Literaturwissenschaft & Sprachwissenschaft

»Amerika«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
>
>>

Weibliche Zeugnisliteratur Lateinamerikas zwischen Fakt, Fiktion und Trauma (Forschungsarbeit)

Weibliche Zeugnisliteratur Lateinamerikas zwischen Fakt, Fiktion und Trauma

Auf den Spuren Rigoberta Menchú Tums und María Teresa Tulas

Studien zur Romanistik

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10714-5 (Print), ISBN 978-3-339-10715-2 (eBook)

Die Lebensgeschichten der Menschenrechtsaktivistinnen Rigoberta Menchú Tum und María Teresa Tula gelten heute längst als kanonische Beispiele für lateinamerikanische Zeugnisliteratur. Angesiedelt im von Militärdiktaturen geprägten Guatemala und El Salvador des 20. Jahrhunderts halten sie uns [...]

El Salvador, Feministische Theorie, Gender-Theorie, Guatemala, Lateinamerika, Literaturtheorie, Literaturwissenschaft, María Teresa Tula, Postkoloniale Theorie, Rigoberta Menchú Tum, Romanistik, Trauma-Theorie, Weiblicher Aktivismus, Zeugnisliteratur

Trennlinie

„Heiße“ Wahlen und Referenden in Europa und Amerika – Kampf mit Wörtern um Wörter (Sammelband)

„Heiße“ Wahlen und Referenden in Europa und Amerika
Kampf mit Wörtern um Wörter

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10026-9 (Print), ISBN 978-3-339-10027-6 (eBook)

Quo vadis Europa? Ein politolinguistischer Abriss des heutigen Europas, Kolumbiens und der USA.

„Wir“ und die „Anderen“ kursieren wie ein Gespenst im global „vereinten“ Europa. Die Autoren des Bandes versuchen herauszufinden, welche Kraft die Waffe „Wort“ hat, indem sie [...]

Amerika, Andere Mittel des Wahlkampfs, Europa, Kolumbien, Phraseologismen und Metapher, Politische Landschaften, Referendum, Sprachmittel im politischen Kampf, Sprachwissenschaft, USA, Wahlen, Wahlkampf, Wahlreden, Wahlrprogramme

Trennlinie

Der (post-)moderne Universitätsroman in der anglo-amerikanischen und in der deutschsprachigen Tradition (Sammelband)

Der (post-)moderne Universitätsroman in der anglo-amerikanischen und in der deutschsprachigen Tradition

Studien zur Germanistik

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8279-8 (Print/eBook)

Dieser Sammelband präsentiert interessante Facetten der Campusfiktion, angefangen von der Demokratisierungstendenz über das Verhältnis zwischen Universität und Gesellschaft bis zu schlagenden Burschenschaften. Ob Krimigeschichte oder experimenteller Universitätsroman, dieses bis [...]

Annette Pehnt, Burschenschaften, Christa Wolf, Christopher Rhodes, Christoph Hein, DDR-Lexik, Dietrich Schwanitz, Experimenteller Universitätsroman, Gymnasialroman, Heinrich Mann, Literaturwissenschaft, Postmoderne, Universität in der DDR, Wolfgang Koeppen

Trennlinie

Wissenschaft und Religion in den USA (Dissertation)

Wissenschaft und Religion in den USA

Zur Problematik von Säkularisierungsprozessen im Amerika des 18. und 19. Jahrhunderts

Exempla Americana

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6157-1 (Print/eBook)

Religion und Religiosität haben in Politik und Gesellschaft der USA nie ihren Stellenwert verloren. Beide sind Teil einer wissenschaftsgeschichtlichen Tradition, der den von Max Weber postulierten Zusammenhang von Fortschritt und Rationalität als Indikatoren des Bedeutungsverlusts der Religion in [...]

18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert, AAAS, Amerikanistik, Coton Mather, Edward Hitchcock, Francis Bacon, John Cotton, John Winthrop, Jonathan Edwards, Natural Philosopher, Natural Theology, Neuengland, Puritanismus, Regionalismus, Religion, Säkularisierung, Science, Typologie, Wissenschaft

Trennlinie

Rose Terry Cooke and Nineteenth-Century American Literature and Culture (Doktorarbeit)

Rose Terry Cooke and Nineteenth-Century American Literature and Culture

Studien zur Anglistik und Amerikanistik

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6678-1 (Print/eBook)

During a career that lasted for forty years, nineteenth-century American woman writer Rose Terry Cooke (1827 – 1892) published short stories, poems, and essays in such different magazines as prestigious literary monthlies, religious weeklies and childrens magazines. She was a [...]

