Theologie & Religionswissenschaft

»Alte Geschichte«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Bibliografie Emil Fuchs (Bibliographie)

Bibliografie Emil Fuchs

Schwerpunkte der Forschung

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10120-4

Von und zu Emil Fuchs (1874–1971), einem der führenden Schleiermacher-Experten, religiösen Sozialsten und Exegeten des Neuen Testaments, gibt es ein umfangreiches Schrifttum, welches hier auf dem neuesten Stand zusammengestellt ist. Wissenschaftliche Werke sind dabei ebenso berücksichtigt wie [...]

Albert Schweitzer, Bibliografie, Emil Fuchs, Gerald Götting, Günter Wirth, Hartmut Moritz Mitzenheim, Heinrich Fink, Josef Hromádka, Karl Barth, Kirchengeschichte, Paul Tillich, Religiöser Sozialismus, Religionswissenschaft, Siegfried Wollgast, Theologie, Walter Feurich, Weimarer Republik

Trennlinie

Wider die „Ketzer“ Teil II (Forschungsarbeit)

Wider die „Ketzer“ Teil II

Ihre schriftliche Bestreitung im Mittelalter

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9486-9

Indem er den ersten Teil dieser Veröffentlichung fortsetzt und ergänzt, untersucht dieser zweite, wie man in der Christenheit bis 1516 mit Abweichlern verfuhr. Sie setzen sich aus Heterodoxen sowie Anhängern von Religionen oder innerkirchlichen Sonderlehren zusammen. Das wird anhand [...]

Bestreitung, Geschichte, Ketzer, Mittelalter, Quellen, Theologie

Trennlinie

Christlicher Orient im Porträt – Wissenschaftsgeschichte des Christlichen Orients (Sammelband)

Christlicher Orient im Porträt –
Wissenschaftsgeschichte des Christlichen Orients

Kongreßakten der 1. Tagung der RVO
(4. Dezember 2010, Tübingen), Teilband 2

Religionen im Vorderen Orient (RVO)

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-7813-5

Der Ägyptische Frühling und die Unruhen in Syrien und dem Irak rücken auch die christlichen Minderheiten im Nahen Osten in den Blickpunkt der medialen Berichterstattung. Die anhaltenden Flüchtlingsströme verfolgter Menschen, darunter auch Christinnen und Christen, führen zur differenzierten [...]

Ägyptologie, Alexander Böhlig, Bibeltext, Biographie, Christlicher Orient, Hans-Martin Schenke, Kirchengeschichte, Liturgie, Nationalsozialismus, Theologie, Universitätsgeschichte, Walter Till, Wissenschaftsgeschichte, Wolf Leslau

Trennlinie

Wider die „Ketzer“ Teil I (Forschungsarbeit)

Wider die „Ketzer“ Teil I

Ihre schriftliche Bestreitung in der Väterzeit

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8333-7

Wie man in christlichen Kreisen während der Väterzeit und des theologischen Mittelalters mit Menschen verfuhr, die abweichende Ansichten vertraten, ist beileibe kein Ruhmesblatt. Das betrifft solche, die in der Großkirche wurzeln – also Heterodoxe –, Anhänger von Religionen wie [...]

Alte Kirchengeschichte, Dogmengeschichte, Häresiologie, Theologie, Väterzeit, Widerlegungsschriften

Trennlinie

Die Vita der Heiligen Lioba (Forschungsarbeit)

Die Vita der Heiligen Lioba

Eine angelsächsische Äbtissin im Karolingerreich

Studien zur Kirchengeschichte

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6526-5

Die Monographie „Die Vita der Heiligen Lioba“ versucht, der Gestalt der Heiligen Lioba näherzukommen. Basis der Untersuchung ist die “Vita Leobae abbatissae Biscofesheimensis“, die Rudolf von Fulda im Jahre 836 verfasste als Grundlage für die zwei Jahre später erfolgte Heiligsprechung [...]

Angelsächsische Doppelklöster, Bonifatius, Eigil, Fuldaer Totenannalen, Geschichte, Hagiographie, Heiligenleben, Heiligenvita, Hrabanus Maurus, Karolinger, Kloster Fulda, Lioba, Lul von Mainz, Mittelalter, Rudolf von Fulda, Sturmi

Trennlinie

Der Streit um die Prophetie (Sammelband)

Der Streit um die Prophetie

Drei Studien

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6334-6

In der alttestamentlichen Forschung wird schon seit Langem die Frage nach den Kriterien für die Unterscheidung zwischen der so genannten wahren und falschen Prophetie gestellt. Die bisherige Diskussion hat zwar mehrfach die Eindeutigkeit einer solchen Klassifizierung sowie der ihr zugrunde [...]

