jahrzehnt dauert die Diskussion um die zulässige Ausgestaltung von Online-Angeboten öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten an. Die mediale Wahrnehmung, aber auch die politische Debatte konzentrieren sich seit vielen Jahren vor allem auf die gerichtliche Auseinandersetzung [...]

12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag, Ausgestaltungsbedürftigkeit, Beihilfekompromiss, Drei-Stufen-Test-Verfahren, Europäische Kommission, Funktionserforderlichkeit, Gesetzgeber, Medienrecht, Öffentlich-rechtlicher Rundfunk, Online-Angebote, Rechtswissenschaft, Rundfunkanstalt, Rundfunkfreiheit, Rundfunkprotokoll, Rundfunkrecht, Telemedien, Unionsrecht, Verfassungsrecht

Trennlinie

Strommarkt 2.0 - Kapazitätsreserve und Stilllegungsprämie versus europäisches Beihilfenrecht (Forschungsarbeit)

Strommarkt 2.0 - Kapazitätsreserve und Stilllegungsprämie versus europäisches Beihilfenrecht

Hochschule – Leistung – Verantwortung. Forschungsberichte der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9697-9

Am 04.11.2015 wurde durch die derzeitige Bundesregierung Deutschlands der „Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung des Strommarktes (Strommarktgesetz)“ in den Bundestag eingebracht. Zwei wesentliche Schwerpunkte des Gesetzentwurfes sind die Umsetzung der nationalen und europäischen [...]

Altmark-Trans-Kriterien, Beihilfenrecht, Beihilfenverbot, Energiewirtschaft, Kapazitätsreserve, Netzentgelte, Staatliche Begünstigung, Stilllegungsprämie, Strom, Strommarkt

Trennlinie

Steuerprivilegien wegen Gemeinnützigkeit an die Katholische und die Evangelische Kirche und deren Untergliederungen unter dem EU-Beihilfenrecht (Doktorarbeit)

Steuerprivilegien wegen Gemeinnützigkeit an die Katholische und die Evangelische Kirche und deren Untergliederungen unter dem EU-Beihilfenrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10542-4

Der Autor untersucht die Vereinbarkeit der Steuerprivilegien wegen Gemeinnützigkeit an die Katholische und die Evangelische Kirche und deren Untergliederungen in Form von Caritas und Diakonie mit dem unionsrechtlichen Beihilferecht. In einem ersten Teil wird das Themenfeld erschlossen, indem [...]

Altmark Trans, Art. 17 AEUV, Beihilferecht, Caritas, EU-Beihilfenrecht, Evangelische Kirche, Gemeinnützigkeit, Katholische Kirche, Rechtswissenschaft, Religionsfreiheit, Selektivität, Staatskirchenrecht, Steuerprivileg, Unionsrecht

Trennlinie

Die erbschaftsteuerliche Unternehmensbegünstigung nach §§ 13a ff. ErbStG (Doktorarbeit)

Die erbschaftsteuerliche Unternehmensbegünstigung nach §§ 13a ff. ErbStG

Im Spannungsfeld der Vorgaben des Art. 3 Abs. 1 GG und der Art. 107 ff. AEUV

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10426-7

Das deutsche Steuerrecht erfährt durch das nationale Verfassungsrecht und die europarechtlichen Vorgaben seit geraumer Zeit eine erhebliche Prägung. Insbesondere die erbschaftsteuerliche Unternehmensbegünstigung nach §§ 13a ff. ErbStG ist erneut erheblicher Kritik hinsichtlich ihrer [...]

Art. 3 Abs. 1 GG, Art. 107 ff. AEUV, Beihilferecht, Erbschaftsteuer, Rechtswissenschaft, Unternehmensbegünstigung, Verfassungsrecht

Trennlinie

Das Erstellen der Steuererklärung durch Steuerberater als Beihilfe zur Steuerhinterziehung des Mandanten (Doktorarbeit)

Das Erstellen der Steuererklärung durch Steuerberater als Beihilfe zur Steuerhinterziehung des Mandanten

Zum Einfluss des Vertrauensverhältnisses zwischen Steuerberater und Mandant auf das Strafbarkeitsrisiko des Steuerberaters

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9976-5

Die Tätigkeit des Steuerberaters stellt einen wesentlichen Bestandteil der Steuerrechtspflege dar. Sie ist von elementarer Bedeutung, um Waffengleichheit zwischen dem Steuerpflichtigen und den Finanzbehörden zu schaffen. Grundlage des Mandats bildet dabei das Vertrauensverhältnis zwischen dem [...]

