»Allgemeiner Gleichheitssatz«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Befreiung der rechtsanwaltlichen Tätigkeit von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht (Sammelband)

Befreiung der rechtsanwaltlichen Tätigkeit von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht

Sammelband 2012–2014

Schriften zum Berufsrecht

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8068-8

Auch wenn die stets mit Unschärfen geführte Debatte um die Qualifizierung syndikusanwaltlicher Tätigkeit als rechtsanwaltliche Berufsausübung bereits seit Jahrzehnten andauert, ist die Frage nach der Ausformung und Selbstbestimmung des anwaltlichen Berufsbildes derzeit brisanter als je zuvor. [...]

Allgemeiner Gleichheitssatz, Anwaltliches Berufsrecht, Anwaltliche Unabhängigkeit, Anwaltliche Weisungsfreiheit, Befreiung, Berufsbildfixierung, Berufsfreiheit, Berufsrecht, Berufsständische Versorgung, Grenzen richterlicher Rechtsfortbildung, Rentenversicherungspflicht, Sozialrecht, Syndikusanwalt, Verfassungsbeschwerde, Verfassungsrecht, Wesentlichekeitstheorie

Trennlinie

Die rechtliche Differenzierung zwischen Urhebern und ausübenden Künstlern unter besonderer Berücksichtigung des § 79 UrhG (Dissertation)

Die rechtliche Differenzierung zwischen Urhebern und ausübenden Künstlern unter besonderer Berücksichtigung des § 79 UrhG

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6927-0

Der Verfasser untersucht die dogmatischen und rechtssystematischen Fragen nach den Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen den Leistungen der Urheber und ausübenden Künstler. Dabei wird schwerpunktmäßig auf § 79 UrhG eingegangen. In dieser Bestimmung liegen vertragsrechtliche [...]

Allgemeiner Gleichheitssatz, Ausübende Künstler, Darbietung, Künstlerischer Leistungsschutz, Rechtswissenschaft, Urheber, Urheberrecht, Werk

Trennlinie

Das strukturelle Vollzugsdefizit in der gesetzlichen Rentenversicherung als Verfassungsproblem (Dissertation)

Das strukturelle Vollzugsdefizit in der gesetzlichen Rentenversicherung als Verfassungsproblem

Eine Untersuchung zur Übertragbarkeit der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zum strukturellen Vollzugsdefizit im Steuerrecht auf das Recht der gesetzlichen Rentenversicherung am Beispiel der selbständigen Lehrer

Studien zum Sozialrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5459-7

Der allgemeine Gleichheitssatz aus Art. 3 Abs. 1 GG gehört in sozialgerichtlichen Verfahren zum „Pflichtprogramm“ der verfassungsrechtlichen Überprüfung einer Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung. Mit einer besonderen Fallkonstellation befasste sich eine [...]

Allgemeiner Gleichheitssatz, Art. 3 GG, Rechtswissenschaft, Rentenversicherung, Selbständige Lehrer, Sozialversicherung, Steuerrecht, Strukturelles Vollzugsdefizit, Verfassungswidrig, Versicherungspflicht, Vollzugsdefizit, § 2 Satz 1 Nr. 1 SGB VI

Trennlinie

Die ärztliche Praxis aus berufs- und vertragsarztrechtlicher Sicht (Dissertation)

Die ärztliche Praxis aus berufs- und vertragsarztrechtlicher Sicht

Möglichkeiten und Einschränkungen für Ärzte und Nichtärzte

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5391-0

Durch das Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung wurden die Möglichkeiten zur Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung erheblich erweitert. Die Neuregelungen waren seit dem Jahre 2004 Gegenstand verschiedener Abhandlungen. Diese beschäftigten sich vornehmlich mit dem [...]

Ärzte-GmbH, Ärztliche Praxis, Ärztliches Berufsrecht, Allgemeiner Gleichheitssatz, Ambulante ärztliche Leistungen, Angestellte Ärzte, Berufsfreiheit, Berufsordnung, Freier Beruf, Gesundheitswissenschaft, Heilberufsgesetz, Medizin, Medizinisches Versorgungszentrum, Rechtswissenschaft, Vertragsarztrecht

Trennlinie

Gleichheit und Verwaltung (Dissertation)

Gleichheit und Verwaltung

Die neuere Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zum Gleichheitssatz und ihre Auswirkung auf die Verwaltung

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3017-1

Die Studie befasst sich mit einem Bereich zwischen Verfassungsrecht und Verwaltungsrecht. Es geht um die Umsetzung der verfassungsrechtlichen Vorgaben zum allgemeinen Gleichheitssatz des Artikel 3 Absatz 1 Grundgesetz.

Der allgemeine Gleichheitssatz ist eines der Grundrechte, mit dem [...]

Allgemeiner Gleichheitssatz, Art. 3 Abs. 1 GG, Bundesverfassungsgericht, Grundgesetz, neue Formel, Rechtswissenschaft, Verfassungsrecht, Willkür

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.