»Altes Testament«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Marriage and Adultery in the Old Testament (Forschungsarbeit)

Marriage and Adultery in the Old Testament

An Igbo-African Contextual Reading

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9990-1

This book not only provides an in-depth understanding of family, marriage and adultery in the Old Testament and the implications thereof for contemporary Igbo-African society, but also demonstrates convincingly the vital role of the Bible in Africa as a resource for social and ethical [...]

Adultery, Africa, Afrika, Altes Testament, Bibelstudien, Bible Studies, Divorce, Ehe, Ehebruch, Familie, Family, Igbo, Marriage, Narrative Analyse, Narrative analysis, Old Testament, Scheidung, Sexual ethics, Sexualethik

Trennlinie

The Traditio-Historical Context of the Resurrection Hope and its Significance for the Theology of Wolfhart Pannenberg (Doktorarbeit)

The Traditio-Historical Context of the Resurrection Hope and its Significance for the Theology of Wolfhart Pannenberg

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9404-3

The book attempts to find the connection between Pannenberg’s theology and the tradition-historical context on which it is based.

Scripture bears witness to different ideas concerning life and death. These notions have been modified and undergone [...]

Altes Testament, Apocaliyptic, Apokalyptik, Auferstehung, Consummation of Creation, Contingency of History, Eschatologie, Eschatology, Eternity, Ewigkeit, God´s Presence, Gottesgegenwart, Judaism, Judentum, Kontingenz im Weltgeschehen, Leben und Tod, Life and Death, Old Testament, Resurrection, Resurrection Hope, Theologie, Theology, Vollendung der Schöpfung, Wolfhart Pannenberg

Trennlinie

Die Erwartungen an den Tempel in Jesaja 56–66 und Maleachi (Doktorarbeit)

Die Erwartungen an den Tempel in Jesaja 56–66 und Maleachi

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7752-7

Die Studie untersucht, welche Erwartungen an den Jerusalemer Tempel und seine Priesterschaft sich in den Schriften Tritojesajas (Jes 56–66) und Maleachis spiegeln. Tritojesaja kritisiert zunächst grundsätzlich den Tempelbau zu Beginn der Perserzeit. Da der Tempel aber faktisch gebaut wird, [...]

Altes Testament, Kultkritik, Maleachi, Perserzeit, Priesterschaft, Theologie, Tritojesaja, Zweiter Tempel

Trennlinie

Ambrosius: De paradiso (Forschungsarbeit)

Ambrosius: De paradiso

Übersetzung mit Erläuterungen zum Inhalt und zum literarischen Hintergrund

Studien zur Kirchengeschichte

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7124-2

Immer wieder haben namhafte Ambrosius-Forscher, allen voran Ernst Dassmann und Christoph Markschies, dazu angeregt, den geistesgeschichtlich-literarischen Hintergrund der Schriften des Ambrosius, nicht zuletzt aus seinen frühen Amtsjahren als Bischof von Mailand, zu untersuchen. [...]

Adam und Eva, Allegorische Auslegungsmethode, Altes Testament, Apelles, Göttliches Gnadenhandeln, Gott, Guter Gott - böser Gott, Himmlisches Jerusalem, Mailand im 4. Jh. n. Chr., Neues Testament, Paradies, Philo-Rezeption, Sünde, Theologie

Trennlinie

Zum Prophetenverständnis in der Bibel und im Koran (Dissertation)

Zum Prophetenverständnis in der Bibel und im Koran

Eine vergleichende Studie anhand ausgewählter christlicher und islamischer Auslegungswerke des 19. Jahrhunderts am Beispiel Heinrich Ewalds und Muhammad ‘Abduhs

Schriften zur Religionswissenschaft

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7067-2

Die drei größten Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam bilden einen großen Teil des menschlichen Gedankenguts und spielen im Kulturdialog eine bedeutende Rolle. Die grundlegende Quelle des Judentums und des Christentums ist die Bibel und die des Islams ist der Koran. Das Phänomen des [...]

