Literatur: Arzneimittel

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
>
>>

Zulassungskriterien für Biosimilars – Möglichkeiten einer völkerrechtlich verbindlichen Regelung (Doktorarbeit)

Zulassungskriterien für Biosimilars –
Möglichkeiten einer völkerrechtlich verbindlichen Regelung

Eine vergleichende Darstellung europäischer und internationaler Regelungstendenzen unter Berücksichtigung der Pharmakovigilanz

Studien zum Völker- und Europarecht

Das Arzneimittelrecht gehört zu den sensibelsten und gleichzeitig bedeutendsten Regelungswerken für jeden Verbraucher. Daher ist es dringend erforderlich, einen Überblick über die Vielzahl der verschiedenen Regelungen auf diesem Gebiet und ihre gegenseitige Abhängigkeit zu gewinnen. Die [...]

Arzneimittelrecht, Biosimilar, Europäische Arzneimittelagentur, Europäische Datenbanken, Generika, Klinische Studien, PD-Profil, Pharmakovigilanz, PK-Profil, Rechtswissenschaft, Regelung, Völkerrecht, WHO-Zertifizierung, Zulassungskriterien

Trennlinie

Der Dopingarzt (Dissertation)

Der Dopingarzt

Eine strafrechtliche Untersuchung

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Die Dissertation „Der Dopingarzt im Strafrecht – Eine strafrechtliche Untersuchung“ befasst sich mit den strafrechtlichen Risiken, denen sich Ärzte ausgesetzt sehen, die Sportler behandeln oder beraten. Hierbei liegt der Fokus nicht nur auf Sportmedizinern, die Spitzensportler behandeln, [...]

Abrechnungsbetrug, Antidoping, Antidopinggesetz, Arzneimittelstrafrecht, Arzt, Arztstrafrecht, Betäubungsmittelstrafrecht, Doping, Dopingarzt, Körperverletzung, Medizinrecht, Medizinstrafrecht, Strafrecht, unrichtige Gesundheitszeugnisse

Trennlinie

Klinisch-pharmazeutische Betreuung psychiatrischer Patienten (Dissertation)

Klinisch-pharmazeutische Betreuung psychiatrischer Patienten

Genotypisierung im Arzneimittelbereich im Hinblick auf CYP 1A2-Hemmung – Entwicklung von Mehrfachanalysen mittels HPLC und UHPLC

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

[...]

Arzneimittel, Betreuung, Cyp1A2, CYP 1A2-Hemmung, Genotypisierung, HPLC-Methodenentwicklung, Klinische Pharmakologie, Konbest, Konzentrationsbestimmung, Pharmakovigilanz, Pharmazie, Polymorphismus, Psychiatrie, Psychopharmaka, Therapeutisches Drug Monitoring, UHPLC-Methodenentwicklung

Trennlinie

Doping als strafbare Gesundheitsgefährdung (Doktorarbeit)

Doping als strafbare Gesundheitsgefährdung

Ein Vergleich zwischen Deutschland, Österreich und Australien

Sportrecht in Forschung und Praxis

Doping bildet ein Dauerthema in den Medien. Die vermeintlich sauberen Sportler von damals entpuppen sich im Nachhinein als Betrüger. In den letzten Jahren sind auch die Machenschaften der Hintermänner ans Licht gekommen. Genannt seien nur die Sportmediziner des Universitätsklinikums Freiburg oder [...]

Arzneimittelgesetz, Australien, Deutschland, Doping, Gesetz, Gesundheitsgefährdung, Körperverletzung, Österreich, Sport, Sportrecht, Sportstrafrecht, Strafrecht, Tötungsdelikt

Trennlinie

Evidenzbasierte Medizin als Rechtsbegriff (Doktorarbeit)

Evidenzbasierte Medizin als Rechtsbegriff

Medizinrecht in Forschung und Praxis

„Evidenbasierte Medizin als Rechtsbegriff“ ist die Darstellung und Analyse der Verwendung dieses Begriffs in Fragen der Zulassung, Vermarktung und Kostenerstattung von Arzneimitteln. Die aktuelle deutsche Rechtslage wird unter Berücksichtigung der Rechtsentwicklung der vergangenen Jahre sowie [...]