Berufsrecht, berufstypisch, Steuerberater, Steuererklärung, Steuerhinterziehung, Strafbare Beihilfe, Strafbarkeitsrisiko, Strafrecht, verfassungskonforme Auslegung, Vertrauensverhältnis

Trennlinie

Wirtschaftsrechtliche Probleme der Koexistenz öffentlicher und privater Unternehmen im Bereich der Agrarinvestitionsförderung (Doktorarbeit)

Wirtschaftsrechtliche Probleme der Koexistenz öffentlicher und privater Unternehmen im Bereich der Agrarinvestitionsförderung

Die Entwicklungsgeschichte der Gesellschaft zur Verbesserung der Agrarstruktur und ihre rechtliche Einordnung

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9434-0

Die Verfasserin beschäftigt sich mit dem Wettbewerbsverhältnis zwischen öffentlichen und privaten Unternehmen im Bereich der Agrarinvestitionsförderung. Die dort häufig anzutreffenden wettbewerbswidrigen Aktivitäten und Praktiken öffentlicher bzw. gemischt-wirtschaftlicher Unternehmen spielen [...]

Agrarinvestitionsförderung, Agrarstruktur, Daseinsvorsorge, GVAgrar, Landwirtschaft, Öffentliche Unternehmen, Reichssiedlungsgesetz, Staatliche Beihilfe, Steuerliche Privilegien, Ungleichbehandlung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsverzerrung, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Täterschaft und Teilnahme im deutschen und türkischen Strafrecht (Dissertation)

Täterschaft und Teilnahme im deutschen und türkischen Strafrecht

– Eine rechtsvergleichende Untersuchung –

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9059-5

Das türkische Strafgesetzbuch von 2004 brachte viele Neuerungen für das Strafrecht. Bei seinen Entstehungsarbeiten wurde auch das deutsche StGB zum Vorbild genommen. Das StGB der Türkei steht besonders im Bereich der Beteiligung unter dem Einfluss des deutschen Strafrechts. Untersucht werden die [...]

Anstiftung, Ausländisches Recht, Beihilfe, Beteiligung, Einfluss des deutschen Rechts, Mittäterschaft, Mittelbare Täterschaft, Strafrecht, Täterschaft, Teilnahme, Türkisches StGB, Türkisches Strafrecht, Vergleich deutsches und türkisches Strafrecht

Trennlinie

Daseinsvorsorgeaufgabe Schienenpersonennahverkehr (Doktorarbeit)

Daseinsvorsorgeaufgabe Schienenpersonennahverkehr

Eine Analyse im Lichte des nationalen und des europäischen Rechts

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8180-7

Auf eine Darstellung des Wandels des Begriffs der Daseinsvorsorge unter dem Einfluss des EU-Rechts folgt eine Untersuchung der Modalitäten für die Erfüllung von Daseinsvorsorgeaufgaben im Gewährleistungsstaat. Verfassungs-, bundes- und landesrechtliche Vorschriften werden insbesondere [...]

Bahnreform, Daseinsvorsorge, EU-Beihilferecht, Gewährleistungsstaat, Regionalisierung, SPNV, Vergaberecht, VO Nr. 1370/2007

Trennlinie

Öffentliche Wasserversorgung zwischen Daseinsvorsorge, Regulierung und Privatisierung (Sammelband)

Öffentliche Wasserversorgung zwischen Daseinsvorsorge, Regulierung und Privatisierung

Öffentliche Unternehmen und öffentliches Wirtschaftsrecht

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8122-7

In Deutschland existierten im Jahre 2011 mehr als 6 200 Wasserversorgungsunternehmen. Diese Form dezentraler Wasserversorgung hat sich in Deutschland bewährt. Dennoch stehen dem deutschen Wassersektor tief greifende Entwicklungen bevor: Der demografische Wandel lässt einen rückläufigen [...]

Beihilfe, Blueprint-Strategie, Daseinsvorsorge, Infrastruktur, Interkommunale Zusammenarbeit, Kartellämter, Kommunale Selbstverwaltung, Konzession, Netzwirtschaft, Öffentliche Wasserversorgung, Preiskartell, Vergaberecht, Verwaltungswissenschaft, Zweckverbände

Trennlinie

Kommunaler Netzausbau in der Telekommunikation (Doktorarbeit)

Kommunaler Netzausbau in der Telekommunikation

Nationale und europäische Rahmenbedingungen für den Infrastrukturausbau

Schriften zum Bau- und Vergaberecht

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7622-3

Wie kaum ein anderer Wirtschaftssektor ist der Bereich der Telekommunikation durch ein kompliziertes Zusammenspiel unterschiedlicher, teilweise widerstreitenden Determinanten des geltenden europäischen und nationalen Wirtschaftsverwaltungsrechts gekennzeichnet. Trotz jahrzehntelangen [...]

Auftragsvergabe, Beihilfe, Breitband, Dienstleistungen, Dienstleistungskonzession, Gewährleistung, In-House-Vergabe, Infrastruktur, Netzausbau, Netzpolitik, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Subventionen, Telekommunikation

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.