»Behinderte«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
>
>>

Erfahrungen von Frauen mit Körperbehinderung im Hochleistungssport (Dissertation)

Erfahrungen von Frauen mit Körperbehinderung im Hochleistungssport

Eine empirische Untersuchung

Schriften zur Sportwissenschaft

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2521-4 (Print/eBook)

Diese qualitative Studie greift einen bisher sowohl in der sportwissenschaftlichen als auch in der sozialwissenschaftlichen Forschung kaum bearbeiteten Themenkomplex auf und liefert neue Einsichten in die Zusammenhänge zwischen Sport, Geschlecht und Behinderung. Ein breites Spektrum an Erfahrungen [...]

Behindertensport, Behinderung, Genderforschung, Leistungssport, Pädagogik, Paralympics, Sportbiografie, Sportler, Sportlerinnen, Sportwissenschaft

Trennlinie

Unterricht von Schülern mit geistiger Behinderung (Forschungsarbeit)

Unterricht von Schülern mit geistiger Behinderung

Konzepte und Lernmaterialien

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-1810-0 (Print/eBook)

Ausgangspunkt des Buches ist die Überlegung, dass Selbstbestimmung im Unterricht bei Schülerinnen und Schülern mit geistiger Behinderung vor allem durch Selbststeuerung möglich wird und geeignete Lernmaterialien hierfür eine wesentliche Voraussetzung sind. Es werden aktuelle Konzepte des [...]

Geistig Behinderte, Geistige Behinderung, Handlungsbezogener Unterricht, Montessori-Pädagogik, Pädagogik, Selbstbestimmung, Selbststeuerung, Sonderpädagogik, Unterrichtskonzepte

Trennlinie

Rehabilitationspädagogik im interdisziplinären Kontext (Festschrift)

Rehabilitationspädagogik im interdisziplinären Kontext

Festschrift für Prof. Dr. habil. Klaus-Peter Becker

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2177-3 (Print/eBook)

Mit dieser Festschrift wird der Wissenschaftler, Hochschullehrer und langjährige Direktor der ehemaligen Sektion Rehabilitationspädagogik und Kommunikationswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin anlässlich seines 80. Geburtstages geehrt. [...]

Behinderte, Behinderung, Hörbehindertenpädagogik, Pädagogik, Rehabilitation, Rehabilitationswissenschaft, Sonderpädagogik, Sprachbehindertenpädagogik, WHO-Klassifikation

Trennlinie

Berufliches Helfen und freiwilliges soziales Bürgerengagement (Doktorarbeit)

Berufliches Helfen und freiwilliges soziales Bürgerengagement

Die Beziehung zwischen dem freiwilligen sozialen Bürgerengagement und dem beruflichen Helfen bei der Integration erwachsener Menschen mit Behinderungen

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1812-4 (Print/eBook)

Die vorliegende Arbeit belegt empirisch das Fehlen des freiwilligen sozialen Bürgerengagements im unmittelbaren Lebensumfeld von Menschen mit Behinderungen, die in Einrichtungen der außerschulischen Behindertenhilfe leben. Der Verfasser vertritt den Standpunkt, dass das Unterstützungsangebot [...]

Behinderte, Handlungsorientierung, Hilfe, Sonderpädagogik, Soziologie, symmetrische Interaktion, symmetrische Kommunikation

Trennlinie

Nur als eBook verfügbar

Unerwünscht anders (Dissertation)

Unerwünscht anders

Gesellschaftliche Diskriminierung aus der Sicht körperbehinderter Erwachsener

Schriften zur Sozialisationsforschung

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1693-9 (Print/eBook)

Dieses Buch beschreibt die tatsächlich empfundene Lebensrealität lebenslang körperbehinderter Menschen. Definieren sie ihren sozialen Stellenwert primär über ihre Stellung im System gesellschaftlicher Arbeit oder durch defizitäre Entfaltungschancen in anderen Lebensbereichen wie Familie und [...]

