Rechtswissenschaft

»Außenhandel«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Mitbestimmungsbefugnisse des Europäischen Parlaments im Bereich der Gemeinsamen Handelspolitik (Doktorarbeit)

Die Mitbestimmungsbefugnisse des Europäischen Parlaments im Bereich der Gemeinsamen Handelspolitik

Studien zum Völker- und Europarecht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6136-6

Aufgrund der fortschreitenden Globalisierung ist in den vergangenen Jahren der Welthandel und somit auch die Bedeutung der Gemeinsamen Handelspolitik stetig gewachsen. Inzwischen ist die Europäische Union mit einem Anteil von 18% am weltweiten Im- und Export zur größten Handelsmacht der Welt aufgestiegen. Diese Entwicklung wurde vor allem durch [...]

Art. 207 AEUV, Ausländische Direktinvestitionen, Außenhandel, Außenhandelsrecht, Demokratiedefizit, Demokratische Legitimation, Durchführungsrechtsakte, Europäisches Parlament, Europäische Union, Europarecht, Handelsabkommen, Investitionsschutzabkommen, Rechtswissenschaft, Vertrag von Lissabon, Zustimmung

Trennlinie

Globalisierung und Sozialstandards (Dissertation)

Globalisierung und Sozialstandards

Der Schutz von Kernarbeitsrechten im und durch den Internationalen Handel

Studien zum Völker- und Europarecht

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1309-9

Seattle und Cancun sind nur zwei Stichworte für den Konflikt zwischen den politischen Tendenzen zur Globalisierung des Internationalen Handels und den dadurch hervorgerufenen Befürchtungen breiter Bevölkerungsschichten. Die Befürchtungen betreffen im Wesentlichen zwei Themenkreise: Die Auswirkungen der Globalisierung auf Sozialstandards und auf [...]

Außenhandelsrecht, Globalisierung, Handelssanktionen, Internationales Arbeitsrecht, Rechtswissenschaft, Sozialklausel, Sozialstandards, Völkerrecht, Welthandelsorganisation

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.