»Arbeitslosigkeit«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
5
>
>>

Wirtschaftswachstum und Beschäftigung in der Bundesrepublik Deutschland (Dissertation)

Wirtschaftswachstum und Beschäftigung in der Bundesrepublik Deutschland

Ein auf der „Learning-by-Doing“-Hypothese basierendes Vintage-Modell für die Gesamtwirtschaft

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4891-6

Der Autor setzt es sich zum Ziel, die Ursachen für die persistent hohe Arbeitslosigkeit und das schwache Wirtschaftswachstum in der BRD im Zeitraum 1991-2007 zu erklären. Dabei formuliert er ein gesamtwirtschaftliches Kreislaufmodell, welches simultan die Interdependenzen zwischen der Angebots-, [...]

Arbeitslosigkeit, Empirische Wirtschaftsforschung, Gesamtwirtschaftliches Kreislaufmodell, Hanns-Joachim Rüstow, Hartz-Reformen, J. M. Keynes, K. J. Arrow, Klaus W. Schüler, Learning-by-Doing-Modell, N. Kaldor, Ökonometrie, Profit-Maximizing-Unemployment-Rate, R. M. Solow, Vintage-Modell, Volkswirtschaftslehre, Wachstums- und Beschäftigungsmodell, Wirtschaftswachstum

Trennlinie

Lebensmuster in der Erwerbslosigkeit (Doktorarbeit)

Lebensmuster in der Erwerbslosigkeit

Eine empirische Untersuchung weiblicher Karrieren und Lebenswelten

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4990-6

Angesichts der unverändert besorgniserregenden Lage am Arbeitsmarkt ist zu befürchten, dass Frauen aufgrund deren überproportionalen Betroffenheit von Erwerbslosigkeit weiterhin als eine der Problemgruppen am Arbeitsmarkt angesehen werden. Sie gelten aufgrund ihrer steigenden Erwerbsbeteiligung [...]

Arbeitslosigkeit, Befragung, Deprivation, Empirische Untersuchung, Erwerbslosigkeit, Erwerbstätigkeit, Folgestudie, Frauen, Habitualisierung, Interview, Langzeituntersuchung, Position, Psychosoziale Effekte, Rolle, Sozialpsychologie, Soziologie, Verhaltensmuster, Verhaltenssausrichtung, Verhaltensveränderung

Trennlinie

Das Tragische begreifen (Tagungsband)

Das Tragische begreifen

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5304-0

Das Tragische begleitet den Menschen. Es begegnet ihm in seinem persönlichen Erleben genauso wie in den fernen Tragödien über die tagtäglich aus aller Welt berichtet wird. Das Tragische war immer schon ein Stoff, der wissenschaftlich und künstlerisch verarbeitet wurde. Doch ist es etwas, das [...]

Arbeitslosigkeit, Armut, Ethik, Friedrich Nietzsche, Geschichtswissenschaft, Graham Greene, Hoffnung, Philosophie, Resilienz, Soziologie, Theologie, Tragik, Tragödie

Trennlinie

In (die) Zukunft arbeiten (Doktorarbeit)

In (die) Zukunft arbeiten

Über die Bedeutung von Beschäftigungsfähigkeit und die Wirksamkeit regionaler Netzwerkstrukturen zur Integration älterer Erwerbsfähiger in den Arbeitsmarkt am Beispiel der Initiative ‘50plus in Oberfranken‘

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4752-0

Die stabil hohen Arbeitslosenzahlen Älterer beschäftigen seit Jahren die Wissenschaftler und Arbeitsmarktpraktiker. Der demographische Wandel – das Schreckgespenst von einer hoffnungslos überalternden Gesellschaft – verstärkt die Sorge um das labile Renten- und Sozialsystem. Die [...]

Ältere Erwerbsfähige, Arbeitsmarktinitiative, Arbeitsmarktpolitik, Berufsforschung, Beschäftigungsfähigkeit, Betriebliche Weiterbildung, Langzeitarbeitslosigkeit, Lebenslanges Lernen, Netzwerk für Beschäftigung, Sozialwissenschaft, Soziologie, Subjektive Verantwortung

Trennlinie

Familiäre Konsequenzen elterlicher Arbeitslosigkeit (Dissertation)

Familiäre Konsequenzen elterlicher Arbeitslosigkeit

Eine Sekundäranalyse des sozio-ökonomischen Panels (SOEP)

Studien zur Familienforschung

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3053-9

Durch den Anstieg der Massenarbeitslosigkeit in Deutschland ist eine zunehmende Zahl von Familien mit Arbeitslosigkeit konfrontiert. Wie sich Arbeitslosigkeit eines Elternteils und die damit verbundenen finanziellen Einbußen auf das Familienleben auswirken, und inwiefern sich somit für die [...]

