Literatur: Arbeitsschutz

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>
In Kürze lieferbar

Medizinische Untersuchungen im Umfeld von Beschäftigungsverhältnissen (Doktorarbeit)

Medizinische Untersuchungen im Umfeld von Beschäftigungsverhältnissen

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Gesundheit der Beschäftigten wird wesentlich beeinflusst von der auszuübenden Tätigkeit und den weiteren konkreten Arbeitsbedingungen. Zugleich beeinflusst der konkrete Gesundheitszustand des Beschäftigten auch die Möglichkeit und die Art und Weise der Ausübung der betreffenden Tätigkeit. [...]

Arbeitsmedizinische Vorsorge, Arbeitsrecht, Betriebsärztliche Untersuchungen, Eignungsuntersuchungen, Einstellungsuntersuchungen, Jugendarbeitsschutzuntersuchungen, Medizinrecht, Tauglichkeitsuntersuchungen

Trennlinie

Jugendarbeitsschutz im Deutschen und Europäischen Arbeitsrecht (Dissertation)

Jugendarbeitsschutz im Deutschen und Europäischen Arbeitsrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

[...]

Arbeitsrecht, Arbeitsschutz, Arbeitszeit, Gefährdungsbeurteilung, Gesundheit, Jugendarbeitsschutz, Jugendarbeitsschutzgesetz, Jugendarbeitsschutzrichtlinie, Jugendliche, Tarifdispositiv, Tariföffnungsklausel, Unterweisung

Trennlinie

EBBA – Evaluation Beruflicher Belastungen am Arbeitsplatz (Dissertation)

EBBA – Evaluation Beruflicher Belastungen am Arbeitsplatz

Entwicklung, Validierung und Anwendung

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Die Grundlage der Studie bildet das Screening-Instrument EBBA (Evaluation beruflicher Belastungen am Arbeitsplatz). Dieses wurde nach der Entwicklung und Überarbeitung konvergent validiert und in drei verschiedenen Stichproben eingesetzt. Es herrscht eine große Nachfrage nach wissenschaftlichen [...]

Arbeitsplatz, Arbeitspsychologie, Arbeitsschutz, Befragung, Belastung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, EBBA, Gesundheit, Organisationspsychologie, Psychologie, Stress, Work-Life-Balance

Trennlinie

Psychische Belastungen in der Arbeitswelt (Dissertation)

Psychische Belastungen in der Arbeitswelt

Erfassung durch den Gesundheitsbegriff und Schutz durch das ArbSchG

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Der Arbeitsschutz und damit auch das Arbeitsschutzrecht war jahrzehntelang vor allem auf den Schutz der Gesundheit vor physischen Belastungen der Arbeit zum Beispiel durch Lärm, gefährliche Stoffe, Strahlungen oder Schmutz ausgerichtet. Inzwischen dominieren jedoch die psychischen Belastungen der [...]

Anti-Stress Verordnung, Arbeitsbedingter Stress, Arbeitsschutzgesetz, Arbeitswelt, ArbSchG, Entgrenzung von Arbeit, Gefährdungsbeurteilung, Gesundheitsbegriff, Hetze, Psychische Belastungen, Psychische Erkrankung, Psychische Gesundheit, Resilienz, Ständige Erreichbarkeit

Trennlinie

Arbeitsschutz und Normung im Europäischen Gemeinschaftsrecht (Doktorarbeit)

Arbeitsschutz und Normung im Europäischen Gemeinschaftsrecht

Studien zum Völker- und Europarecht

Die europäische Rechtsetzungsmethode der sog. Neuen Konzeption („New Approach“), die den Bezug auf Europäische Normen zum Gegenstand hat, wird seit nunmehr über zwanzig Jahren angewandt. Sie hat sich als erfolgreiches Konzept zur Beseitigung technischer Handelshemmnisse und zur Vermeidung [...]

