Erziehungswissenschaft

»Analyse«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Fachbezogene Inhaltsbestimmung und Kompetenzmodellierung (Doktorarbeit)

Fachbezogene Inhaltsbestimmung und Kompetenzmodellierung

Ein partizipativer Ansatz zur Qualitätsentwicklung der Sportlehrerinnen- und Sportlehrerbildung

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10594-3 (Print), ISBN 978-3-339-10595-0 (eBook)

Im Zuge des kompetenzorientierten Professionalisierungsansatzes geht es um die phasenübergreifende Modellierung fachbezogener Facetten professioneller Handlungskompetenz in der Sportlehrerbildung. Da insgesamt kein systematischer Kompetenzmodellierungsansatz vorliegt, der dem Anspruch nachkommt, [...]

Aktionsforschung, Expertengruppe, Inhalte der Sportlehrerbildung, Kerncurriculum, Kompetenzmodell, Kompetenzmodellierung, Kompetenzorientierung, Phasenübergreifend, Professionalisierung, Qualitätsentwicklung, Qualitiative Inhaltsanalyse, Sport, Sportlehrerbildung, Sportpädagogik

Trennlinie

Empirische Analysen zu Hör-Sehverstehensstrategien bei Lernern des Deutschen als Fremdsprache (Doktorarbeit)

Empirische Analysen zu Hör-Sehverstehensstrategien bei Lernern des Deutschen als Fremdsprache

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10330-7 (Print), ISBN 978-3-339-10331-4 (eBook)

Der Kern dieses explorativen Projektes ist die Erforschung und die Analyse der beim Hör-Seh-Verstehen zum Tragen kommenden Strategien und Schwierigkeiten, die mit Hilfe einer Methodentriangulation (beetween-method) erfasst wurden. Für die Untersuchung kamen Lautes-Denken-Protokolle (bei der [...]

DaF-Unterricht, Deutsch als Fremdsprache, Fremdsprachendidaktik, Fremdsprachenunterricht, Hör-Sehverstehen, Hörverstehensstrategien, Kontrastive Forschung, Sehverstehensstrategien, Text-Bild-Bezug, Verstehensstrategien

Trennlinie

Perspektiven der Schulentwicklung: Human Tendencies (Forschungsarbeit)

Perspektiven der Schulentwicklung: Human Tendencies

Ein Beitrag der Montessori-Pädagogik zu einer inklusiven Didaktik

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10388-8 (Print), ISBN 978-3-339-10389-5 (eBook)

Inklusion gehört zu den zentralen Themen der Gestaltung einer Schule der Zukunft. Die UN-Behindertenrechtskonvention verpflichtet auch den Bereich Bildung zu einem umfassenden Umdenken. Doch wie kann Inklusion im Sinne des dort formulierten Anspruchs der Teilhabe aller gelingen? Wie also kann [...]

Bedeutungsverleihung, Didaktik, Empirische Studie, Freie Wahl der Tätigkeit, Human Tendencies, Inklusion, Inklusive Didaktik, Kosmische Erziehung, Maria Montessori, Mario Montessori, Montessori-Pädagogik, Pädagogik, Qualitative Inhaltsanalyse, Reformpädagogik, Schulentwicklung, Sinngebung

Trennlinie

Die Ausbildung von Beraterinnen und Beratern (Doktorarbeit)

Die Ausbildung von Beraterinnen und Beratern

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10358-1 (Print), ISBN 978-3-339-10359-8 (eBook)

Beratung stellt eine Grundform pädagogischen Handelns dar. Im Kontext der Erwachsenenbildung bietet sie eine personenspezifische Orientierungs- und Entscheidungshilfe, die auf Bildung, Beruf und Beschäftigung fokussiert ist. Sie unterstützt Ratsuchende bei der Koordination und Planung von [...]

Analyse, Ausbildung, Beratung, Beratungswissenschaft, Consulting, Counseling, Curricula, Curriculum, Erwachsenenbildung, Objekttheorien, Weiterbildung

Trennlinie

Geschlechtergerechtigkeit im koedukativen Sportunterricht (Dissertation)

Geschlechtergerechtigkeit im koedukativen Sportunterricht

Eine empirische Analyse zur Genderkompetenz von Sportlehrkräften in der gymnasialen Sekundarstufe I

Studien zur Schulpädagogik

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9983-3 (Print/eBook)

Die geschlechtergerechte Erziehung von Mädchen und Jungen im koedukativen Sportunterricht stellt Sportlehrkräfte vor eine anspruchsvolle Aufgabe: PädagogInnen müssen einerseits bestehende Differenzen sensibel berücksichtigen und andererseits gleiche Entfaltungsmöglichkeiten – ohne [...]

