Theologie & Religionswissenschaft

»Amerika«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Mythische Weltdeutungen mittel- und südamerikanischer Kulturen (Doktorarbeit)

Mythische Weltdeutungen mittel- und südamerikanischer Kulturen

Interpretiert nach den anthropologischen Strukturen des Imaginariums von Gilbert Durand

Schriften zur Religionswissenschaft

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9420-3 (Print/eBook)

Zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum wird das Hauptwerk des französischen Anthropologen Gilbert Durand „Les Structures anthropologiques de l?imaginaire“ umfassend dargestellt. Er entwarf eine faszinierende Theorie des menschlichen „Imaginariums“, einer inneren „Vorstellungs- und Bilderbibliothek“, die uns individuell und kollektiv [...]

Anthropologie, Azteken, Gilbert Durand, Imaginarium, Imagination, Inkas, Mayas, Mittelamerika, Mythendeutung, Mythische Weltdeutungen, Mythologie, Religionsphilosophie, Strukturen des Denkens, Südamerika, Symboldeutung

Trennlinie

Amerikanisierung oder Gegenkultur? (Habilitation)

Amerikanisierung oder Gegenkultur?

Jesuiten aus den deutschen Provinzen in Maryland und Pennsylvania 1740–1833

Studien zur Kirchengeschichte

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7446-5 (Print/eBook)

Ab 1741 wanderten Jesuiten aus den deutschen Provinzen in die britischen Kolonien Maryland und Pennsylvania ein. Sie wurden in das vorhandene, englisch geprägte System integriert: Die Jesuiten arbeiteten als Tabakpflanzer, die ihren Besitz mit Hilfe von Sklaven bewirtschafteten, und wirkten als Priester, die auf dem Pferderücken die weit [...]

Geschichte der USA, Habilitation, Jesuiten, Jesuitenschulen, Katholische Kirche, Kolonialzeit, Maryland, Pennsylvania, Sklavenwirtschaft, Trusteeism, USA

Trennlinie

Die Altamischen in Kanada (Forschungsarbeit)

Die Altamischen in Kanada

Geschichte und sakralisierte Identität einer weltabgewandten religiösen Gemeinschaft

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-409-6 (Print)

Die Amischen - sie selbst bezeichnen sich als Altamische - zählen zu den schnellstwachsenden christlichen Religionsgemeinschaften Nordamerikas. Etwa alle 20 Jahre verdoppelt sich ihre Mitgliederzahl. Derzeit leben etwa 130.000 Amische in Nordamerika. In Kanada existieren 17 Gemeinden, verteilt auf 7 Siedlungsgebiete. Die Amischen, eine Abspaltung [...]

Altamische, Amische, Amish, Kanada, Mennoniten, Nordamerika, Pennsylvania Dutch, Theologie, Wiedertäufer

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.