Arbeitsschutz, Europäische Normung, Europäisches Gemeinschaftsrecht, Europarecht, Neue Konzeption, New Approach, Normung, Rechtswissenschaft, Technikrecht, Technische Normung

Trennlinie

Zum Stellenwert psychobiologischer Indikatoren für chronischen Stress bei Lehrern (Dissertation)

Zum Stellenwert psychobiologischer Indikatoren für chronischen Stress bei Lehrern

Die Sommerferien-Studie

Studien zur Stressforschung

Die Sommerferien-Studie war eine Studie zur Erhebung des Effekts von Erholungsphasen auf potenzielle psychobiologische Indikatoren für chronischen Stress ("biologische Stressmarker") bei der besonders belasteten Berufsgruppe "Lehrer". An verschiedenen Zeitpunkten vor und nach den Sommerferien 2003 [...]

Arbeitsschutz, Chronischer Stress, Gesundheit, Gesundheitswissenschaft, Lehrer, Psychologie, Psychophysiologie, Sommerferien, Stressforschung

Trennlinie

Nachteilige Kinderarbeit (Dissertation)

Nachteilige Kinderarbeit

Ein Versuch ihrer Definition und eine Analyse internationaler Übereinkommen zu ihrer Bekämpfung

Studien zum Völker- und Europarecht

192 Staaten haben die Konvention über die Rechte des Kindes ratifiziert – mithin mehr Staaten als die Vereinten Nationen Mitglieder haben. In ihr – wie in vielen weiteren regionalen Übereinkommen – werden Kinder vor der Ausbeutung ihrer Arbeitskraft geschützt. Dennoch arbeiten [...]

Arbeitsrecht, Arbeitsschutz, Ausbeutung der Arbeitskraft, ILO-Übereinkommen, Jugendschutzgesetz, Kinderarbeit, Kinderrechtskonvention, Kulturverständnis & Menschenrechte, Menschenrechte, Rechtswissenschaft, Religiöse Vorbehalte, UNICEF, Völkerrecht

Trennlinie

Die Unfallverhütungsvorschriften im System des deutschen und des europäischen Rechts (Dissertation)

Die Unfallverhütungsvorschriften im System des deutschen und des europäischen Rechts

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Unfallverhütungsvorschriften der Unfallversicherungsträger haben das nationale Arbeitsschutzrecht seit jeher maßgeblich geprägt. Sein allgemein anerkannter hoher Standard war vor allem ihnen zu verdanken. Dennoch galt das Rechtsgebiet aus verschiedenen Gründen bereits seit langem als [...]

Arbeitsschutzrecht, Berufsgenossenschaften, Rechtswissenschaft, Regelwerk, technischer Arbeitsschutz, Unfallverhütungsvorschriften, Vorschriftenwerk

Trennlinie

Die Mitbestimmung des Betriebsrates beim Arbeits- und Gesundheitsschutz (Doktorarbeit)

Die Mitbestimmung des Betriebsrates beim Arbeits- und Gesundheitsschutz

Dargestellt am Beispiel der Einführung und Gestaltung von Bildschirmarbeitsplätzen

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Die berufliche Tätigkeit an und mit dem Bildschirmgerät hat in den letzten beiden Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts stetig an Bedeutung gewonnen. Mittlerweile ist der Umgang mit diesen Geräten selbstverständlich geworden und aus vielen Arbeitsbereichen nicht mehr wegzudenken. Damit verbunden sind [...]

Arbeitsplatzgestaltung, Arbeitsschutz, Betriebsrat, Bildschirmarbeit, Bildschirmarbeitsverordnung, Gesundheitsschutz, Mitbestimmung, Rechtswissenschaft, §87 BetrVG

Trennlinie

Air Monitoring von Carbonylverbindungen (Habilitation)

Air Monitoring von Carbonylverbindungen

Entwicklung und Anwendung von Methoden zur Beurteilung der Aldehydbelastung im Gesundheitsdienst

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Mit diesem Buch richtet sich der Autor an den analytischen Chemiker im Bereich Arbeits- und Umweltschutz als auch an Arbeitsmediziner, die Einrichtungen des Gesundheitsdienstes betreuen.

Die Neuentwicklung und Validierung analytischer Methoden zur empfindlichen und [...]

Air Monitoring, Aldehydbelastung, Arbeitsschutz, Carbonylverbindungen, Formaldehyd, Gesundheitsschutz, Habilitation, Luftanalyse, Luftbelastung, Medizin

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.