Literatur: Amerika

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
8
9
...
>
>>

Lokale Musealisierung als Identitätsstrategie in Mexiko (Dissertation)

Lokale Musealisierung als Identitätsstrategie in Mexiko

Die Konstruktion von materiellem Kulturerbe, Vergangenheit und Raum in einem indigenen Gemeindemuseum – eine Ausstellungs- und Kontextanalyse

Museums- und Austellungswesen in Theorie und Praxis

Um das Jahr 1900 traten in Mexiko indigene Kulturen auf der „Bühne“ der Hauptstadtmuseen erstmals aus dem Schatten ihrer präkolumbischen Vorfahren: Nichtindigene Kuratoren des „Museo Nacional“ hatten die zuvor rein archäologische Schau durch Objekte „lebender“ Ethnien ergänzt, die [...]

Ausstellungsanalyse, Erinnerungskultur, Ethnologie, Feldforschung, Identität, Indigene, Mesoamerika, Mexiko, Mixteken, Museologie, Museum, Oaxaca, Raum, Theorie

Trennlinie

Betriebliche Altersvorsorgeplanung für US-Expatriates (Dissertation)

Betriebliche Altersvorsorgeplanung für US-Expatriates

Steuerliche Analyse und Gestaltungsmöglichkeiten bei Entsendung nach Deutschland

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Das Buch befasst sich mit der steuerlichen Gestaltung betrieblicher Altersversorgung in grenzüberschreitenden Fällen. Das Augenmerk wird auf einen US-amerikanischen Arbeitnehmer – einen US-Expatriate – gelegt, der für einen längerfristigen Zeitraum von seinem Arbeitgeber – [...]

Auslandstätigkeit, Betriebliche Altersvorsorge, Betriebswirtschaftliche Steuerplanung, Betriebswirtschaftslehre, DBA-USA, Doppelbesteuerungsabkommen, Expatriates, Internationale Steuerlehre, Mitarbeiterentsendung, Steuergestaltung, Steueroptimierung, US-amerikanisches Steuerrecht

Trennlinie

Soziale Bewegungen in der „Vierten Welle der Demokratisierung“ in Lateinamerika (Sammelband)

Soziale Bewegungen in der „Vierten Welle der Demokratisierung“ in Lateinamerika

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Welchen Einfluss haben soziale Bewegungen in Lateinamerika in der „Vierten Welle der Demokratisierung“ auf Transformation? Es geht darum herauszufinden, ob die in den klassischen Transformationstheorien konstatierte gering einzuschätzende Funktion sozialer Bewegungen und der Behauptung, dass [...]

Chiapas, Entwicklungsforschung, Gustavo Estera, John Holloway, Landlosenbewegungen, Lateinamerika, Mexiko, Oaxaca, Politikwissenschaft, Raúl Zibech, Soziale Bewegungen, Soziologie, Transformationstheorien, Venezuela, Zapatismus

Trennlinie

Kulturanalyse des Katastrophenfilms (Doktorarbeit)

Kulturanalyse des Katastrophenfilms

Schriften zur Medienwissenschaft

Hurrikane, Vulkanausbrüche, Seebeben oder Terrorrangriffe – wann immer Menschen bedroht sind, wird darüber exzessiv berichtet. Das mit Katastrophen verbundene Grauen erschüttert, doch es geht auch eine große Faszination von ihm aus. Nicht umsonst bilden Schreckensszenarien häufig die [...]

Amerika, Angst, Cultural Studies, Filmwissenschaft, Frontier, Gesellschaft, Katastrophenfilm, Kino, Mainstream, Neunziger Jahre, Nordamerikastudien, Patriotismus, Politik, Siebziger Jahre, Tugenden

Trennlinie

Wissenschaft und Religion in den USA (Dissertation)

Wissenschaft und Religion in den USA

Zur Problematik von Säkularisierungsprozessen im Amerika des 18. und 19. Jahrhunderts

Exempla Americana

Religion und Religiosität haben in Politik und Gesellschaft der USA nie ihren Stellenwert verloren. Beide sind Teil einer wissenschaftsgeschichtlichen Tradition, der den von Max Weber postulierten Zusammenhang von Fortschritt und Rationalität als Indikatoren des Bedeutungsverlusts der Religion in [...]

