Medizin & Gesundheitswissenschaft

Bücher über »Banken«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Banken: Postmortale Gewebespende: Quo vadis? (Sammelband)

Postmortale Gewebespende: Quo vadis?

Jahresband 2014/15

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8865-3

Die postmortale Gewebespende in Deutschland angesichts der ständig steigenden Fallzahl von Gewebetransplantationen zu fördern, verpflichtet uns zu intensiven Bemühungen zur Verbesserung der Allokation postmortaler Gewebespenden, der Netzwerkbildung, der nationalen und internationalen Kooperation ...

Angehörigenbegleitung, Angehörigengespräch, Angehörigennachsorge, Gesprächsführung, Gewebebanken, Gewebebanken-Management, Kommunikative Kompetenz, Mikrobiologische Qualität, Organspende, Postmortale Gewebespende, Qualitätssicherung, Rechtsmedizin, Stiftung Europäische Gewebebanken

Trennlinie

Banken: Tissue Donor Recruitment and Long-Term Outcome Following Tissue Transplantation (Sammelband)

Tissue Donor Recruitment and Long-Term Outcome Following Tissue Transplantation

Annual Report 2012

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7592-9

Die postmortale Gewebespende in Deutschland kann auch sechs Jahre nach dem In- Kraft- Treten des Gewebegesetzes nicht sicherstellen, dass eine für alle Patienten ausreichende Anzahl von Gewebetransplantaten zur Verfügung steht. Im Jahresband 2012 der Stiftung Europäische Gewebebanken werden ...

Augenhornhautspende, Binde- und Stützgewebetransplantation, European Tissues Banks, Gefäßmedizin, Gewebegesetz, Gewebespende, Gewebetransplantation, Humane Herzklappen, Langzeiterfolge, Postmortale Gewebespende, Spendermangel, Stiftung Europäische Gewebebanken, Tissue Transplantation

Trennlinie

Banken: Aktuelle Entwicklungen bei der postmortalen Gewebespende (Sammelband)

Aktuelle Entwicklungen bei der postmortalen Gewebespende

Jahresband 2010

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5836-6

Im Schatten der vieldiskutierten Organspende ermöglicht die postmortale Gewebespende für viele Patienten innovative und lebens?qualitätsverbessernde Behandlungsoptionen. Mehr als 30.000 allein in Deutschland jährlich durchgeführte Gewebetransplantationen werfen ein Schlaglicht auf den ...

Gewebespende, Gewebetransplantation, Medizin, Organspende, Organtransplantation, Stiftung Europäische Gewebebanken

Trennlinie

Banken: Bedeutung von Krankenhausdatenbanken im Internet aus Nutzersicht (Dissertation)

Bedeutung von Krankenhausdatenbanken im Internet aus Nutzersicht

Eine informationsökonomische Analyse

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3697-5

Bei der Wahl einer geeigneten Klinik ist deren Versorgungsqualität ein entscheidender Parameter. Daher wünschen sich Personen, die in naher Zukunft stationär behandelt werden müssen, Informationen zu dem Leistungsangebot und der Versorgungsqualität verschiedener Krankenhäuser, um hierauf ihre ...

Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitsmanagement, Gesundheitswissenschaft, Internet, Krankenhausdatenbanken, Krankenhausnavigationssyteme, Krankenhausvergleich, Medizin, Medizinökonomie, Unsicherheitsreduktion, Versorgungsqualität

Trennlinie

Banken: Biobanken im Spannungsfeld von Persönlichkeitsrecht und Forschungsfreiheit (Dissertation)

Biobanken im Spannungsfeld von Persönlichkeitsrecht und Forschungsfreiheit

Eine Gefahr für Selbstbestimmungsrecht und Datenschutz?

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3915-0

Der Forschung auf der Grundlage genetischer Daten wird für die kommenden Jahre ein erhebliches Entwicklungspotential vorausgesagt. Mit den noch jungen biologischen und molekulargenetischen Untersuchungsverfahren können wichtige Erkenntnisse für die Entwicklung diagnostischer und therapeutischer ...

Allgemeines Persönlichkeitsrecht, Biobanken, Datenschutz, Genanalyse, Gendatenbanken, Gesundheitswissenschaft, Körperproben, Medizin, Medizinrecht, Persönlichkeitsrecht, Rechtswissenschaft, Selbstbestimmung, Selbstbestimmungsrecht, Verfassungsrecht

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.