Betriebswirtschaft

»Abschlussprüfer«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Aufdeckung von Fraud in der Verantwortung des Abschlussprüfers (Dissertation)

Die Aufdeckung von Fraud in der Verantwortung des Abschlussprüfers

Integration täterspezifischer Erkenntnisse in die Jahresabschlussprüfung zur effektiveren Aufdeckung von Fraud

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7571-4 (Print/eBook)

Die Aufdeckung von Fraud stellt den Abschlussprüfer bekanntermaßen aus vielerlei Gründen vor eine große Herausforderung. Insbesondere durch die publik gewordenen Bilanzskandale der vergangenen Dekade ist die Aufdeckung doloser Handlungen wieder verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit [...]

Abschlussprüfer, Bilanzmanipulation, Dolose Handlungen, Fraud, IDW PS 210, Red Flags, Risikofaktoren, Wirtschaftsprüfung

Trennlinie

Prüfungs- und Beratungshonorare von Konzernabschlussprüfern (Dissertation)

Prüfungs- und Beratungshonorare von Konzernabschlussprüfern

Honorardeterminanten und Unabhängigkeitswahrnehmungen auf dem deutschen Kapitalmarkt

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7271-3 (Print/eBook)

Das simultane Angebot von Prüfungs- und Beratungsleistungen durch den Abschlussprüfer wird seit Jahren kontrovers diskutiert. Als nachteilig wird in diesem Zusammenhang insbesondere die potentielle Gefährdung der Unabhängigkeit des Abschlussprüfers gesehen. Mit der Publikation der Honorare, die [...]

Abschlussprüfung, Beratungshonorare, Betriebswirtschaftslehre, Ereignisstudie, Kapitalmarkt, Prüfungshonorare, Prüfungsmarkt, Unabhängigkeit, Wertrelevanz

Trennlinie

Prüfung von Kreditinstituten nach dem Lean Bank Auditing-Ansatz (Doktorarbeit)

Prüfung von Kreditinstituten nach dem Lean Bank Auditing-Ansatz

Eine normative und empirische Analyse vor dem Hintergrund nationaler Kontroll-, Prüfungs- und Aufsichtsregelungen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7086-3 (Print/eBook)

Im Zuge der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise, die im Frühsommer 2007 ihren Ursprung fand, resultierten aus dem Vertrauensverlust der Marktteilnehmer untereinander Liquiditätsstörungen, die weitreichende Auswirkungen auf die ökonomische Entwicklung Deutschlands hatten. So war letzten [...]

Abschlussprüfer, Aufsichtsrat, Bankenaufsicht, Bankenregulierung, Betriebswirtschaftslehre, Corporate Governance, EU-Grünbuch, Finanzintermediar, Kreditinstitute, Lean Auditing, Lean Bank Auditing, Lean Management, Principal-Agent-Theory

Trennlinie

Continuous Auditing zur Bewältigung der Herausforderungen an die Interne Revision von Kreditinstituten (Dissertation)

Continuous Auditing zur Bewältigung der Herausforderungen an die Interne Revision von Kreditinstituten

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6779-5 (Print/eBook)

Die Interne Revision von Kreditinstituten hat die rechtlich verankerte Aufgabe, die Effektivität des Risikomanagements zu prüfen und den Selbstanspruch, Schaden vom Unternehmen abzuwenden. Dennoch wurden insbesondere im Kontext der Finanzmarktkrise beträchtliche Defizite im Umgang mit Risiken [...]

