Literaturwissenschaft & Sprachwissenschaft

»Aristoteles«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Das ungewisse Etwas – Das literarische Kunstwerk und seine Überwindung nach Heidegger (Forschungsarbeit)

Das ungewisse Etwas – Das literarische Kunstwerk und seine Überwindung nach Heidegger

Schriften zur Literaturtheorie

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8062-6 (Print/eBook)

Dieses Buch lädt zu einer literaturtheoretischen Zeitreise ein. Es führt durch hermeneutische Hintertüren und auf ontologischen Schleichwegen hinter die metaphysische Grundlegung gängiger Literaturwissenschaft in eine Zeit zurück, wo Literatur noch Epiphanie war. Von hier aus zeichnet es anhand der Wandlungen des Kunstwerkbegriffs nach, wie [...]

Handwerksanalogie, Hylemorphologie, Literarisches Kunstwerk, Martin Heidegger, Ontologie, Ontologische Differenz, Phänomenologie, Philosophische Hermeneutik, Poetologie des Aristoteles, Textbegriff, Unschärferelation

Trennlinie

Metapher und Bewegung (Forschungsarbeit)

Metapher und Bewegung

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1999, ISBN 978-3-86064-768-4 (Print)

Das Band mit den Griechen nicht abreißen zu lassen, das zählte für eine ganze Epoche zu den genuinen Aufgaben deutschen Dichtens und Denkens. Inwiefern sich diese Aufgabe in bezug auf die Sprache und ihre Erkenntnis in einem ursprünglichen Sinne wiederholen lässt, ist die Kernfrage, der dieses Buch gewidmet ist. [...]

Aristoteles, Figuren, Immanuel Kant, Kant, Metapher, Platon, Poetik, Rhetorik, Sprachwissenschaft, Topik

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.