19. Jahrhundert, Altes Testament, Auslegung, Auslegungsmethode, Bibel, Christentum, Erzählkunst, Geist, Gott, Heilige Schrift, Inspiration, Interreligiöser Dialog, Islam, Judentum, Koran, Kulturdialog, Messias, Moralität, Neues Testament, Offenbarung, Propheten, Prophetentypen, Prophetenverständnis, Prophetie, Quran, Religionswissenschaft, Vergleichende Religionswissenschaft

Trennlinie

Kultbezüge im Danielbuch (Dissertation)

Kultbezüge im Danielbuch

Exegetische Untersuchungen zur Kultkonzeption des apokalyptischen Trägerkreises des Danielbuches

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6627-9

Der Zusammenhang von Apokalyptik und Kultisch-Priesterlichem wurde in der Exegese und Theologie des Alten und Neuen Testaments sowie der Apokryphen bisher wenig bedacht. Dabei begegnen sowohl in den kanonischen als auch in den extrakanonischen Apokalypsen zahlreiche kultische Motive und Termini. [...]

Altes Testament, Apokalypse, Apokalyptik, Buch Daniel, Danielbuch, Greuel der Verwüstung, Judentum, Kult, Prophetie, Theologie, Trägerkreis

Trennlinie

Der Streit um die Prophetie (Sammelband)

Der Streit um die Prophetie

Drei Studien

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6334-6

In der alttestamentlichen Forschung wird schon seit Langem die Frage nach den Kriterien für die Unterscheidung zwischen der so genannten wahren und falschen Prophetie gestellt. Die bisherige Diskussion hat zwar mehrfach die Eindeutigkeit einer solchen Klassifizierung sowie der ihr zugrunde [...]

Altes Testament, Alttestamentliche Literaturgeschichte, Deuterosacharja, Ende der Prophetie, Falsche Propheten, Prophetie, Religionswissenschaft, Wahre Propheten

Trennlinie

Anleitung zum Schriftverständnis? (Forschungsarbeit)

Anleitung zum Schriftverständnis?

Die heiligen Schriften nach dem Hebräerbrief

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-676-2

Die Untersuchung beschäftigt sich mit der Rezeption des Alten Testamentes durch den Hebräerbriefverfasser. Es ergeben sich damit für die Rezeptionsgeschichte des AT, wie für die Exegese des Hebräerbriefes interessante Aspekte. [...]

Altes Testament, Exegese, Hebr, Hebräerbrief, LXX, Neues Testament, Rezeption, Septuaginta, Theologie

Trennlinie

There should be one grave opposite the other (Forschungsarbeit)

There should be one grave opposite the other

Blutrachepraxis bei den Beduinen in Nordarabien

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-395-2

Mit "There should be one grave opposite the other grave" kündigt der Beduine seine Rache für ein getötetes Familienmitglied an und folgt dem Ausspruch aus Lev 24,20 "Auge für Auge, Zahn um Zahn". Kaum ein Mitteleuropäer kann sich vorstellen, in einem Tötungsdelikt selbst zur Blutrache zu [...]

Altes Testament, Beduinen, Blutrache, Islam, Israeliten, Konfliktforschung, Konfliktsoziologie, Naher Osten, Recht, Soziologie, Strafrecht

Trennlinie

Deuterojesaja - der ‘Knecht Jahwes‘? (Forschungsarbeit)

Deuterojesaja - der ‘Knecht Jahwes‘?

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1995, ISBN 978-3-86064-319-8

Die Arbeit untersucht unter neuen Gesichtspunkten das an sich vielbehandelte, aber unter Exegeten noch immer umstrittene Problem, wer der "Knecht Jahwes" in den sogenannten "Gottesknecht-Liedern" Jesaja 42,1-4; 49,1-8; 50,4-11 und 52,13-53,12 ist. [...]

Altes Testament, Babylon, Bibelwissenschaft, Deuterojesaja, Frühjudentum, Gottesknecht-Lieder, Jesaja, Kyros, Neues Testament, Theologie

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.