Genderforschung, Genderkompetenz, Geschlechtererziehung, Geschlechtergerechtigkeit, Gymnasium, Heterogenität, Koedukation, Lehrerbefragung, Schüler, Schulsport, Sekundarstufe I, Soziologie, Sportlehrer, Sportlehrkräfte, Sportunterricht

Trennlinie

Analyse des professionellen Umgangs mit allgemeinen didaktischen Prinzipien (Doktorarbeit)

Analyse des professionellen Umgangs mit allgemeinen didaktischen Prinzipien

in einer selbst geplanten und durchgeführten Unterrichtsstunde in der Domäne Wirtschaft und deren Unterrichtsreflexion

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9718-1 (Print/eBook)

Wissenschaftliche Studien über die Analyse der von Lehramtsstudierenden selbst vorgenommenen Unterrichtsplanungen und darauf bezogener Unterrichtsreflexionen sowie über deren Zusammenhang bilden, speziell in der Domäne der Wirtschaftswissenschaften, ein Desiderat. Im Rahmen der Bologna-Reform [...]

Bachelor-Master-Studierende, Didaktische Prinzipien, Didaktische Reflexion, Diplom-Studierende, Lehramtsstudierende, Lehrerausbildung, Praktika, Professionalisierung, Schulpraktische Studien, Unterricht, Unterrichtsplanung, Unterrichtsreflexion, Unterrichtsstunde, Vergleichende Untersuchung, Wirtschaftspädagogik

Trennlinie

Wahrnehmung pädagogischer Fallstudien (Forschungsarbeit)

Wahrnehmung pädagogischer Fallstudien

Darlegung einer zeitgenössischen Methode

Schriften zur Pädagogischen Theorie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-8869-1 (Print/eBook)

Das neue Buch des Autors Karl Binneberg beginnt mit einem Glanzstück, das den Titel „Plädoyer für pädagogische Fallstudien“ hat. Wolfgang Klafki bezeichnete dieses einleitende Plädoyer als ein Paradestück.

Worin liegt nun aber die spezielle Möglichkeit der [...]

Aristoteles, Carl Friedrich von Weizsäcker, Common Sense, Erziehungswissenschaft, Fallstudie, Günter Patzig, Hans-Hermann Groothoff, Hans-Martin Gauger, Kasusitik, Logik, Moral, Pädagogik, Sprachanalyse, Walter Kempowski, Wolfgang Klafki

Trennlinie

Identifikation von Studierenden mit ihrer Universität (Dissertation)

Identifikation von Studierenden mit ihrer Universität

Zwei nationale Fallstudien an den Universitäten Oxford und Bergen

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9301-5 (Print/eBook)

Die mit dem Bologna-Prozess angestoßenen Entwicklungen verändern das Hochschulsystem; zentrale Tendenzen hierbei sind die Verstärkung des Wettbewerbs und das Konkurrieren um die besten Studierenden. Zielsetzung von Hochschulen ist es, Studierende nicht nur zu rekrutieren, sondern in ein [...]

Alumni-Management, Einzelfallstudie, Hochschulbindung, Hochschulentwicklung, Hochschulmanagement, Korrespondenzanalyse, Organisationale Identifikation, Third Space, Universität Bergen, Universität Oxford

Trennlinie

Globale Bildungsideen (Doktorarbeit)

Globale Bildungsideen

Theoretisches Fundament und eine fallstudiengestützte Analyse zur Umsetzung der Bildungsgedanken des Club of Rome an zertifizierten Schulen

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9250-6 (Print/eBook)

Das gegenwärtige unkontrollierte Wirtschafts- und Bevölkerungswachstum führt, sofern es unverändert anhält, im 21. Jahrhundert zu einer Krise der Menschheit. Diese knapp formulierte Aussage stellte 1972 den zentralen Befund der Studie Die Grenzen des Wachstums dar. Die Einsicht in die [...]

Antizipatorisches Lernen, Bildungsgedanke, Club of Rome, Club of Rome Schule, Erziehungswissenschaft, Fallstudie, Globales Lernen, Innovatives Lernen, Komplexität, Partizipatorisches Lernen, Schulpädagogik, systemisches Denken, Vernetztes Denken

Trennlinie

Schulabsentismus als Stigmatisierungsfolge? (Forschungsarbeit)

Schulabsentismus als Stigmatisierungsfolge?

Eine Analyse kultur- und migrationsspezifischer Entwicklungsfaktoren bei Roma-Kindern

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9084-7 (Print/eBook)

Roma stellen die größte ethnische Minderheit in Europa dar, wo sie schon jahrhundertelang leben. Ihre Lebens- und Bildungssituation ist oft von Diskriminierung und Marginalisierung geprägt, welche sich auf der Basis von Vorurteilen bewegen. Die Debatte um Armutsmigration wirft aktuell einen [...]

Diskriminierung, Erving Goffman, Erziehungswissenschaft, Kinder, Kultur, Migration, Roma, Rumänien, Schulabsentismus, Sonderpädagogik, Sozialisation, Stigma, Stigmatisierung

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.