»Arbeitgeber«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Optimizing Job Advertisements to Create an Attractive Employer Brand (Doktorarbeit)

Optimizing Job Advertisements to Create an Attractive Employer Brand

Studien zum Konsumentenverhalten

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10688-9

Die Rekrutierungsfunktion ist heutzutage eine der wichtigsten Unternehmensfunktionen in den Industrieländern. Da der Anteil von Dienstleistungen und wissensbasierter Arbeit kontinuierlich zunimmt, ist das Humankapital von Unternehmen eine Hauptquelle für nachhaltigen Unternehmenserfolg. Deshalb [...]

Arbeitgeberattraktivität, Betriebswirtschaft, Brand-oriented company management, Brand values, Business studies, Congruent, Content analysis, Employer Attractiveness, Employer Branding, Human Resources, Incongruent, Inhaltsanalyse, Inkongruent, Instrumental attributes, Instrumentelle Attribute, Kongruent, Markenorientierte Unternehmensführung, Markenwerte, Marketing, Online job advertisements, Online Stellenanzeigen, Person-Organisation Fit, Personalwesen, Selbstkonzept, Self-concept, Symbolic attributes, Symbolische Attribute

Trennlinie

Das Arbeitsverhältnis in der Insolvenz des Arbeitgebers (Doktorarbeit)

Das Arbeitsverhältnis in der Insolvenz des Arbeitgebers

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10538-7

[...]

Arbeitsrecht, Insolvenzgeld, Insolvenzrecht, Insolvenzverwalter, Interessenausgleich, Kündigungsschutz, Sanierung, Sozialplan in der Insolvenz

Trennlinie

Arbeitgeber-Signaling im Rahmen der Nachhaltigkeitsberichterstattung (Doktorarbeit)

Arbeitgeber-Signaling im Rahmen der Nachhaltigkeitsberichterstattung

Eine empirische Analyse

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10370-3

[...]

Arbeitgeber-Signaling, Betriebswirtschaft, Determinanten, Fachkräftemangel, Global Reporting Initiative, Inhaltsanalyse, Kündigungsschutz, Nachhaltigkeitsberichterstattung, Organisation, Personalbedarf, Personalmarketing, Unternehmensführung

Trennlinie

Arbeitgeberhaftung für Schikane am Arbeitsplatz in Deutschland und Polen (Doktorarbeit)

Arbeitgeberhaftung für Schikane am Arbeitsplatz in Deutschland und Polen

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9790-7

Schikane am Arbeitsplatz rückt unter dem Stichwort Mobbing zunehmend in den Blick der Allgemeinheit. Obwohl keine unionsrechtliche Verpflichtung besteht, Mobbing gesetzlich zu regeln, haben bereits zahlreiche EU-Mitgliedsstaaten, hierunter auch Polen im Jahr 2004, besondere [...]

AGG, Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes, Arbeitgeberhaftung, Arbeitgeberhaltung, Arbeitsplatz, Arbeitsrecht, Deutschland, Mobbing, Persönlichkeitsverletzung, Polen, Polnisches Recht, Schikane, Vorgesetzter

Trennlinie

Generation Y zwischen Anspruch und Wirklichkeit – Eine conjointanalytische Präferenzmessung der Arbeitgeberfaktoren in Deutschland und den Balkanstaaten (Dissertation)

Generation Y zwischen Anspruch und Wirklichkeit –
Eine conjointanalytische Präferenzmessung der Arbeitgeberfaktoren in Deutschland und den Balkanstaaten

Personalwirtschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9955-0

Über die Generation Y ist viel geschrieben worden: sie bevorzugt Geld statt Glück, will die große Karriere nicht und pocht stattdessen auf die Work-Life-Balance. Um herauszufinden, was die Generation Y von Anderen unterscheidet und was sie bei Arbeitgebern bevorzugt, wählt die Autorin einen [...]

Arbeitgeberfaktoren, Balkan, Betriebswirtschaft, Conjointanalyse, Deutschland, Generation Y, HRM, Millenials, Personalmanagement, Präferenzmessung, Segmentierung, Studie, Survey, Unternehmensführung und Organisation, Work-Life-Balance

Trennlinie

Die unternehmerische Freiheit des Art. 16 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union als Grenze des europäischen Arbeitnehmerschutzes (Dissertation)

Die unternehmerische Freiheit des Art. 16 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union als Grenze des europäischen Arbeitnehmerschutzes

Die Notwendigkeit eines gerechten Ausgleichs zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerinteressen im Rahmen europäischen Primär- und Sekundärrechts

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9529-3

Anstoß zu dieser Unstersuchung gab das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 18.7.2013 in der Rechtssache C-426/11 (Alemo-Herron). Der EuGH führte aus, dass die unternehmerische Freiheit des Art. 16 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union im Rahmen arbeitsrechtlicher [...]

