Volkswirtschaft

»Altern«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Unternehmenswert und externes Rating (Doktorarbeit)

Unternehmenswert und externes Rating

Ein Beitrag zur Operationalisierung in ökonomischen Systemen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6706-1 (Print/eBook)

Ratingagenturen und deren Urteile stehen spätestens seit der Finanzkrise im Rampenlicht. Doch was hat der Unternehmenswert damit zu tun? Sehr viel, denn bei genauer Betrachtung erweist sich das externe Rating als eine Spezialform der Unternehmensbewertung. Bisher waren beide Formen der [...]

Alternative Wirtschaftstheorie, Externes Rating, Geld, Multiplikatoren, Ökonomische Systeme, Quellen der Wirtschaftskraft, Rating, Rating-Agenturen, Skalentheorie, Systemtheorie, Unternehmensbewertung, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftstheorie, Wertbegriff

Trennlinie

Krankensparverträge als Alternative zu herkömmlichen Krankenversicherungsformen (Doktorarbeit)

Krankensparverträge als Alternative zu herkömmlichen Krankenversicherungsformen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2836-9 (Print/eBook)

Singapurs Bürger sparen, um die Kosten ihrer medizinischen Versorgung tragen zu können. In dieser Studie wird untersucht, inwieweit privates Sparen eine herkömmliche Versicherung gegen Krankheit ergänzen kann. In Singapur sind seit dem Jahr 1984 die Versicherten verpflichtet, auf einem [...]

Gesundheitsökonomie, Kostenbeteiligung, Krankensparkonto, Krankenversicherung, Medical Savings Account, Medisave, Moral Hazard, Versicherungsökonomie, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Alternative Zahlungssysteme (Studie)

Alternative Zahlungssysteme

Währung, Altruismus und Bruttoinlandsprodukt

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2921-2 (Print/eBook)

Komplexe moderne Gesellschaften sind arbeitsteilig und differenzieren sich aus. In einer Art Evolution bleiben sie nicht erhalten, sondern entwickeln sich stets weiter: politisch und auch ökonomisch. Es ist unwahrscheinlich, dass nationale parlamentarische Demokratien, Wahlsysteme, nationale [...]

Europäische Zentralbank, Finanzpolitik, Freihandel, Neoliberalismus, Notenbank, Regionalwährung, Tauschring, Volkswirtschaftslehre, Währung

Trennlinie

Ökonomische Teilchen und produktionstechnisches Potential (Doktorarbeit)

Ökonomische Teilchen und produktionstechnisches Potential

Ein Teilchenkonzept in einer wirtschaftswissenschaftlichen Umsetzung der Gibbs-Falk-Dynamik

KONJUNKTUR – Studien zur innovativen Konjunktur- und Wachstumsforschung

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1968-8 (Print/eBook)

Die Untersuchung "Ökonomische Teilchen und produktionstechnisches Potential" liefert einen Beitrag zur Ausgestaltung der Alternativen Wirtschaftstheorie, welche sich an den Strukturen einer allgemeinen quantitativen Systemtheorie, der Gibbs-Falk-Dynamik, orientiert. Die Arbeit unterbreitet hierbei [...]

Alternative Wirtschaftstheorie, Gibbs-Falk-Dynamik, Risikokapital, Volkswirtschaftslehre, Wachstumsforschung, Wachstumstheorie, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Das Phänomen des Druckes in ökonomischen Räumen (Doktorarbeit)

Das Phänomen des Druckes in ökonomischen Räumen

KONJUNKTUR – Studien zur innovativen Konjunktur- und Wachstumsforschung

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2072-1 (Print/eBook)

Thomas Hartmann untersucht den Einfluss des Raumes auf ökonomische Prozesse. Dabei wird der "ökonomische Raum" und der damit verbundene Druck in die Alternative Wirtschaftstheorie nach Höher-Lauster-Straub als neuer Begriff eingeführt.

Die Alternative Wirtschaftstheorie gibt dem [...]

Alternative Wirtschaftstheorie, Druck, Gibbs-Falk-Dynamik, Raum, Volkswirtschaftslehre, Volumen, Wirtschaftswissenschaft, Zins

Trennlinie

Der Kapitalbegriff in der Alternativen Wirtschaftstheorie (Dissertation)

Der Kapitalbegriff in der Alternativen Wirtschaftstheorie

Abgrenzung und Messung der vermögensartigen Größe K im Rahmen der Systembeschreibung nach Gibbs & Falk

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0811-8 (Print)

Die Alternative Wirtschaftstheorie zeichnet sich durch einen geschlossenen mathematischen Ansatz zur Beschreibung ökonomischer Systeme aus. Dabei kommt sie im Gegensatz zu bestehenden Wirtschaftstheorien mit einem Minimum von einschränkenden Voraussetzungen aus. Ihre Grundlage findet sie in der [...]

Gibbs-Falk-Dynamik, Humankapital, Kapitalstock, Quantitative Systemtheorie, Spekulatives Kapital, Volkswirtschaftliches Vermögen, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.