Philosophie

»Analyse«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Anthropologie des Todes (Forschungsarbeit)

Anthropologie des Todes

Philosophisch-anthropologische Analyse der grenzwissenschaftlichen Phänomene Sterben, Tod und Jenseits

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10600-1 (Print), ISBN 978-3-339-10601-8 (eBook)

Der Autor widmet sich den lebensweltlichen Phänomenen Sterben, Tod und Jenseits und versucht, diese im Rahmen einer philosophierenden Anthropologie deskriptiv zu erschließen. Der Mensch kann und darf diese Phänomene nicht aus seinem Alltag verbannen, wenn er seinem Leben tatsächlich einen [...]

Anthropologie, Grenzwissenschaft, Jenseits, Lebenswelt, Phänomenologie, Philosophie, Sinn, Soziologie, Sterben, Theologie, Tod

Trennlinie

Nietzsche, Freud und die Psychoanalyse (Forschungsarbeit)

Nietzsche, Freud und die Psychoanalyse

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9661-0 (Print/eBook)

Freud hat Nietzsche als den besten Kenner der menschlichen Psyche bezeichnet. Als jenen, der die Errungenschaften seiner Psychoanalyse vorwegnahm. Entsprechend äußerte er sich dazu: „Nietzsche, den anderen Philosophen, dessen Ahnungen und Einsichten sich oft in der erstaunlichsten Weise mit den [...]

Abwehrmechanismen, Das Unbewusste, Der Wille zur Macht, Die Triebe, Entlarvende Psychologie, Friedrich Nietzsche, Psychoanalyse, Sigmund Freud

Trennlinie

Abriss der Nominalen Logik (Forschungsarbeit)

Abriss der Nominalen Logik

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9464-7 (Print/eBook)

Das Buch ist eine Kurzversion der „Grundlegung der Nominalen Logik“ (Verlag Dr. Kovač, Hamburg 2017). Es führt in kompakter Weise in die Nominale Logik ein.

Die Nominale Logik ist eine neue Art der Logik: sie expliziert die rationalen Strukturen der Sprache. Sie ist [...]

Analytizität, Bedeutungstheorie, Kategorienlehre, Logik, Nominale Logik, Philosophie, Rationalität, Sprachanalyse, Sprachtheorie, Vernunft

Trennlinie

Grundlegung der Nominalen Logik (Forschungsarbeit)

Grundlegung der Nominalen Logik

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9310-7 (Print/eBook)

Was ist Rationalität? Was heißt: rational denken?

Die Nominale Logik gibt darauf Antwort: sie expliziert die rationalen Strukturen der Sprache. Dabei ist sie keine Theorie einer Kunstsprache, sondern eine Theorie der Rationalität der [...]

Analytizität, Bedeutungstheorie, Kategorienlehre, Logik, Nominale Logik, Rationalität, Sprachanalyse, Sprachtheorie, Vernunft

Trennlinie

Heilmittel gegen die Angst (Forschungsarbeit)

Heilmittel gegen die Angst

Rationale Angstbewältigung bei Epikur und Sigmund Freud

Schriftenreihe Philosophische Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7120-4 (Print/eBook)

So grundlegend unterschiedlich die Lebenswelten der beiden Denker auch scheinen mögen, beide haben sich in besonderer Weise mit der Angst beschäftigt, um Konzepte zu entwickeln, wie der Mensch diesem negativen Affekt beikommen kann. Dabei kommt der Vernunft in beiden Denksystemen eine besondere [...]

Angst, Begierde, Epikur, Eudaimonia, Glück, Lust, Philosophie, Psychoanalyse, Psychologie, Ratio, Seele, Sigmund Freud, Triebe, Vernunft

Trennlinie

„Blaue Engel“ im Unternehmergewand? (Doktorarbeit)

„Blaue Engel“ im Unternehmergewand?

