»Autismus-Spektrum-Störung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Der Mythos der Kommunikationslosigkeit von Menschen mit Autismus und seine Folgen (Forschungsarbeit)

Der Mythos der Kommunikationslosigkeit von Menschen mit Autismus und seine Folgen

Soziologische Theorien in der Diskussion

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10166-2 (Print), ISBN 978-3-339-10167-9 (eBook)

Dieses Buch soll versuchen zu unterstützen und aufzuklären im Bereich der Kommunikation von Menschen mit Autismus. Hier soll dargestellt werden, wie die Kommunikation besser gelingen kann, indem man ein paar wichtige Hinweise im Hinterkopf behält. [...]

Autismus, Autismus-Spektrum-Störung, Kommunikation, Kommunikationslosigkeit, Kommunikationsmodelle, Paradoxien, Paul Watzlawick, Peter Schmidt, Psychologie, Schulz von Thun, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik

Trennlinie

Soziale Kognition bei Kindern mit einer Autismus-Spektrum-Störung (Dissertation)

Soziale Kognition bei Kindern mit einer Autismus-Spektrum-Störung

Theory of Mind und Imitation

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9987-1 (Print/eBook)

[...]

Autismus, Autismus-Spektrum-Störung, Explizit, Eye-Training, Imitation, Implizit, Kinder, Psychologie, Soziale Kognition, Theory of Mind

Trennlinie

Autismus: Störungsbild – Diagnose – Integration – Fördermaßnahmen (Forschungsarbeit)

Autismus: Störungsbild – Diagnose – Integration – Fördermaßnahmen

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9864-5 (Print/eBook)

Das Werk befasst sich mit der Erforschung der Autismus-Spektrum-Störung und ist in zwei große Teile gegliedert, in einen Theorieteil sowie in einen empirischen Teil. Im Rahmen des Theorieteils soll einleitend der Begriff „Autismus“ näher erklärt und sich seinen Wurzeln angenähert werden, um [...]

Asperger, Autismus-Spektrum-Störung, Diagnose, Diagostik, Fördermaßnahmen, Frühkindlicher Autismus, Heilpädagogik, Integration, pädagogische Psychologie, Prävalenz, Psychotherapie, Risikofaktoren, Schule, Störungsbild, Therapieansätze

Trennlinie

Die Frühförderung durch das Programm „Kleine Schritte und Yoga“ in Familien mit Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) (Doktorarbeit)

Die Frühförderung durch das Programm „Kleine Schritte und Yoga“ in Familien mit Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)

Eine Interventionsstudie in Taiwan und Deutschland

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5738-3 (Print/eBook)

In der Fachliteratur wird immer wieder festgestellt, dass Eltern, aber vor allem die Mütter von Kindern mit Autismus unter großen psychischen Belastungen leiden. In diesem Sinn wurden das „Kleine Schritte“- sowie das „Yoga“-Programm entwickelt, erforscht und in dieser Studie als [...]

Autismus-Spektrum Störungen, Deutschland, Familie, Frühförderung, Kleine Schritte, Mutter-Kind-Beziehung, Psychologie, Taiwan, Yoga

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.