Psychologie

Bücher über »Armut«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Armut: Kinder und Jugendliche in brasilianischen Favelas (Dissertation)

Kinder und Jugendliche in brasilianischen Favelas

Risiken und Ressourcen im Entwicklungsverlauf einer Hochrisikogruppe

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5393-4

Die Zahl der Menschen, die in Armut leben und unter den entsprechenden Lebensbedingungen leiden, wächst stetig. Ein Beispiel hierfür sind Kinder und Jugendliche, die in brasilianischen Armenvierteln aufwachsen und dort einer Vielzahl von Entwicklungsrisiken ausgesetzt sind. Neben einer Bedrohung ...

Armut, Brasilien, Entwicklungsprädiktoren, Familienpsychologie, Interkulturelle Studie, Kinder und Jugendliche, Längsschnittuntersuchung, Psychologie, Resilienz, Risikofaktoren

Trennlinie

Armut: Familiäre Konsequenzen elterlicher Arbeitslosigkeit (Dissertation)

Familiäre Konsequenzen elterlicher Arbeitslosigkeit

Eine Sekundäranalyse des sozio-ökonomischen Panels (SOEP)

Studien zur Familienforschung

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3053-9

Durch den Anstieg der Massenarbeitslosigkeit in Deutschland ist eine zunehmende Zahl von Familien mit Arbeitslosigkeit konfrontiert. Wie sich Arbeitslosigkeit eines Elternteils und die damit verbundenen finanziellen Einbußen auf das Familienleben auswirken, und inwiefern sich somit für die ...

Arbeitslosigkeit, Armut, Familie, Familienforschung, Jugendliche, Kinder, Ökonomische Deprivation, Psychologie, SOEP, Sozio-ökonomisches Panel, Soziologie, Stresstheorie

Trennlinie

Armut: Kinderarbeit, Entwicklungspolitik und Entwicklungspsychologie (Doktorarbeit)

Kinderarbeit, Entwicklungspolitik und Entwicklungspsychologie

Arbeitende Kinder als Herausforderung für die universalisierte eurozentrische Konstruktion von Kindheit

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3370-7

Kinderarbeit ist mit unserer heute gängigen Vorstellung einer normalen Kindheit nicht vereinbar. Sie gilt als schädlich für die kindliche Entwicklung und als Zeichen von Unterentwicklung und Armut derjenigen Länder, in denen sie stattfindet. Die geschätzten 250 Millionen arbeitenden Kinder ...

Armut, Entwicklungspolitik, Entwicklungspsychologie, Eurozentrismus, Kinderarbeit, Kinderarbeitsdiskurs, Kinder ohne Kindheit, Politik, Psychologie, Sozioökonomie, Unterentwicklung, Wertesysteme

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.