Arbeitgeberinteressen, Arbeitnehmerinteressen, Arbeitnehmerschutz, Arbeitsrechtliche Richtlinien, Art. 16 GR-Ch, Betriebsübergang, Dynamische Bezugnahmeklausel, EU, Gerechter Ausgleich, Grundrecht, Primärrecht, Privatautonomie, Sekundärrecht, Unternehmerische Freiheit, Vertragsfreiheit, Wettbewerbsfreiheit, Wirtschaftliche Betätigungsfreiheit

Trennlinie

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und die Organisationsmaßnahmen privater Arbeitgeber (Doktorarbeit)

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und die Organisationsmaßnahmen privater Arbeitgeber

Unter besonderer Berücksichtigung des US-amerikanischen Antidiskriminierungsrechts

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9656-6

[...]

AGG, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, Antidiskriminierung, Antidiskriminierungsrecht, Arbeitgeber, Arbeitsplatz, Ellerth, Faragher, Feindliches Arbeitsumfeld, Hostile Work Environment, Meritor, Organisationsmaßnahmen, quid pro quo, Sexual Harassment, Sexuelle Belästigung, Titel VII, US-Recht

Trennlinie

Psychodiagnostische Verfahren in der Personalauswahl als Anwendungsfall des aktuellen und künftigen Beschäftigtendatenschutzes (Dissertation)

Psychodiagnostische Verfahren in der Personalauswahl als Anwendungsfall des aktuellen und künftigen Beschäftigtendatenschutzes

Beiträge zu Datenschutz und Informationsfreiheit

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9483-8

Seit den 1960er Jahren setzen Unternehmen psychodiagnostische Verfahren in der Personalauswahl ein, um verlässliche Informationen über die Persönlichkeit von Bewerberinnen und Bewerbern zu gewinnen. Auf der Suche nach den besten Kandidatinnen und Kandidaten greifen sie beispielsweise auf [...]

Anforderungsprofil, Beschäftigtendatenschutz, E-Recruiting, Fragerecht des Arbeitgebers, Informationelle Selbstbestimmung, Novellierung Datenschutz, Persönlichkeitstest, Personalauswahl, Psychodiagnostik, Psychologischer Test, § 32 BDSG

Trennlinie

Die Vorlage einer Bundeszentralregisterauskunft vor Begründung des Arbeitsverhältnisses (Doktorarbeit)

Die Vorlage einer Bundeszentralregisterauskunft vor Begründung des Arbeitsverhältnisses

Eine datenschutzrechtliche Untersuchung

Beiträge zu Datenschutz und Informationsfreiheit

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9238-4

Strafurteile werden in Deutschland jeden Tag erlassen. Berücksichtigt man in diesem Zusammenhang außerdem, dass über die Hälfte der Deutschen erwerbstätig ist, so ist davon auszugehen, dass sich der Großteil der Strafurteile gegen Arbeitnehmer richtet. Es ist daher durchaus wahrscheinlich, [...]

Allgemeines Persönlichkeitsrecht, Arbeitnehmerdatenschutz, Arbeitsrecht, Arbeitsverhältnis, Bundeszentralregisterauskunft, Datenschutz, Einschlägigkeitsrechtsprechung, Fragerecht des Arbeitgebers, Führungszeugnis

Trennlinie

Die Haftung des Arbeitgebers für diskriminierende Handlungen des Betriebsrats gegenüber Arbeitnehmern (Doktorarbeit)

Die Haftung des Arbeitgebers für diskriminierende Handlungen des Betriebsrats gegenüber Arbeitnehmern

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9096-0

Im Arbeitsrecht richtet sich das Diskriminierungsverbot an den Arbeitgeber, die im Betrieb beschäftigten Personen und betriebsfremde Dritte. Hauptadressat des AGG ist jedoch zweifelsohne der Arbeitgeber. Ihn treffen nach dem Willen des Gesetzgebers zahlreiche Einstandspflichten, die ein hohes [...]

AGG, Anweisung, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Betriebsrat, Diskriminierung, Haftung, Zurechnung

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.