»Bankenkrisen«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Geldpolitik und Immobilienmärkte (Dissertation)

Geldpolitik und Immobilienmärkte

Eine Analyse der Rolle der Geldpolitik für die Entstehung, Ausbreitung und Überwindung der Subprime-Krise

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8553-9 (Print/eBook)

Bei der Subprime- und der aus ihr folgenden Finanz-, Wirtschafts- und Staatsschuldenkrise handelt es sich um ein globales Ereignis, welches aufgrund seines Ausmaßes mit der großen Depression des letzten Jahrhunderts vergleichbar ist. Selten standen Banken, Geld- und Fiskalpolitik so im Rampenlicht – und in der Kritik. Letztere wirft Fragen [...]

Banken, Bankenkrisen, Blasen, EZB, Fed, Fiskalpolitik, Geld, Geldpolitik, Immobilien, Immobilienmärkte, Krisen, Staatsschuldenkrise, Subprime-Krise, Vermögenspreisblasen

Trennlinie

Bankenregulierung im institutionellen Kontext Lateinamerikas (Doktorarbeit)

Bankenregulierung im institutionellen Kontext Lateinamerikas

Eine Analyse am Beispiel von Argentinien und Chile

Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7332-1 (Print/eBook)

In den letzten 30 Jahren war keine Region der Welt häufiger von schweren Bankenkrisen betroffen als Lateinamerika. Eine unzureichende Bankenregulierung gilt dabei neben einem instabilen makroökonomischen Umfeld als entscheidender Faktor für die hohe Krisenanfälligkeit. Vor diesem Hintergrund muss sich die Theorie der Bankenregulierung [...]

Argentinien, Bankenkrisen, Bankenregulierung, Bankwesen, Basel, Chile, Entwicklungsökonomik, Finanzsysteme, Institutionenökonomik, Lateinamerika, Regulierungstheorie, Schwellenländer, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Bankenkrisen und Insolvenzrecht (Dissertation)

Bankenkrisen und Insolvenzrecht

Potenzial des Insolvenzplanverfahrens zur Sanierung systemrelevanter Kreditinstitute

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7139-6 (Print/eBook)

Ausgangspunkt der Studie ist die Finanzmarktkrise von 2007/2008. Mehrere nationale Kreditinstitute wurden fast ohne Vorwarnung mit teilweise Existenz bedrohenden Problemen konfrontiert. Anstelle jedoch auf das für solche Konstellationen entwickelte Insolvenzrecht zurückzugreifen, war man insbesondere bei größeren Banken bestrebt, die [...]

Bankeninsolvenz, Bankenkrise, ESUG, Finanzmarktstabilisierungsgesetz, Insolvenzordnung, Insolvenzrecht, Restrukturierungsgesetz, Systemrelevante Institute

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.