»Avantgarde«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Velimir Chlebnikov und Hugo Ball – Mythopoetik in der Avantgarde (Dissertation)

Velimir Chlebnikov und Hugo Ball –
Mythopoetik in der Avantgarde

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9953-6 (Print/eBook)

Bei der Untersuchung handelt es sich um einen typologischen Vergleich der Werke des Russen Velimir Chlebnikovs und des Deutschen Hugo Ball. Beide nehmen führende Positionen in den avantgardistischen Gruppen (russischer Kubofuturismus und Züricher Dadaismus) ein. Beide Dichter zeichnet ein [...]

Avantgarde, Germanistik, Hugo Ball, Ikone, Kandinsky, Karnevale, Kontrafaktur, Kunst, Literatur, Mythopoetik, Nietzsche, Okkultismus, Priester-Dichter, Slavistik, Universalsprache, Velimir Chlebnikov

Trennlinie

Experimentelle Freiheit – strenge Form. Programmatik und Ästhetik des Theaters am Marienplatz (TAM) (Doktorarbeit)

Experimentelle Freiheit – strenge Form. Programmatik und Ästhetik des Theaters am Marienplatz (TAM)

PERIPETEIA – Studien zu Drama und Theater

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9508-8 (Print/eBook)

Das Theater am Marienplatz (TAM) in Krefeld hat sich mit seinen ungewöhnlichen Produktionen in der Szene für experimentelles Theater und Neue Musik weltweit einen Namen gemacht. Seit 1976 realisiert das Ensemble regelmäßig Theaterstücke, Konzerte, Musiktheater, Lesungen, Tanztheater und [...]

Ästhetik, Avantgarde, Experimentelles Theater, Futurismus, Gerhard Rühm, Germanistik, Mauricio Kagel, Moderne, Musikwissenschaft, Neue Musik, Otto Nebel, Pablo Picasso, Reinhard Lettau, Samuel Beckett, TAM, Theater am Marienplatz, Theaterwissenschaft, Tristan Tzara

Trennlinie

Der russische Volksbilderbogen (Dissertation)

Der russische Volksbilderbogen

Eine Zuschreibungsgeschichte

Schriften zur Kulturgeschichte

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8179-1 (Print/eBook)

Anhand des Mediums des russischen Volksbilderbogens wurden kulturelle Besonderheiten ebenso wie nationale Traditionen festgeschrieben. Innerhalb dieser Studie wird versucht, hinter solche sich verselbständigende und zunehmend vertrauter scheinende Deutungen der lubki zu blicken. Daher gilt [...]

Dimitrij A. Rovinskij, Lachkultur, Osteuropäische Geschichte, Russische Avantgarde, Russischer Volksbilderbogen, Russland, Visuelle Kultur, Visuelle Quellen

Trennlinie

Georg von Kováts (1912–1997) (Doktorarbeit)

Georg von Kováts (1912–1997)

Ein Bildhauer zwischen Grenzen. Budapest – Berlin – Paris – Darmstadt

Schriften zur Kunstgeschichte

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8004-6 (Print/eBook)

In einer historisch und kulturell ereignisreichen Zeit geboren und aufgewachsen, schlug Georg von Kov?ts (1912–1997) schon als Jugendlicher die Künstlerlaufbahn ein. Seine Familie war eine feste Größe in der Kulturszene Pressburgs, dem heutigen Bratislava. Zeit und Ort zeigten sich für den [...]

Abstrakt, Bildhauer, Darmstädter Sezession, Figürlich, Französische Avantgarde, Georg von Kováts, Kunstgeschichte, Kunst nach 1945, Plastik, Skulptur, Verschollene Generation

Trennlinie

Varianten der Ironie –Darstellungen der Kulturrevolution in der zeitgenössischen chinesischen Malerei 1988–2006 (Doktorarbeit)

Varianten der Ironie –
Darstellungen der Kulturrevolution in der zeitgenössischen chinesischen Malerei 1988–2006

Schriften zur Kunstgeschichte

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6888-4 (Print/eBook)

Nicht erst seit 1988, sondern bereits bald nach ihrem Ende wurde die Kulturrevolution (1966–1976) in der Malerei thematisiert. Es entsprach zwar der damaligen offiziellen Haltung, die Kulturrevolution abzulehnen, doch wurde von den Künstlern nicht bildnerisch rekonstruiert, wie grausam die [...]

