Volkswirtschaft

»Armut«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Frühkindliche Bildung und Betreuung – eine volkswirtschaftliche Perspektive (Forschungsarbeit)

Frühkindliche Bildung und Betreuung – eine volkswirtschaftliche Perspektive

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6836-5

Frühkindliche Bildung und Betreuung ist ein Thema, das einen Großteil der Gesellschaft direkt betrifft und zur Wohlstands- und Zukunftssicherung in Deutschland einen großen Beitrag leisten kann.

Um was geht es im Detail? Warum ist das Thema so wichtig und aktuell? Welche [...]

Berufstätigkeit, Betreuungsgeld, Bildung, Chancengleichheit, Finanzierung von Kindertagesstätten, Finanzwissenschaft, Frühkindliche Bildung, Gesellschaftspolitik, Kinder, Kinderarmut, Kinderbetreuung, Kinderförderung, Kindertagesstätten, KITA, Marktversagen, Volkswirtschaft

Trennlinie

Einkommensverteilung in Deutschland (Dissertation)

Einkommensverteilung in Deutschland

Theoretische Überlegungen, empirische Befunde, wirtschaftspolitische Implikationen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6463-3

Nicht erst seit dem Aufkommen der Occupy-Bewegung ist Ungleichheit ein Thema, das die Öffentlichkeit spaltet und regelmäßig zu lebhaften Debatten führt. Eine wissenschaftliche und theoretische Fundierung bleibt jedoch oftmals auf der Strecke. Die Theorie der Einkommensverteilung ist kein rein [...]

Arbeitsmarkt, Armut, Armutsanfälligkeit, Deutschland, Einkommensungleichheit, Einkommensverteilung, Haushaltscharakteristiken, Homogamie, Makroökonomie, Mikroebene, pro-poor growth, Soziale Mobilität, Ungleichheit, Vermögensungleichheit

Trennlinie

Sozialpolitische Ideen im klassischen Liberalismus – ein Streifzug von Locke bis Hobson (Dissertation)

Sozialpolitische Ideen im klassischen Liberalismus – ein Streifzug von Locke bis Hobson

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3583-1

Es wird immer wieder behauptet der (Neo-)Liberalismus sei sozial kalt und würde in der freien Marktwirtschaft das Allheilmittel in der Armutsbekämpfung sehen. Aber wieviel Wahrheitsgehalt steckt in dieser These? Der Verfasser untersucht deshalb anhand der Originalquellen von prominenten Vertretern [...]

Adam Smith, Anne Robert Jacques Turgot, Armenfürsorge, Eigentumsrechte, Existenzgrundlagen, François Quesnay, Großbritannien, John Atkinson Hobson, John Locke, John Stuart Mill, Klassischer Liberalismus, Liberalismus, Öffentliche Armenhilfe, Öffentliche Beschäftigungsprogramme, Ordnungspolitik, Robert Thomas Malthus, Sozialpolitik, Unverschuldete Armut, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Die Notwendigkeit einer Stärkung der privaten Altersvorsorge in der BRD (Forschungsarbeit)

Die Notwendigkeit einer Stärkung der privaten Altersvorsorge in der BRD

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3051-5

In diesem Buch wird der theoretisch fundierte sowie empirisch überprüfte Zugang für eine "Notwendigkeit einer Stärkung der privaten Altersvorsorge in der BRD" erbracht.

Der Leser erhält einen detaillierten Überblick über die Grundlagen der Altersvorsorgeproblematik, [...]

Altersarmut, Altersvorsorge, Altersvorsorgeprodukte, Arbeitslosigkeit, Basisversorgung, betriebliche Altersvorsorge, Chancen & Risiken, demografischer Wandel, gesetzliche Rentenversicherung, innovative Altersvorsorgeprodukte, Kapitaldeckungsverfahren, kapitalgedeckte Zusatzversorgung, Langlebigkeitsrisiko, Lebenserwartung, Opting Out, private Altersvorsorge, private Zusatzversorgung, Rentenentgeltwert, Rentenerhöhung, Rentenniveau, Riester-Rente, Rürup-Rente, Schichtenmodell, Sparquote, Umlagenfinanzierung, Versorgungslücke, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.