»Alterung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Der eigentumsdogmatische Diskurs um die Alterungsrückstellungen in der privaten Krankenkasse (Doktorarbeit)

Der eigentumsdogmatische Diskurs um die Alterungsrückstellungen in der privaten Krankenkasse

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8096-1 (Print/eBook)

Im Koalitionsvertrag vom 11.11.05 einigten sich die Vertreter der Bundestagsfraktionen CDU, CSU und SPD auf eine Reform des Krankenversicherungswesens. Durch die Reform sollte steigenden Kosten in der Gesundheitsversorgung durch medizinischen Fortschritt und demografischen Wandel begegnet werden. [...]

Äquivalenzprinzip, Altersrückstellungen, Alterungsrückstellungen, Art. 14 Grundgesetz, Bürgerversicherung, Eigentumsschutz, Gesundheitsreform, GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz; GKV-WSG, im Werden begriffene Eigentumsposition, Lediglisch schutzpflichtige Eigentumsrechte, Mitnahmemöglichkeit, Portabilität

Trennlinie

Strategische Handlungsoptionen von Unternehmen angesichts des demografischen Wandels (Doktorarbeit)

Strategische Handlungsoptionen von Unternehmen angesichts des demografischen Wandels

Eine empirische Untersuchung in der forschungs- und entwicklungsintensiven deutschen Industrie

Strategisches Management

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7298-0 (Print/eBook)

Die Bevölkerung Deutschlands und der meisten anderen entwickelten Länder wird in den kommenden Jahrzehnten zunehmend altern und schrumpfen. Die wirtschaftlichen Aussichten von Unternehmen werden sich im Zuge dieser Entwicklung deutlich eintrüben. Neben höheren Lohnnebenkosten, steigenden Steuer- [...]

Alterung, Bevölkerung, Demografischer Wandel, Deutschland, Innovation, Internationalisierung, Knowledge-based view, Kreativität, Migration, Wettbewerbsfähigkeit, Wissen

Trennlinie

Die Einführung von betrieblichem Alters- und Alternsmanagement als mikropolitischer Prozess (Doktorarbeit)

Die Einführung von betrieblichem Alters- und Alternsmanagement als mikropolitischer Prozess

Personalwirtschaft

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7146-4 (Print/eBook)

Die Unternehmen und Verwaltungen Deutschlands werden sich aufgrund des demografischen Wandels, aber auch der veränderten rentenrechtlichen Rahmenbedingungen künftig mit höheren Anteilen älterer Beschäftigter an ihren Personalbeständen konfrontiert sehen. Aus personalwirtschaftlicher Sicht sind [...]

Ältere Arbeitnehmer, Arbeitsgestaltung, Betriebssoziologie, Betriebswirtschaftslehre, Demografischer Wandel, Gerontologie, Gesundheitsmanagement, Humanvermögen, Mikropolitik, Organisationsentwicklung, Personalalterung, Personalentwicklung, Personalmanagement, Personalpolitik, Soziologie

Trennlinie

Alter(n) in ländlichen Räumen und demographischer Wandel (Doktorarbeit)

Alter(n) in ländlichen Räumen und demographischer Wandel

Eine Analyse in vier deutschen Gemeinden

Studien zur Demographie und Bevölkerungsentwicklung

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4810-7 (Print/eBook)

Ausgangspunkt der Studie ist die Frage nach der Lebensqualität älterer Menschen in ländlichen Räumen. Ist diese infolge von demographischem Wandel und Individualisierung gesunken? Werden die älteren Menschen durch den dörflichen Sozialraum aufgefangen? Sind ihnen die Siedlungsstrukturen noch [...]

Alter, Alterung, Bevölkerungsgeografie, Demografie, Demographischer Wandel, Enttraditionalisierung, Ländliche Gemeinde, Ländlicher Raum, Politikwissenschaft, Raumplanung, Siedllungsstruktur, Sozialräumliche Untersuchung, Überalterung

Trennlinie

Banking in schrumpfenden Regionen (Dissertation)

Banking in schrumpfenden Regionen

Auswirkungen von Alterung und Abwanderung auf Regionalbanken unter besonderer Berücksichtigung der Sparkassen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5053-7 (Print/eBook)

Der demographische Wandel trifft die Regionen Deutschlands unterschiedlich stark. Rund jede zweite Region wird bis 2020 von Schrumpfung – d.h. von Bevölkerungsverlusten aufgrund von Überalterung und Abwanderung – betroffen sein. Die Perspektiven, die sich hieraus für [...]