AMNOG, Arzneimittel, Arzneimittelrecht, Evidenzbasierte Medizin, Externe Evidenz, GKV-WSG, Haftungsrecht, Health Technology, Interne Evidenz, Quality Adjusted Life Year

Trennlinie

Europäisierung der Pharmakovigilanz (Doktorarbeit)

Europäisierung der Pharmakovigilanz

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Ein Bereich der gesundheitsfördernden Ziele in der europäischen Gesundheitspolitik ist der Sektor Arzneimittel und Medikation, um die einzelstaatlichen Verfahren der Arzneimittelsicherheit (auch Pharmakovigilanz) anzugleichen. Dazu gehört die Überprüfung von Qualität, Wirksamkeit und [...]

Arzneimittelsicherheit, Arzneimittelüberwachung, Europäische Arzneimittel-Agentur, Europäisierung, Pharmacovigilance, Pharmakovigilanz, Pharmarecht, Zentales Arzneimittelzulassungsverfahren

Trennlinie

Das Werbe- und Informationsverbot für verschreibungspflichtige Arzneimittel (Doktorarbeit)

Das Werbe- und Informationsverbot für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Optionen einer Neuregulierung

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Der mündige Patient ist in aller Munde und die Erwartungen, die an ihn gestellt werden, sind hoch. So soll er selbst die Verantwortung für seine Gesundheit tragen, dem Arzt im Gespräch auf Augenhöhe begegnen und Therapieentscheidungen aktiv mitgestalten. Entsprechend groß ist das Interesse der [...]

Anzneimittelwerbung, Arzneimittelinformation, DTCA, Heilmittelwerbung, Informationsverbot, Patienteninformation, Patientenmündigkeit, Werbeverbot

Trennlinie

Multioptionalität im Selbstmedikationsmarkt (Dissertation)

Multioptionalität im Selbstmedikationsmarkt

Empirische Analyse persönlicher und situativer Determinanten des Entscheidungsverhaltens von Konsumenten in einer Multi-Kanal-/Multi-Format-Umwelt

Studien zum Konsumentenverhalten

Der Gesundheitsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der wichtigsten, zugleich aber auch dynamischsten Märkte in Deutschland entwickelt. Dabei kam, nicht zuletzt auf Grund der hohen Nachfrage nach privaten Dienstleistungen, insbesondere dem Zweiten Gesundheitsmarkt eine besondere [...]

Arzneimittel, Betriebswirtschaftslehre, Experiment, Experimentaldesign, Handelsbetriebslehre, Handelsformatwahl, Konsumentenverhalten, Marketing & Absatz, Moderatoreffekt, Multioptionalität, Persönliche Determinanten, Selbstmedikationsmarkt, Situative Determinanten, Strukturgleichungsmodell

Trennlinie

Arzneimittelrabatte innerhalb der Vertriebsstufen (Forschungsarbeit)

Arzneimittelrabatte innerhalb der Vertriebsstufen

Eine heilmittelrechtliche Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Kartellrechts

Studien zur Rechtswissenschaft

Bei dem Werk „Arzneimittelrabatte innerhalb der Vertriebsstufen“ handelt es sich um eine heilmittelrechtliche Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Kartellrechts.

In den vergangenen Jahren gab es zahlreiche Implementierungen von neuen Gesetzen, die [...]

AMG, Arzneimittelrabatte, Arzneimittelrecht, Heilmittelwerberecht, HWG, Kartellrecht, Pharmarecht, Vertriebsstufen

Trennlinie

Das Fremdbesitzverbot im deutschen Apothekenrecht (Dissertation)

Das Fremdbesitzverbot im deutschen Apothekenrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Autorin stellt einleitend die historische Entwicklung des Apothekenrechts in Deutschland dar. Sie untersucht insbesondere untersucht, wie es zum geltenden Apothekengesetz mit seinem Fremd- und Mehrbesitzverbot gekommen ist, um herauszuarbeiten, worauf die Vorstellungen des Gesetzgebers basieren [...]

Apothekenrecht, Arzneimittelversorgung, Bundesverfassungsgericht, Deutschland, EuGH, Gesundheitswesen, Medizinisches Versorgungszentrum, Mehrbesitzverbot, Rechtswissenschaft, Regulierung, Vereinbarkeit mit dem AEUV, Verfassungsmäßigkeit

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.