»Bankenbranche«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Arbeitsvertragliche Entgeltflexibilisierung und aufsichtsrechtliche Institutsvorgaben (Doktorarbeit)

Arbeitsvertragliche Entgeltflexibilisierung und aufsichtsrechtliche Institutsvorgaben

Eine Untersuchung unter besonderer Beachtung einseitiger Leistungsbestimmungsrechte

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9628-3 (Print/eBook)

Arbeitsvertragliche Sonderzahlungsabreden gehören zu den Bestandteilen vieler Arbeitsverhältnisse. Zum Teil werden Sonderzahlungen in schwindelerregenden Summen ausgeschüttet. Hohe Beträge sind schnell erreicht, insbesondere in der Finanzdienstleistungs- und Bankenbranche. In solchen Fällen steigt zum einen die finanzielle Abhängigkeit der [...]

Arbeitsvertrag, Aufsichtsrecht, Bankenbranche, Bankrecht, Einseitiges Leistungsbestimmungsrecht, Entgeltflexibilisierung, Finanzdienstleistungsbranche, Flexibilisierungsinstrumente, Institutsvergütungsverordnung, Institutsvorgaben, Rechtswissenschaft, Sonderzahlung, Sonderzahlungsabreden

Trennlinie

Das Management institutioneller Zwänge (Doktorarbeit)

Das Management institutioneller Zwänge

Eine Analyse proaktiver und reaktiver Strategien der Schweizer Bankenbranche

Strategisches Management

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7356-7 (Print/eBook)

Entscheidungsträger von Unternehmungen betrachten hohen externen Druck oft als unabänderlichen Zwang, dem sie scheinbar nur mit reaktiven Strategien begegnen können. Tatsächlich jedoch haben sie ein weitreichenderes strategisches Portfolio zur Verfügung, um ihre Umwelt erfolgreich zu managen. Im Zuge der Finanzkrise konnte in der Schweizer [...]

Bankenbranche, Bankenregulierung, Credit Suisse, Eiserner Käfig, Finanzkrise, Finanzmarktkrise, Institutional management, Institutionelle Zwänge, Neoinstitutionalismus, Organisation, Proaktive Strategien, Strategisches Management, UBS, Unternehmensführung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.