»Adam Smith«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Social Business, Ethics, and Responsibility of Leadership (Dissertation)

Social Business, Ethics, and Responsibility of Leadership

Die Institutionen und Organisationen des Kapitalismus im Wandel hin zur Benefit Corporation

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9079-3 (Print/eBook)

Im Wirtschaftssystem des 21. Jahrhunderts findet ein sukzessiver Wandel statt. Vor allem die Gesellschaft fordert, dass Unternehmen den Fokus nicht mehr nur auf das einseitige Gewinnstreben legen, sondern sich auf eine Ökonomie besinnen, welche die Gesellschaft und die Umwelt miteinbezieht. [...]

Adam Smith, Ben and Jerry‘s, Benefit Corporation, Business, Chester Barnard, Conscious Capitalism, Ethics, Kapitalismus, Neue Institutionenökonomik, Patagonia, Peter Drucker, Responsibility, Responsible Leadership, Social Entrepreneurship, Stakeholder, Wandel

Trennlinie

Grundlagen der Arbeitsvertragstheorie im 19. Jahrhundert in Deutschland und in England (Dissertation)

Grundlagen der Arbeitsvertragstheorie im 19. Jahrhundert in Deutschland und in England

Eine vergleichende Ideengeschichte

Rechtsgeschichtliche Studien

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7157-0 (Print/eBook)

Die Entwicklung bis hin zum Arbeitsvertrag als das regelmäßige Instrument zur Regelung der Arbeitsbedingungen kann unter der berühmten – wenn auch in etwas anderem Kontext formulierten – Formel „from status to contract“ (H. J. S. Maine) zusammengefasst werden. [...]

19. Jahrhundert, Adam Smith, Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag, Geschichte 1776-1900, Jüngere historische Schule der Nationalökonomie, Klassische Nationalökonomie, Lujo Brentano, Nationalökonomische Theorien, Tarifvertrag

Trennlinie

Das Problem des Anfangs in der Kritik der Politischen Ökonomie von Karl Marx (Forschungsarbeit)

Das Problem des Anfangs in der Kritik der Politischen Ökonomie von Karl Marx

Zum Verhältnis von Arbeitsbegriff und Dialektik

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-3963-1 (Print/eBook)

Die Studie Das Problem des Anfangs verhandelt Grundfragen einer Kritischen Theorie der Gesellschaft in Form einer Kritik der Politischen Ökonomie, welche vermittelt durch die Dialektik der Aufklärung Adornos und Horkheimers gelesen wird. Geklärt wird die unzureichende [...]

Adam Smith, Arbeit, Aufklärung, David Ricardo, Dialektik, Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Gesellschaftsgeschichte, Gesellschaftstheorie, Ideengeschichte, Kapital, Karl Marx, Krise, Kritik, Kritische Theorie, Liberalismus, Marx-Forschung, Marxismus, Max Horkheimer, Philosophie, Politikwissenschaft, Politische Ökonomie, Theodor W. Adorno

Trennlinie

Sozialpolitische Ideen im klassischen Liberalismus – ein Streifzug von Locke bis Hobson (Dissertation)

Sozialpolitische Ideen im klassischen Liberalismus – ein Streifzug von Locke bis Hobson

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3583-1 (Print/eBook)

Es wird immer wieder behauptet der (Neo-)Liberalismus sei sozial kalt und würde in der freien Marktwirtschaft das Allheilmittel in der Armutsbekämpfung sehen. Aber wieviel Wahrheitsgehalt steckt in dieser These? Der Verfasser untersucht deshalb anhand der Originalquellen von prominenten Vertretern [...]

Adam Smith, Anne Robert Jacques Turgot, Armenfürsorge, Eigentumsrechte, Existenzgrundlagen, François Quesnay, Großbritannien, John Atkinson Hobson, John Locke, John Stuart Mill, Klassischer Liberalismus, Liberalismus, Öffentliche Armenhilfe, Öffentliche Beschäftigungsprogramme, Ordnungspolitik, Robert Thomas Malthus, Sozialpolitik, Unverschuldete Armut, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Die ökonometrische Gesellschaft (Forschungsarbeit)

Die ökonometrische Gesellschaft

Zur Veränderung der Lebenswelt durch die Ökonomie

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 1999, ISBN 978-3-86064-997-8 (Print)

In immer stärkerem Ausmaß scheinen ökonomische Vorteilüberlegungen auch jene menschlichen Lebensbereiche zu überlagern, die ursprünglich derartigen Regelungen nicht zugänglich waren. Ökonomie als Wissenschaft beginnt andere Disziplinen zu dominieren und das Entscheidungskalkül diesen [...]

Adam Smith, Erich Fromm, Geschichtswissenschaft, Ökonomischer Rationalitätsbegriff, Sozialpsychologie, Spieltheorie, Systemtheorie, Theoriegeschichte der Ökonomie, Wirtschaftsethik

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.