»Access-Provider«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Verantwortlichkeit von Onlinediensteanbietern für das rechtsverletzende Verhalten Dritter unter Anwendung der Verkehrspflichtendogmatik (Doktorarbeit)

Die Verantwortlichkeit von Onlinediensteanbietern für das rechtsverletzende Verhalten Dritter unter Anwendung der Verkehrspflichtendogmatik

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9686-3

Die Frage nach der Haftung von Onlinediensteanbietern, insbesondere von Host- und Accessprovidern, beim Handeln Dritter – in der Regel derer Kunden – kann ohne Übertreibung als ein „Dauerbrenner“ im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes bezeichnet werden. Im Einzelnen geht es um die rechtliche Durchsetzung der Ansprüche auf [...]

Accessprovider, Hostprovider, Markenrecht, Mittelbare Verletzer, Onlinedienstanbieter, Patentrecht, Prüfungspflicht, rechtsverletzendes Verhalten Dritter, Störerhaftung, Urheberrecht, Verkehrspflichten, Verkehrspflichtendogmatik

Trennlinie

Der Auskunftsanspruch gegen Access-Provider nach § 101 UrhG (Dissertation)

Der Auskunftsanspruch gegen Access-Provider nach § 101 UrhG

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6559-3

Die Einführung des Auskunftsanspruchs gegen Access-Provider wurde bereits im Vorfeld umfassend in der Wissenschaft diskutiert. Die Einschaltung eines unbeteiligten Dritten, des Access-Providers, stieß auf vielfältige Bedenken. Mit der Norm des § 101 Urheberrechtsgesetz (UrhG) versuchte der Gesetzgeber diesen Bedenken Rechnung zu tragen und die [...]

Access-Provider, Auskunftsanspruch, Durchsetzungsrichtlinie, Enforcement-Richtlinie, File-Sharing, Gewerbliches Ausmaß, Internet-Provider, IP-Adresse, Rechtswissenschaft, Speicherung auf Zuruf, Urheberrecht, § 101 UrhG, § 406 e stopp

Trennlinie

Zivilrechtlicher Auskunftsanspruch gegenüber Access Providern (Dissertation)

Zivilrechtlicher Auskunftsanspruch gegenüber Access Providern

Verpflichtung zur Herausgabe der Nutzerdaten von Urheberrechtsverletzern unter Berücksichtigung der Enforcement-Richtlinie (RL 2004/48/EG)

Recht der Neuen Medien

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2867-3

Urheberrechtsverletzer treten im Internet nicht unter ihrem Namen und ihrer Anschrift auf, sondern unter einer von ihrem Zugangsanbieter (Access Provider) zugewiesenen IP-Adresse. Nur der Access Provider ist in der Lage, Auskünfte darüber zu erteilen, welchem konkreten Nutzer die fragliche IP-Adresse zum Zeitpunkt der Verletzungshandlung [...]

Access-Provider, Auskunftsanspruch, Datenschutzrecht, Enforcement-Richtlinie, Fernmeldegeheimnis, Filesharing, Haftung, IP-Adresse, Nutzerdaten, Rechtswissenschaft, RL 2004/48/EG, RL 2006/24/EG, Tauschbörsen, Urheberrecht, Vorratsdatenspeicherung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.