18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert, AAAS, Amerikanistik, Coton Mather, Edward Hitchcock, Francis Bacon, John Cotton, John Winthrop, Jonathan Edwards, Natural Philosopher, Natural Theology, Neuengland, Puritanismus, Regionalismus, Religion, Säkularisierung, Science, Typologie, Wissenschaft

Trennlinie

Rose Terry Cooke and Nineteenth-Century American Literature and Culture (Dissertation)

Rose Terry Cooke and Nineteenth-Century American Literature and Culture

Studien zur Anglistik und Amerikanistik

During a career that lasted for forty years, nineteenth-century American woman writer Rose Terry Cooke (1827 – 1892) published short stories, poems, and essays in such different magazines as prestigious literary monthlies, religious weeklies and childrens magazines. She was a [...]

19th Century, American Literature, Amerikanistik, Englisch, Frauenliteratur, History and Criticism, Literaturwissenschaft, United States, USA, Women and Literature, Women Authors

Trennlinie

Die US-amerikanische Limited Liability Partnership im deutschen Rechtsverkehr (Doktorarbeit)

Die US-amerikanische Limited Liability Partnership im deutschen Rechtsverkehr

Eine Untersuchung gesellschafts- und steuerrechtlicher Aspekte sowie eine rechtsvergleichende Gegenüberstellung der Partnerschaftsgesellschaft

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

[...]

Deutsch-amerikanischer Freundschafts-, Doppelbesteuerungsabkommen, Gesellschaftsrecht, Haftungsverfassung, Handels- und Schifffahrtsvertrag, Limited Liability Partnership, Partnerschaftsgesellschaft, Rechtsvergleich, Rechtswissenschaft, Steuerrecht, US-amerikanisches Recht

Trennlinie

Konzeption und Umsetzung einer elektronischen Finanzberichterstattung auf Basis der eXtensible Business Reporting Language (Dissertation)

Konzeption und Umsetzung einer elektronischen Finanzberichterstattung auf Basis der eXtensible Business Reporting Language

Eine theoretische und empirische Analyse der Anwendung anhand US-amerikanischer Finanzberichte im XBRL-Format

Internationale Rechnungslegung

In der internationalen Praxis der Finanzberichterstattung hat die eXtensible Business Reporting Language (XBRL) in den vergangenen Jahren stetig an Bedeutung gewonnen. Durch die zunehmende Globalisierung von Waren- und Geldtransaktionen wächst auch die Notwendigkeit eines weltweit standardisierten [...]

Betriebswirtschaftslehre, BWL, Extensible Business Reporting Language, Extension, Financial Reporting, IDEA, Internationale Rechnungslegung, Rechnungswesen, SEC, Standardisierung, Taxonomie, US-GAAP, Wirtschaftsinformatik, XBRL

Trennlinie

Inpatriate-Netzwerke in multinationalen Unternehmen (Dissertation)

Inpatriate-Netzwerke in multinationalen Unternehmen

Die Entsendung US-amerikanischer und japanischer Fach- und Führungskräfte nach Deutschland

Personalwirtschaft

Inpatriation ist in zunehmendem Maße für multinationale Unternehmen ein wichtiges Instrument für eine globale Integration, um ausländische Tochtergesellschaften mit der zentralen Unternehmensführung zu vernetzen, eine effektive Gestaltung des Kommunikationsflusses zwischen den [...]

Akkulturation, Auslandsentsendung, Expatriates, Inpatriates, Interkulturelle Kommunikation, Internationales Personalmanagement, Japan-Kultur, Mandatsveränderung im Unternehmensverbund, Netzwerkanalyse, Netzwerke, Organisationsforschung, Soziales Kapital, USA-Kultur, Verhältnis Stammhaus - Tochtergesellschaft, Wirtschaftswissenschaft, Wissenstransfer

Trennlinie

Gemeinschaftsunternehmen im europäischen, amerikanischen und chinesischen Kartellrecht (Dissertation)

Gemeinschaftsunternehmen im europäischen, amerikanischen und chinesischen Kartellrecht

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

In der kartellrechtlichen Praxis kommt der Anwendung von Kartellverboten und Vorschriften der Fusionskontrolle auf die Gründung von Gemeinschaftsunternehmen zunehmend eine wichtige Rolle zu. Sowohl das europäische Wettbewerbsrecht als auch das amerikanische Antitrustrecht enthalten Regelungen [...]

Antimonopolrecht, Antitrustrecht, Europäisches Wettbewerbsrecht, Gemeinschaftsunternehmen, Joint Venture, Kartellrecht, Rechtsvergleichung, Wirtschaftsrecht

Trennlinie
<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
8
9
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.