Eine empirische Untersuchung zu den Motiven freiwilliger Umweltschutzmaßnahmen auf der Grundlage einer umweltethischen Reflexion

Ethik in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6904-1 (Print/eBook)

Warum handeln Unternehmer umweltorientiert? „Blaue Engel im Unternehmergewand“ thematisiert auf Grundlage einer empirischen Untersuchung die Motivlage freiwilliger Umweltschutzmaßnahmen in kleinen und mittleren Betrieben. Zunächst klärt die Autorin, warum es für den Menschen aus [...]

Betriebliche Umweltschutzmaßnahmen, Empirische Untersuchung, Freiwillige Umweltschutzmaßnahmen, Nachhaltigkeit, Ökologische Krise, Peter Ulrich, Qualitative Inhaltsanalyse, Theologie, Umweltethik, Unternehmensethik, Verantwortung

Trennlinie

Zur Überwindung des großen Ekels vor dem Leben (Dissertation)

Zur Überwindung des großen Ekels vor dem Leben

Ein interreligiöser und interdisziplinärer Dialog – orientiert am Leitfaden der Dekonstruktion des dualistischen Denkens und Wollens

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5217-3 (Print/eBook)

Dieses Werk ist ungewöhnlich. Es ist einerseits ungewöhnlich originell und andererseits ungewöhnlich poetisch angelegt. Es vereint sehr unterschiedlich erscheinende Perspektiven zu einem kunstvoll angelegten Blick, indem existenzphilosophische und neopsychoanalytische Reflexionsbewegungen mit [...]

Buddhismus, Dekonstruktion, Existenzialismus, Friedrich Nietzsche, Geschichtswissenschaft, Martin Heidegger, Meister Eckhart, Mystik, Nihilismus, Nondualität, Philosophie, Psychoanalyse, Religionsphilosophie

Trennlinie

Wissenschaftstheoretische Analyse der Anthropologie im biotechnologischen Zeitalter (Doktorarbeit)

Wissenschaftstheoretische Analyse der Anthropologie im biotechnologischen Zeitalter

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-4102-3 (Print/eBook)

Im biotechnologischen Zeitalter sehen sich sowohl Biologie als auch Anthropologie mit kritischen Fragen nach dem Phänomen ‘Leben‘ konfrontiert, die sich im Rahmen der Bioethik-Debatte stellen. Inwieweit eine Biologie einen Beitrag zu einer begründeten ethischen Haltung in der Kontroverse um [...]

Anthropologie, Bioethik, Biotechnologisches Zeitalter, Ethik, Geschichtswissenschaft, Lebenswissenschaft, Philosophie, Wissenschaftstheorie

Trennlinie

Sein und Existenz in Phänomenologie und Psychoanalyse (Doktorarbeit)

Sein und Existenz in Phänomenologie und Psychoanalyse

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2074-5 (Print/eBook)

Die Seinsthematik hat seit jeher eine bedeutende Rolle in der Philosophie gespielt; die diesbezüglichen Brückenschläge zwischen Philosophie und Psychologie bzw. Psychotherapie nehmen sich dagegen eher spärlich aus. Christian H. Sötemann versucht, hierzu einen Beitrag zu leisten, indem er dem [...]

Existenzialismus, Geschichtswissenschaft, Jean-Paul Sartre, Ontik, Ontologie, Philosophie, Psychologie, Seinsbegriff, Sigmund Freud

Trennlinie

Menschliche Lebenswelt im technischen Fortschritt (Forschungsarbeit)

Menschliche Lebenswelt im technischen Fortschritt

Zur Analyse der technisierten Moderne bei Jürgen Habermas

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 1995, ISBN 978-3-86064-248-1 (Print)

Eine entscheidende Frage unserer Zeit ist die nach dem Verhältnis von menschlicher Lebenswelt und technischem Fortschritt. Mit diesem Thema setzt sich unter anderem Jürgen Habermas, einer der - auch international - bekanntesten zeitgenössischen Philosophen, auseinander. [...]

Faktizität und Geltung, Geschichtswissenschaft, Gesellschaftstheorie, Herrschaftslegitimation, Jürgen Habermas, Komplexitätssteigerung, Kritische Theorie, Max Horkheimer, Technikphilosophie

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.