Literatur: Anlagenbau

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Legal Risk Management im Industrieanlagenbau (Doktorarbeit)

Legal Risk Management im Industrieanlagenbau

Risikomanagement aus Sicht des Anlagenbauers

Studien zur Rechtswissenschaft

Der Industrie- und Anlagenbau stellt seit Jahren eine der bedeutendsten Branchen für die Bundesrepublik Deutschland dar. Gleichzeitig ist jedoch ebendiese Branche immer wieder aufgrund von Verzügen bei der Fertigstellung, Umweltkatastrophen und technischen Problemen in der Presse. [...]

Anlagenbau, Contract Management, Industrieanlagenbau, Legal Risk Management, Rechtswissenschaft, Risikomanagement, Vertragsrecht, Verzugsrisiko

Trennlinie

Wissens- und Ideenteilung bei Servicemitarbeitern für die Entwicklung von Dienstleistungsinnovationen im Maschinen- und Anlagenbau (Dissertation)

Wissens- und Ideenteilung bei Servicemitarbeitern für die Entwicklung von Dienstleistungsinnovationen im Maschinen- und Anlagenbau

Innovatives Dienstleistungsmanagement

„Knowledge, not labor or raw material or capital, is the key resource. [...] knowledge will become the key competitive factor (Drucker, 1994, S. 53).“

Was Drucker Mitte der neunziger Jahre prognostiziert hat, ist heute eingetreten. Wissen gilt in der heutigen Zeit als [...]

Betriebswirtschaftslehre, Dienstleistungsinnovation, Dienstleistungsmanagement, Idea Sharing, Innovationsmanagement, Maschinen- und Anlagenbau, Service Innovation, Servicemitarbeiter, Wissensmanagement, Wissensteilung, Wissenstransfer

Trennlinie

Anwendung der Wissensbilanz im Kontext hybrider Leistungsbündel (Doktorarbeit)

Anwendung der Wissensbilanz im Kontext hybrider Leistungsbündel

Strategisches Management

Umfassende Problemlösungen, welche durch umfangreiche Serviceleistungen gekennzeichnet sind, sind für gesättigte Märkte und Märkte mit hohem Konkurrenzdruck charakteristisch. Dabei spielt die Schaffung von Vorsprüngen mit innovativen Problemlösungen eine erfolgskritische Rolle. Die immer [...]

Ganzheitliche Problemlösungen, Hybride Leistungsbündel, Industrielle Produkt-Service-Systeme, Intellectual Capital Statement, Intellektuelles Kapital, Maschinen- und Anlagenbau, Wissensbilanz, Wissensmanagement

Trennlinie

Standardisierungsprogramme als Ansatz zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit im industriellen Anlagen-Engineering (Dissertation)

Standardisierungsprogramme als Ansatz zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit im industriellen Anlagen-Engineering

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Vor dem Hintergrund eines verstärkten Wettbewerbs und sinkender Projektmargen stehen die Unternehmen des deutschen Anlagenbaus vor der Herausforderung ihre Profitabilität zu steigern. Es hat sich gezeigt, dass die effizientere Gestaltung der Abläufe im Engineering einen geeigneten Hebel für [...]

Engineering, Erfolgsfaktoren, Ingenieurwissenschaft, Maschinen & Anlagenbau, Modularisierung, Optimierungsprogramm, Projektgeschäft, Standardisierung, Systems Engineering, Wirtschaftlichkeit, Wirtschaftlichkeitsbewertung

Trennlinie

Der Liefervertrag über Bau- oder Anlagenteile § 651 BGB und seine Auswirkungen auf Verträge am Bau (Doktorarbeit)

Der Liefervertrag über Bau- oder Anlagenteile § 651 BGB und seine Auswirkungen auf Verträge am Bau

Schriften zum Bau- und Vergaberecht

Mit dem Schuldrechtsmodernisierungsgesetz wurde am 1.1.2002 die neu geschaffene Regelung des § 651 BGB eingeführt mit dem Ziel, Kauf- und Werkvertragsrecht anzugleichen.

Bis zur Einführung dieser Regelung wurden Lieferverträge über Bau- und Anlagenteile aufgrund ihrer [...]