Abwanderung, Alterung, Demographischer Wandel, Effizienzanalyse, Ökonometrie, Regionalbankmodell, Regressionsanalyse, Schrumpfende Regionen, Sparkassen, Umfrage, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Das Produktalterungsmodell und deterministische Losgrößenmodelle im Rahmen von Reverse Logistics (Doktorarbeit)

Das Produktalterungsmodell und deterministische Losgrößenmodelle im Rahmen von Reverse Logistics

Logistik-Management in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3454-4 (Print/eBook)

Trotz bisheriger Bemühungen, natürliche Ressourcen effektiver zu nutzen und Emissionen zu vermindern, ist der heutige Umweltverbrauch noch weit vom Ziel einer nachhaltigen Entwicklung entfernt. Um die Bildung von Stoff- und Energiekreisläufen zu forcieren, hat die Europäische Union zwei [...]

Betriebswirtschaftslehre, Energiekreisläufe, Entsorgungsstrategien, Logistik-Management, Losgrößenmodelle, Nachhaltige Entwicklung, Produktalterung, Produktalterungsmodell, Recycling, Recyclingstrategien, Reverse Logistics, Rückführungslogistik, Rückgabeverhalten, Rückstandsströme, SCM, Stoffkreisläufe, Supply Chain Management, Umweltgerechte Entsorgung, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Kognitive Entwicklung im Alter (Doktorarbeit)

Kognitive Entwicklung im Alter

Die Bedeutung der Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit und sensorischer Funktionen für den kognitiven Alterungsprozess

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0804-0 (Print)

Welche Ursachen hat der kognitive Alterungsprozess? In den letzten Jahren wurden zur Beantwortung dieser Frage verschiedene "monokausale" Theorien entwickelt, die kognitives Altern im Wesentlichen auf eine Ursache zurückführen.

Eine dieser Theorien ist die Theorie der [...]

Alterungsprozess, Entwicklungspsychologie, Gerontologie, Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit, latente Differenzmodelle, latente Wachstumsmodelle, Psychologie, sensorische Funktionen

Trennlinie

Ökologische Untersuchungen während Umbauprozessen von Kiefernforsten in Mischwälder (Forschungsarbeit)

Ökologische Untersuchungen während Umbauprozessen von Kiefernforsten in Mischwälder

AGRARIA – Studien zur Agrarökologie

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0221-5 (Print)

Die Wälder Nord(ost)deutschlands bestehen zu erheblichen Anteilen aus einartigen Kiefernreinbeständen. Viele dieser Kiefernreinbestände sind zudem in hohem Maße überaltert, da das Schlagalter Mitte der siebziger Jahre von normalerweise etwa 100 Jahren auf 140 Jahre erhöht worden war. Da sich [...]

Agrarökologie, Agrarwissenschaft, Bodenfauna, Forst, Kiefer, Kiefern-Mischwald, Mischwald, Überalterung

Trennlinie

Familie in besonderen Lebenssituationen - gestern und heute (Forschungsarbeit)

Familie in besonderen Lebenssituationen - gestern und heute

Europäischer Arbeitskreis für Prä- und Postnatale Entwicklungsforschung

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-396-9 (Print)

Dieser Band enthält die Beiträge, die auf dem Kongress zum Internationalen Jahr der Familie Ende 1994 in Osnabrück gehalten wurden. Die ausgewiesenen "Fachleute in Familienfragen" haben auf Einladung des Deutschen Familienverbandes und der Universität Osnabrück durchweg zentrale Fragestellungen [...]

Ablösungsprozess, Alterungsprozess, Erziehung, Familie, Familientherapie, Jugendpsychologie, Kinderpsychologie, Migranten, Psychologie

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.