Arbeitslosigkeit, Armut, Familie, Familienforschung, Jugendliche, Kinder, Ökonomische Deprivation, Psychologie, SOEP, Sozio-ökonomisches Panel, Soziologie, Stresstheorie

Trennlinie

Die Unterstützung der Gruppe bei der Arbeitssuche (Dissertation)

Die Unterstützung der Gruppe bei der Arbeitssuche

Eine Analyse gruppendynamischer Prozesse am Beispiel einer Gruppe Jugendlicher in einem Berufsorientierungskurs

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3471-1

Die gegenwärtige Arbeitsmarktsituation und der Mangel an Lehrstellen erschwert Jugendlichen den Einstieg in die Arbeitswelt. In diesem Buch wird die Problematik der Jugendarbeitslosigkeit thematisiert. Es werden mögliche Ursachen sowie Auswirkungen auf die Identitätsentwicklung in der Adoleszenz, [...]

Adoleszenz, Arbeitslosigkeit, Arbeitssuche, Entwicklung, Gruppendynamik, Gruppendynamische Prozesse, Identitätsentwicklung, Jugendarbeitslosigkeit, Jugendliche, Lehrstellenmangel, Lernen, Pädagogik, Peer-group, Respekt, Selbständigkeit, Sozialpädagogik, Teamfähigkeit

Trennlinie

Die Notwendigkeit einer Stärkung der privaten Altersvorsorge in der BRD (Forschungsarbeit)

Die Notwendigkeit einer Stärkung der privaten Altersvorsorge in der BRD

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3051-5

In diesem Buch wird der theoretisch fundierte sowie empirisch überprüfte Zugang für eine "Notwendigkeit einer Stärkung der privaten Altersvorsorge in der BRD" erbracht.

Der Leser erhält einen detaillierten Überblick über die Grundlagen der Altersvorsorgeproblematik, [...]

Altersarmut, Altersvorsorge, Altersvorsorgeprodukte, Arbeitslosigkeit, Basisversorgung, betriebliche Altersvorsorge, Chancen & Risiken, demografischer Wandel, gesetzliche Rentenversicherung, innovative Altersvorsorgeprodukte, Kapitaldeckungsverfahren, kapitalgedeckte Zusatzversorgung, Langlebigkeitsrisiko, Lebenserwartung, Opting Out, private Altersvorsorge, private Zusatzversorgung, Rentenentgeltwert, Rentenerhöhung, Rentenniveau, Riester-Rente, Rürup-Rente, Schichtenmodell, Sparquote, Umlagenfinanzierung, Versorgungslücke, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Ostdeutsche Frauen haben (k)eine Chance (Doktorarbeit)

Ostdeutsche Frauen haben (k)eine Chance

Doing Identity 15 Jahre nach der deutsch-deutschen Vereinigung

FEMINAT – Studien zur Frauenforschung

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2682-2

In diesem Buch beschäftigt sich der Autor mit psychologischen und soziologischen Problemen der personalen und kollektiven Identität und nimmt dabei einen kulturpsychologischen Blickwinkel ein. Dabei wird den zumeist statischen Konzeptionen ein Prozessmodell namens Doing Identity entgegengestellt. [...]

Arbeitslosigkeit, Diskursanalyse, Kollektive Identität, Kulturpsychologie, Michel Foucault, Personale Identität, Psychologie, Soziologie

Trennlinie

Der Einfluss des Behindertenrechts auf die Personalpolitik von Unternehmen (Doktorarbeit)

Der Einfluss des Behindertenrechts auf die Personalpolitik von Unternehmen

Theoretische Analysen und empirische Befunde

Personalwirtschaft

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3182-6

Nach langer Zeit des Stillstands war die Zeit der rot-grünen Regierung unter Bundeskanzler Gerhard Schröder geprägt von den größten gesetzgeberischen Reformen in der Behindertenpolitik seit den 70er-Jahren. Unter anderem wurde durch das Gesetz zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit [...]

Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt, Arbeitsnachfrage, Ausgleichsabgabe, Behindertenpolitik, Behindertenrecht, Beschäftigungspflicht, Beschäftigungsquote, Betriebswirtschaftslehre, Handlungstheorie, Institutionenökonomik, Personalpolitik, Rational-Choice-Theorie, Sozialgesetzbuch Neuntes Buch

Trennlinie

Soziale Interaktion und regionale Arbeitsmärkte (Dissertation)

Soziale Interaktion und regionale Arbeitsmärkte

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3277-9

Blickt man in die Literatur, die sich mit der Erklärung von internationalen (strukturellen) Arbeitslosigkeitsdifferentialen auseinandersetzt, so findet man dort das Argument, dass die Ursache hierfür in den unterschiedlichen institutionellen Rahmenbedingungen am Arbeitsmarkt der betrachteten [...]

Arbeitsmarkt, Arbeitsmarktökonomik, Freizeitexternalität, Mikrodaten, Regionale Arbeitslosigkeit, Regionale Arbeitsmärkte, Soziale Interaktion, Suchfriktionen, Verweildaueranalyse, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.