Volkswirtschaft

»Außenhandel«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Die EU-Türkei-Beziehungen im Lichte ausgewählter Verhandlungskapitel im Beitrittsprozess (Doktorarbeit)

Die EU-Türkei-Beziehungen im Lichte ausgewählter Verhandlungskapitel im Beitrittsprozess

Bestandsaufnahme, Folgerungen und wirtschaftspolitische Handlungsoptionen

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9054-0 (Print/eBook)

Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen der EU und der Türkei vollziehen sich seit 1963 unter dem Einfluss eines in spezifischer Weise ausgestalteten institutionellen Rahmens. Dieser bestand zunächst in Gestalt des beiderseitigen Assoziationsabkommens; seit Anfang 1996 besteht eine gemeinsame [...]

Agrarpolitik, Außenhandelsbeziehungen, Beitrittsprozess, Beitrittsverhandlungen, EU, Europäische Integration, Freihandel, Freihandelsabkommen, Handelsliberalisierung, Regionalpolitik, Strukturfonds, Transferzahlungen, Türkei, Wirtschaftsbeziehungen, Zollunion

Trennlinie

Strukturwandel im Grenzraum (Dissertation)

Strukturwandel im Grenzraum

Eine Analyse von Integrationseffekten in ostbayerischen Regionen unter besonderer Beachtung des tertiären Sektors

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2727-0 (Print/eBook)

Der Zusammenbruch des Ostblocks im Jahr 1990 hat die Region Ost-
bayern aus einer Randlage herausgeführt. Die Grenzöffnung zum Nach-
barn Tschechien hat frühere bestehende Verbindungen wieder aufleben
lassen. Die tief greifenden Veränderungen – so sollte man zumindest [...]

Außenhandel, Beschäftigung, Dienstleistungen, EU-Erweiterung, Grenzregion, Lohnstruktur, Qualifikation, Regionaler Arbeitsmarkt, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Bestimmungsfaktoren, Tragfähigkeit und Dynamik internationaler Leistungsbilanzungleichgewichte (Doktorarbeit)

Bestimmungsfaktoren, Tragfähigkeit und Dynamik internationaler Leistungsbilanzungleichgewichte

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2736-2 (Print/eBook)

In den letzten Jahren rückten die Bestimmungsfaktoren und die Dynamik von Leistungsbilanzen in das Blickfeld von Theorie und empirischer Forschung. Eine ganze Reihe internationaler Organisationen, wie BIZ, IWF und Weltbank sieht den Abbau der Leistungsbilanzungleichgewichte der verschiedenen [...]

Allgemeine dynamische Gleichgewichtsmodelle, Außenhandel, Fallstudien, Intertemporales Standardmodell, Leistungsbilanz, Leistungsbilanzdefizit, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Die Heckscher-Ohlin-Theorie im Mehrgüterfall (Forschungsarbeit)

Die Heckscher-Ohlin-Theorie im Mehrgüterfall

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0637-4 (Print)

Für die Gültigkeit der Heckscher-Ohlin-Theorie im 2-Güter-2-Faktor-Fall erwies sich eine Reihe von Annahmen als essentiell. Eine dieser Annahmen ist die sogenannte Faktorintensitätshypothese.

Im vorliegenden Buch wird neben dem 2-Güterfall auch der Mehrgüterfall [...]

2-Güterfall, Außenhandelstheorie, Faktorintensitätshypothese, Faktorpreisausgleich, Handelstheorem, Volkswirtschaft, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Internationaler Handel und unfreiwillige Arbeitslosigkeit (Dissertation)

Internationaler Handel und unfreiwillige Arbeitslosigkeit

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0683-1 (Print)

In dieser Arbeit werden die Möglichkeiten und Grenzen der theoretischen Analyse und Integration des Phänomens unfreiwilliger Arbeitslosigkeit in allgemeine Gleichgewichtsmodelle offener Volkswirtschaften untersucht.
Zunächst wird das Walras oder Arrow-Debreu allgemeine Gleichgewichtskonzept [...]