Altes Testament, Alttestamentliche Literaturgeschichte, Deuterosacharja, Ende der Prophetie, Falsche Propheten, Prophetie, Religionswissenschaft, Wahre Propheten

Trennlinie

Die geistliche Rechtsprechung in der Diözese Freising in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts (Doktorarbeit)

Die geistliche Rechtsprechung in der Diözese Freising in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts

Studien zur Kirchengeschichte

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6444-2

Eine statistische Analyse der lokalen geistlichen Rechtsprechung in Freising steht bisher trotz hervorragender Überlieferungslage noch aus. Das Buch behandelt die kirchliche Rechtsprechung in der Zeit nach den Reformkonzilien zu Konstanz und Basel bis kurz vor der Reformation während der [...]

15. Jahrhundert, Bayerische Landesgeschichte, Clandestinehen, Diözesansynoden, Dispenswesen, Eherecht, Geographie, Kanonisches Recht, Kirchenrecht, Kirchenreform Freising, Klosterreform, Konzilsarbeit, Landesherrliches Kirchenregiment Bayern, Mittelalter, Offizialatsgericht, Pönitentiarie Rom, Priesterkinder, Zölibatsbruch

Trennlinie

Der älteste Verlag Albaniens und sein Beitrag zu Nationalbewegung, Bildung und Kultur (Dissertation)

Der älteste Verlag Albaniens und sein Beitrag zu Nationalbewegung, Bildung und Kultur

Die „Buchdruckerei der Unbefleckten Empfängnis“ zu Shkodra (1870-1945)

Studien zur Kirchengeschichte

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3039-3

Der Sommer im Heiligen Jahr 2000: wir treffen in Shkodra den einstigen Vatikanbotschafter Prof. Willy Kamsi, Nachkomme einer angesehenen Familie, die etliche Bischöfe, Priester, Ethnologen und Historiker hervorgebracht hat. Der heute als Direktor des Jesuitenarchivs fungierende Wissenschaftler und [...]

Albanien, Albanisch, Albanologie, Buchdruck, Gesamtbibliographie, Jesuitenarchiv, Jesuitenorden, Kirchengeschichte, Kulturgeschichte, Nationalbewegung, Schulwesen, Shkodra, Theologie, Verlag, Verlagsgeschichte

Trennlinie

Der Bund des Papsttums mit dem Frankenreich (Forschungsarbeit)

Der Bund des Papsttums mit dem Frankenreich

Die katholische Kirche und das fränkisch-deutsche Reich der Karolinger und Ottonen von der Kaiserkrönung Karls des Großen (800) bis zum Tod Heinrichs II. (1024)

Studien zu Religionspädagogik und Pastoralgeschichte

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1117-0

Wenn es heute ein von der Mehrzahl der europäischen Nationen vertretenes Ziel ist, sich in einer politisch-ökonomischen Solidargemeinschaft zu verbinden, ein gemeinsames "europäisches Haus" zu bauen, so kann dieses Bestreben einen Anknüpfungspunkt am fränkischen Imperium Karls des Großen [...]

Karolinger, Karolingische Renaissance, Kirchengeschichte, Mittelalterliche Geschichte, Ostfränkisches Reich, Ottonen, Regnum, Reichskirche, Sacerdotium, Theologie

Trennlinie

Tertullian: Die Rache Gottes und die Verpflichtung des Menschen zum Verzicht auf Rache (Dissertation)

Tertullian: Die Rache Gottes und die Verpflichtung des Menschen zum Verzicht auf Rache

Die Bedeutung der Theologie Tertullians für das heutige afrikanische Christentum

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1255-9

In vielen Ländern der Erde, insbesondere in Afrika, provoziert die Rache- und Blutrachepraxis gewalttätige Auseinandersetzungen und Kriege. Leider bleiben auch christliche Völker nicht von derartigen Konflikten verschont. Auf radikale Weise verurteilt der frühchristliche Schriftsteller [...]

Afrika, Alte Kirchengeschichte, Blutrache, Inkulturation, Patrologie, Tertullian, Theologie

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.