Anlagenbau, Anlagenteile, Bau- und Anlagenbauvertrag, Baurecht, Baustofflieferung, Bauteile, Liefervertrag, Werklieferungsvertrag

Trennlinie

Life Cycle Assessment langlebiger Systeme des Maschinen- und Anlagenbaus (Dissertation)

Life Cycle Assessment langlebiger Systeme des Maschinen- und Anlagenbaus

Fallstudien und theoretische Weiterentwicklungen

Öko-Management – Studien zur ökologischen Betriebsführung

Im Kontext der ökologischen Nachhaltigkeit hat sich zur Messung und Bewertung der Umweltwirkungen von Produktsystemen über deren gesamten Lebenszyklus die Methodik des Life Cycle Assessment (LCA) etabliert. Der Fokus der praxisorientierten Anwendungen und der wissenschaftlichen Weiterentwicklung [...]

Allokation, Carbon Footprint, industrial Ecology, Investitionsgüter, Life Cycle Assessment, Maschinen- & Anlagenbau, Öko-Controlling, Ökobilanz, Produktlebenszyklus, Time Dominance, Time Preference, Treibhauseffekt

Trennlinie

Bedeutung und Erzielung von Flexibilität hybrider Leistungsbündel (Doktorarbeit)

Bedeutung und Erzielung von Flexibilität hybrider Leistungsbündel

Eine Untersuchung am Beispiel des Maschinen- und Anlagenbaus

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Im deutschen Maschinen- und Anlagenbau ist seit einigen Jahren zu beobachten, dass Unternehmen Sachleistungen und industrielle Dienstleisten nicht mehr nur separat anbieten. Vielmehr integrieren sie Sachleistungs- und Dienstleistungsbestandteile zu umfassenden Problemlösungen, so genannten hybriden [...]

BWL, Entwicklungsmethode, Flexibilität, HLB, Hybride Leistungsbündel, Integration von Sach- und Dienstleistung, Maschinen- und Anlagenbau, Modularität, Product-Service System, PSS, Typologie

Trennlinie

Implementierung des industriellen Beschaffungsprozesses in Emerging Markets (Dissertation)

Implementierung des industriellen Beschaffungsprozesses in Emerging Markets

Empirische Befunde zur Identifikation von Erfolgsfaktoren und Barrieren bei Beschaffungsaktivitäten deutschsprachiger Maschinen- und Anlagenbauunternehmen in China, Brasilien und der Türkei

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Ziel der Untersuchung ist es, relevante Erfolgstreiber und Barrieren bei der Implementierung des industriellen Beschaffungsprozesses in Emerging Markets zu identifizieren und – auf Basis eines anwendungsorientierten Wissenschaftsverständnisses – Gestaltungsempfehlungen zur effizienten [...]

Anlagenbau, Beschaffung, Beschaffungsmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Brasilien, China, Einkauf, Emerging Markets, Empirische Forschung, Fallstudienforschung, Global Sourcing, Maschinenbau, Prinzipal-Agenten-Theorie, Qualitative Forschung, Transaktionskostentheorie, Türkei, Wissenstransfer, Zulieferbeziehung

Trennlinie

Innovationskooperationen und -netzwerke im Maschinenbau (Dissertation)

Innovationskooperationen und -netzwerke im Maschinenbau

Unter besonderer Berücksichtigung von Kooperationskompetenz

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Studie beschäftigt sich mit einem brandaktuellen Thema: Vor dem Hintergrund verkürzter Innovationszyklen, komplexer technologischer Herausforderungen und der grundsätzlich enorm hohen Bedeutung von Innovationen für Unternehmen der Maschinenbaubranche werden zunächst die Chancen und Risiken [...]

Anlagenbau, Argentinien, Automobilindustrie, Betriebswirtschaftslehre, Deutschland, Innovationsmanagement, Kooperationen, Kooperationsfähigkeit, Kooperationskompetenz, Maschinenbau, Netzwerke, Netzwerkfähigkeit, Netzwerkkompetenz, PLS, SGM, Strukturgleichungsmodell, USA

Trennlinie

Kostenmanagement im Service Engineering industrieller Dienstleistungen (Dissertation)

Kostenmanagement im Service Engineering industrieller Dienstleistungen

Innovatives Dienstleistungsmanagement

Industrielle Dienstleistungen gewinnen aufgrund der Verringerung des technischen Differenzierungspotenzials und des damit einhergehenden Preiswettbewerbs im Sachleistungsgeschäft im Maschinen- und Anlagenbau immer mehr an Bedeutung. Empirische Untersuchungen und Praxiserfahrungen zeigen allerdings, [...]

Betriebswirtschaftslehre, Dienstleistungscontrolling, Dienstleistungsentwicklung, Dienstleistungsmanagement, Entwicklungsbegleitende Kalkulation, Industrielle Dienstleistungen, Kostenmanagement, Machinen- und Anlagenbau, Service Engineering

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.