19th Century, American Literature, Amerikanistik, Englisch, Frauenliteratur, History and Criticism, Literaturwissenschaft, United States, USA, Women and Literature, Women Authors

Trennlinie

Interkulturelle Literaturwissenschaft (Forschungsarbeit)

Interkulturelle Literaturwissenschaft

Ein romanistischer Zugang

Studien zur Romanistik

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5491-7 (Print/eBook)

Der Sammelband enthält größtenteils vom Autor überarbeitete Versionen früher publizierter Aufsätze zur romanischen Literaturwissenschaft. Auswahl und Anordnung der 17 Texte sollen eine durchgehende gedankliche Linie erkennbar machen und den Leser zugleich mit der Vielfalt der romanischen [...]

Frankophone Literatur Afrikas, Frankophone Literatur Nordamerikas, Französische Literatur, Interkulturalität, Interkulturelle Literaturwissenschaft, Italienische Literatur, Katalanische Literatur, Kulturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Okzitanische Literatur, Rätoromanische Literatur, Romanistik, Rumänische Literatur, Sprachminderheiten, Surselva, Zivilisationsprozess

Trennlinie

Feminisierung im spanischen Sprachraum (Dissertation)

Feminisierung im spanischen Sprachraum

Berufs-, Amts- und Funktionsbezeichnungen: El juez, la juez, la jueza?

Studien zur Romanistik

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5219-7 (Print/eBook)

Das Phänomen der Feminisierung von auf Frauen referierenden Personenbezeichnungen strahlt wie kaum ein anderes in die gesellschaftspolitische Diskussion hinein aus und führt in allen westlichen Ländern periodisch wiederkehrend zu einer bisweilen polemisch geführten sprachpolitischen [...]

Berufsbezeichnungen, Faktoren der Feminisierung, Feminisierung, geschlechtergerechte Sprache, Hispanistik, Iberoromania, Lateinamerikanisches Spanisch, Literaturwissenschaft, Movierung, Personenbezeichnungen, Romanistik, Soziolinguistik, Spanische Sprachwissenschaft, Sprachnorm, Sprachpolitik, Sprachwissenschaft

Trennlinie

Die parlamentarische Repräsentation von Frauen in Peru (Forschungsarbeit)

Die parlamentarische Repräsentation von Frauen in Peru

Feminisierung des peruanischen Parlaments?

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4517-5 (Print/eBook)

Der Frauenanteil im peruanischen Kongress hat sich seit den 1990er Jahren mehr als vervierfacht. Es ist bemerkenswert, dass gerade in einem vom Machismo geprägten Land, Frauen zunehmend die Politik für sich entdecken.

Vor diesem Hintergrund fragt die Verfasserin nach den [...]

Alberto Fujimori, Deskriptive Repräsentation, Feminisierung, Frauen und Politik, Gender, Geschlechterforschung, Gleichstellung, Indigene Bevölkerung, Intersektionalität, Parlamentarische Repräsentation, Peru, Politische Partizipation, Quoten, Soziologie, Substanzielle Repräsentation, Südamerika

Trennlinie

Jazz und seine Musiker im Roman (Dissertation)

Jazz und seine Musiker im Roman

“Vernacular and Sophisticated”

Exempla Americana

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4567-0 (Print/eBook)

In seiner bemerkenswerten Studie zum Jazz und seinem Vorkommen in der amerikanischen Literatur zeigt der Autor Dr. Alexander Ebert verschiedene Wege zur Übertragung der Jazzmusik auf das gedruckte Blatt im Jazzroman auf. [...]

Albert Murray, American Literature, Amerikanistik, Jazz, Jazz Canon, Jazz Fiction, Jazz Novel, Jazzroman, Jazz Studies, Kulturwissenschaft, Literatur, Literaturwissenschaft, Music in Fiction, Musikwissenschaft, Ralph Ellison, Toni Morrison

Trennlinie

Hemingway und die Deutschen (Forschungsarbeit)

Hemingway und die Deutschen

Schriften zur Literaturgeschichte

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4707-0 (Print/eBook)

Auf den ersten Blick scheint Hemingway nur sehr wenig mit Deutschland und den Deutschen zu tun gehabt zu haben. Seine bevorzugten europäischen Länder waren Spanien, Frankreich und Italien. Schaut man jedoch genauer hin, ergeben sich zahlreiche Berührungspunkte und Einflüsse. Das Thema der [...]

Amerikanische Literatur, Ernest Hemingway, Ernst Rowohlt, Hürtgenwald, Kuba, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Marlene Dietrich, Spanischer Bürgerkrieg, Zweiter Weltkrieg

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.