Benachteiligung, Diskriminierung, Interaktionsspannung, Körperbehinderte, Randgruppe, Soziale Reaktion, Soziologie, Stigma

Trennlinie

Der Teilzeitanspruch und seine prozessuale Durchsetzung (Doktorarbeit)

Der Teilzeitanspruch und seine prozessuale Durchsetzung

unter Einbeziehung der Elternteilzeit, Schwerbehindertenteilzeit und Altersteilzeit

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1148-4 (Print)

Seit dem 1.1.2001 besteht das Teilzeit- und Befristungsgesetz, das dem Arbeitnehmer einen Anspruch auf Teilzeit einräumt. Diese rechtliche Neuerung wirft eine Vielzahl von Fragen auf, die für den praktizierenden Anwalt sowie den Arbeitsrichter von höchster Relevanz sind. Dieses ist das erste [...]

Allgemeine Teilzeit, Anspruch auf Teilzeitarbeit, Betriebsrat, Einstweilige Verfügung, Elternteilzeit, Klage auf Teilzeitarbeit, Präklusion, Rechtswissenschaft, Schwerbehindertenteilzeit, Teilzeitbeschäftigung

Trennlinie

Grenzen des Landesgesetzgebers bei der konkretisierenden Umsetzung von Staatszielbestimmungen (Doktorarbeit)

Grenzen des Landesgesetzgebers bei der konkretisierenden Umsetzung von Staatszielbestimmungen

Dargestellt am Beispiel kommunaler Beauftragter in Niedersachsen unter besonderer Berücksichtigung der Frauenbeauftragten

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1232-0 (Print)

Die vorliegende Arbeit setzt sich dezidiert mit der Verfassungsmäßigkeit kommunaler Beauftragter auseinander. Prominentestes und in der kommunalen Praxis umstrittenes Beispiel dieser atypischen Rechtsfigur ist die Frauenbeauftragte. [...]

Behindertenbeauftragte, Demokratieprinzip, Frauenbeauftragte, Gleichstellungsbeauftragte, Kommunale Beauftragte, Kommunale Selbstverwaltung, Kommunalrecht, Rechtswissenschaft, Verfassungsrecht

Trennlinie

Konduktive Pädagogik als Methode (Dissertation)

Konduktive Pädagogik als Methode

Analyse und Kritik der Erklärungsansätze zum „rhythmischen Intendieren“

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-0903-0 (Print)

Die "Konduktive Pädagogik" ist eine Methode zur Förderung von Kindern mit Zerebralparese. Ein wesentliches Kennzeichen dieses Ansatzes ist das "rhythmische Intendieren", eine sehr spezielle Form des Sprachgebrauchs. In der vorliegenden Publikation werden die verschiedenen Erklärungsansätze zum [...]

bewegungsbegleitendes Sprechen, Erziehungswissenschaft, Körperbehindertenpädagogik, Pädagogik, Petö-Methode, rhythmisches Intendieren, Selbstinstruktion, Sonderpädagogik, Zerebralparese

Trennlinie

Behinderte Integration (Dissertation)

Behinderte Integration

Über berufliche Übergänge aus der Werkstatt für behinderte Menschen unter besonderer Berücksichtigung der Förderlehrgänge F2/ F3

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1665-6 (Print/eBook)

In einer Zeit, in der fragmentierte Erwerbsbiographien und der drohende Arbeitsplatzverlust zur Regel werden, scheint es geradezu provokant, sich mit den Möglichkeiten der beruflichen Integration gerade von Menschen mit Behinderungen auseinander zu setzen. Diese Thematik steht aber solange auf der [...]

Arbeitsmarkt, Behinderung, Eingliederungshilfe, Förderlehrgang, Integration, Integrationsfachdienst, Rehabilitation, Soziologie

Trennlinie

Stagnation oder Entwicklung in der Behindertenhilfe? (Doktorarbeit)

Stagnation oder Entwicklung in der Behindertenhilfe?

Chancen eines Paradigmenwechsels unter Bedingungen institutioneller Beharrlichkeit

Heilpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0964-1 (Print)

Es gibt derzeit wohl nur wenig andere wissenschaftliche Disziplinen, in denen theoretische Erkenntnisse und Praxis soweit auseinander klaffen wie in der Heilpädagogik. Während einerseits Begriffe wie Selbstbestimmung, Inklusion, Normalisierung und Individualisierung die fachliche Diskussion [...]

Behindertenhilfe, Heilpädagogik, Neo-Institutionalismus, NetOH, offene Hilfen, Pädagogik, Selbstbestimmung

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.