Allgemeines Gleichgewicht, Außenhandelstheorie, Dualitätstheorie, Effizienzlohntheorie, Fix-Preis-Rationierungstheorie, Mengenbeschränkungen, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Aktuelle Probleme der Weltwirtschaftsordnung (Festschrift)

Aktuelle Probleme der Weltwirtschaftsordnung

Festgabe für Josef Molsberger zum 65. Geburtstag

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1999, ISBN 978-3-86064-911-4 (Print)

Internationale Wirtschaftsbeziehungen erlangen für Industrie und Dienstleistungsanbieter eine immer größer werdende Bedeutung. Neue regionale Handelsblöcke entstehen, bestehende Integrationsformen entwickeln sich weiter und verändern somit die Weltwirtschaftsordnung. Traditionelle [...]

Außenhandelsbeziehungen, Außenhandelspolitik, internationaler Kapitalverkehr, Josef Molsberger, Mittelstandspolitik, Volkswirtschaftslehre, Weltwährungsordnung, Weltwirtschaftsordnung, Wettbewerbsbeschränkungen

Trennlinie

Marktzutrittsformen im internationalen Handel und die WTO (Forschungsarbeit)

Marktzutrittsformen im internationalen Handel und die WTO

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1999, ISBN 978-3-86064-912-1 (Print)

Das Buch bietet zunächst einen Überblick über die Entwicklung des Welthandels seit der Gründung des GATT 1947. Neben dem Warenhandel werden die wirtschaftliche Bedeutung des Dienstleistungshandels, der internationalen Direktinvestitionen und des Know-how-Transfers analysiert. [...]

ausländische Direktinvestition, Außenhandelstheorie, Dienstleistungshandel, GATT, Know-how-Handel, Uruguay-Runde, Volkswirtschaftslehre, Welthandelsorganisation, WTO

Trennlinie

Zur Integration wirtschaftsgeographischer Aspekte in die Außenhandelstheorie (Doktorarbeit)

Zur Integration wirtschaftsgeographischer Aspekte in die Außenhandelstheorie

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-744-8 (Print)

Sowohl die Außenhandelstheorie als auch die Wirtschaftsgeographie haben sich in den letzten fünfzig Jahren weitgehend unabhängig voneinander entwickelt. Daher analysieren die verschiedenen Modellansätze der Außenwirtschaftstheorie die Handelsbeziehungen zwischen Ländern, fassen diese aber in [...]

Außenhandelsbeziehungen, Außenhandelstheorie, Monopol, New economic geography, Oligopol, Regionale Ökonomie, Transaktionskosten, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftliche Integration, Wirtschaftsgeographie

Trennlinie

Importregulierungen und Stabilität internationaler Kartelle (Forschungsarbeit)

Importregulierungen und Stabilität internationaler Kartelle

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-642-7 (Print)

In dieser Arbeit geht es um die Frage, ob Importzölle und Importquoten geeignet sind, bestehende Kartelle aufzubrechen und das Entstehen von Kartellen zu verhindern. Die traditionelle Auffassung ist, dass Importliberalisierung den internationalen Wettbewerb fördert. Neuere Studien brachten [...]

Außenhandelstheorie, Importquoten, Importzölle, Kartellstabilität, Spieltheorie, Stackelberg Bestrafung, Volkswirtschaftslehre, Wettbewerbsbeschränkungen

Trennlinie

Preisflexibilität und konjunkturelle Instabilität (Forschungsarbeit)

Preisflexibilität und konjunkturelle Instabilität

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-494-2 (Print)

In dieser Arbeit untersucht der Autor, inwieweit flexible Löhne und Preise Auswirkungen auf die Konjunktur haben. Dazu zieht er zwei alternative Modelle heran: Zunächst das Standardlehrbuchmodell, wonach Preise und Löhne keine konjunkturellen Auswirkungen haben. Diese stehen sowohl mit dem [...]

Außenhandel, Gütermarkt, Konjunktur, konjunkturelle Destabilität, Lohn-Preis-Flexibilität, Schulden-Deflations-Theorie, Stabilität, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.