»Adam und Eva«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Ambrosius: De paradiso (Forschungsarbeit)

Ambrosius: De paradiso

Übersetzung mit Erläuterungen zum Inhalt und zum literarischen Hintergrund

Studien zur Kirchengeschichte

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7124-2

Immer wieder haben namhafte Ambrosius-Forscher, allen voran Ernst Dassmann und Christoph Markschies, dazu angeregt, den geistesgeschichtlich-literarischen Hintergrund der Schriften des Ambrosius, nicht zuletzt aus seinen frühen Amtsjahren als Bischof von Mailand, zu untersuchen.

Diesem Anliegen widmet sich der Verfasser, [...]

Adam und Eva, Allegorische Auslegungsmethode, Altes Testament, Apelles, Göttliches Gnadenhandeln, Gott, Guter Gott - böser Gott, Himmlisches Jerusalem, Mailand im 4. Jh. n. Chr., Neues Testament, Paradies, Philo-Rezeption, Sünde, Theologie

Trennlinie

Luzifer als Frau? (Doktorarbeit)

Luzifer als Frau?

Zur Ikonographie der frauengestaltigen Schlange in Sündenfalldarstellungen des 13. bis 16. Jahrhunderts

Schriften zur Kunstgeschichte

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4464-2

Die Studie setzt bei einem populären Forschungsmythos an: der Identifikation der frauengestaltigen Versucherin in Sündenfalldarstellungen mit "Lilith".
Die historische Entstehungssituation und die mediale Verbreitung des Motivs werden aufgezeigt, um abschließend zu einer frömmigkeitsgeschichtlichen Deutung zu gelangen. [...]

Adam und Eva, Dämonen, Exegese, Genesis, Ikonographie, Ikonologie, Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte, Lilith, Mischwesen, Mittelalter, Paradieserzählung, Patristik, Schlange, Scholastik, Stammeltern, Sünde, Sündenfall, Sündenfalldarstellungen, Teufel, Versuchung

Trennlinie

Grenzgebiet - Theologie und Literatur im Werk Kornelis Heiko Miskottes (Dissertation)

Grenzgebiet - Theologie und Literatur im Werk Kornelis Heiko Miskottes

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1583-3

Kornelis Heiko Miskotte (1894-1976) gilt als ein "Kirchenvater" der neueren niederländischen Theologie. Gleichzeitig war er ein scharfer Analytiker modernen Denkens und ein genauer Beobachter kultureller Entwicklungen. Offenbarung und Erfahrung sind die Pole, zwischen denen sich sein theologisches Denken bewegt. [...]

Dialektische Theologie, Evangelische Theologie, Hans-Georg Gadamer, Hermeneutik, Kornelis Heiko Miskotte, Literatur, Niederlande, Systematik, Wahrheitsfrage, Wolfgang Iser

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.