Chinesische Avantgarde-Kunst, Chinesische Malerei, Kunst der Kulturrevolution, Li Luming, Liu Dahong, Moderne chinesische Malerei, Qi Zhilong, Wang Guangyi, Yu Youhan, Zhang Xiaogang

Trennlinie

Antimoderne (Dissertation)

Antimoderne

Ästhetische Gegenkonzepte zur künstlerischen Avantgarde

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6737-5 (Print/eBook)

Das Buch behandelt jene Autoren, die am Ende des 19. und im 20. Jahrhundert eine gegen die Moderne gerichtete Ästhetik vertreten. Die moderne Kunst sei diesen Denkern zufolge elitär, willkürlich und dekadent. Erstmals werden diese Positionen, zu denen auch jene des Nationalsozialismus gehören, [...]

Adolf Hitler, Ästhetik, Alfred Rosenberg, Antimoderne, Entartete Kunst, Gegen die Moderne, Georg Lukas, Hans Sedlmayr, Konservative Ästhetik, Kunst, Kunstphilosophie, Max Nordau, Oswald Spengler, Philosophie, Reaktionäre Ästhetik

Trennlinie

Avantgarde und Psychoanalyse in Spanien (Dissertation)

Avantgarde und Psychoanalyse in Spanien

José Ortega y Gasset, Salvador Dalí, Rosa Chacel und ihre Rezeption der Theorien Sigmund Freuds

Studien zur Romanistik

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3897-9 (Print/eBook)

Die Verbreitung der Psychoanalyse in Spanien ist ein faszinierendes Kapitel der Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts. Die Diplompsychologin und Hispanistin Hanna Knapp untersucht erstmalig die Parallelen von Psychoanalyse und dem Weltbild der Intellektuellen Spaniens vor dem Spanischen [...]

20. Jahrhundert, Avantgarde, Geistesgeschichte, Generación del 27, Hispanistik, José Ortega y Gasset, Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Psychoanalyse, Psychologie, Residencia de Estudiantes, Revista de Occidente, Rosa Chacel, Salvador Dalí, Sigmund Freud, Surrealisten

Trennlinie

Das Dogmakonzept und seine Folgen (Doktorarbeit)

Das Dogmakonzept und seine Folgen

Zur Herausbildung einer ästhetischen Kategorie

Schriften zur Medienwissenschaft

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2990-8 (Print/eBook)

In einem der Krisenjahre des europäischen Films, und welches Jahr wäre im letzten Drittel des Jahrhunderts kein Krisenjahr gewesen, saßen einige dänische Regisseure im gnadenvollen Zustand der Halbtrunkenheit beieinander [...] erinnerten sich an alte Zeiten, in denen es Aufbruch und [...]

Autorenkino, Avantgarde, Cinema verité, DOGMA95, Dogmakonzept, Europäischer Film, Filmmanifest, Kino, Kinosprache, Kulturwissenschaft, Kunstwissenschaft, Lars von Trier, Medienwissenschaft, Musik, Nouvelle Vague, Popular Reality, Tanz, Theater, Zentropa

Trennlinie

Linie der Avantgarde in Russland (Forschungsarbeit)

Linie der Avantgarde in Russland

Transrationale Dichtkunst in der „Akademija Zaumi“

Studien zur Slavistik

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1285-6 (Print)

Die in der russischen Provinz entstandene Akademija Zaumi – die "Akademie der transrationalen Sprache" – hat sich der Erforschung, Weiterführung und Vermittlung der Linie der historischen Avantgarde vom Anfang des 20. Jahrhunderts in Russland verschrieben. Vor mehr als zehn Jahren wurde diese [...]

20. Jahrhundert, Agrammatische Dichtkunst, Akademie der transrationalen Sprache, Akademija Zaumi, Aleksandr Fedulov, Aleksej Šepelev, Alogische Dichtkunst, Avantgarde, Elena Sazina, Futurismus, Historische Avantgarde, Literaturwissenschaft, Russland, Sergej Birjukov, Transrationale Dichtkunst, Zaumnische Dichtkunst

Trennlinie

Hardcore Punk und die Chancen der Gegenkultur (Forschungsarbeit)

Hardcore Punk und die Chancen der Gegenkultur

Analyse eines gescheiterten Versuchs

Schriften zur politischen Theorie

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1636-6 (Print/eBook)

Wozu Gegenkultur?

Der Mainstream geht um. In der Diskussion um die neue Beliebigkeit tauchen alte Fragen wieder auf, wenn in der Debatte um Moderne und Postmoderne ein Patchwork aus vielen kleinen Erzählungen zur neuen Kultur erklärt wird – Was ist Herrschaft? Was ist [...]

Avantgarde, Cultural Studies, Hardcore Punk, Kultur, Politikwissenschaft, Politische Theorie, Punk

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.