Abschlussprüfer, Banken, Bankenaufsicht, Continous Risk Assessment, Corporate Governance, Finanzmarktkrise, Internes Überwachungssystem, Prüfungsmethode, Prüfungswesen, Risikomanagement

Trennlinie

Konzepte zur Vermeidung von Top Management Fraud (Doktorarbeit)

Konzepte zur Vermeidung von Top Management Fraud

Eine betriebswirtschaftliche Analyse des nationalen unternehmerischen Überwachungssystems unter besonderer Berücksichtigung der monistischen und dualistischen Unternehmensverfassung

COMPLIANCE

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5492-4 (Print/eBook)

Durch die Finanzmarktkrise und Unternehmensschieflagen der Vergangenheit wurden Schwächen im System der Unternehmensüberwachung evident. Hierdurch sank das Vertrauen der Anleger in die Kapitalmarkteffizienz. Vor diesem Hintergrund strebt der Gesetzgeber mit seinen Reformen eine Verbesserung des [...]

Abschlussprüfer, Aufsichtsrat, Betriebswirtschaftslehre, Board Modell, Compliance, Corporate Governance, dualistisches System, Fraud Idolose Handlungen, monistisches System, Societas Europaea (SE), Überwachungssystem

Trennlinie

Das Rügeverfahren der Wirtschaftsprüfer (Dissertation)

Das Rügeverfahren der Wirtschaftsprüfer

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5437-5 (Print/eBook)

Gegenstand der Untersuchung ist das Rügeverfahren der Wirtschaftsprüfer in seiner neuen Form. Dies bedarf aus verschiedenen Gründen einer Untersuchung. Das Rügeverfahren der Wirtschaftsprüfer hat durch die Änderungsgesetze nach Dezember 2003 eine wesentlich andere Gestalt als jede [...]

Abschlussprüferrichtlinie, Aufsichtsverfahren, Berufsaufsicht, Freie Berufe, Kammerrecht, Prozessrecht, Rechtswissenschaft, Rügeverfahren, Wirtschaftsprüfer, Wirtschaftsprüferordnung, Wirtschaftsrecht, WPO

Trennlinie

Informationsversorgung von Abschlussprüfer und Aufsichtsrat zur Verbesserung der Corporate Governance (Doktorarbeit)

Informationsversorgung von Abschlussprüfer und Aufsichtsrat zur Verbesserung der Corporate Governance

Vorschläge für Zusatzinformationen über die wirtschaftliche Lage im Rahmen der Unternehmensüberwachung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4076-7 (Print/eBook)

Die Überwachungsorgane Abschlussprüfer und Aufsichtsrat benötigen im Rahmen ihrer Tätigkeit, das heißt ihrer Prüfungs- und Kontrollaufgaben, Kenntnisse über die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens im Sinne der zukünftigen Lage (Effektivlage). Der erweiterte handelsrechtliche [...]

Abschlussprüfer, Aufsichtsrat, Betriebswirtschaftslehre, Corporate Governance, Informationsversorgung, Unternehmensüberwachung, Vermögenslage, Wirtschaftliche Lage, Zusatzinformationen

Trennlinie

Entscheidungen mit Ermessen und Beurteilungsspielräumen im Abschlussprüferrecht (Doktorarbeit)

Entscheidungen mit Ermessen und Beurteilungsspielräumen im Abschlussprüferrecht

Eine Untersuchung des Abschlussprüferermessens unter besonderer Berücksichtigung seiner öffentlichen Funktion im internationalen Kontext

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4220-4 (Print/eBook)

Aufgrund der plötzlichen Krisen und Zusammenbrüche verschiedener Unternehmen in den vergangenen Jahren wurde auch die Rolle des Abschlussprüfers stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Nicht selten waren die Prüfer in der öffentlichen Diskussion Vorwürfen ausgesetzt, sie hätten [...]

Abschlussprüferermessen, Abschlussprüferrecht, Abschlussprüferrichtlinie, Abschlussprüfung, Bilanzrecht, Ermessensdogmatik, Jahresabschlussprüfung, Prüfungsstandards, Rechtswissenschaft, Wirtschaftsprüfermessen, Wirtschaftsprüferrecht

Trennlinie

Die Kontrolle des Vorstands durch Aufsichtsrat und Abschlussprüfer (Doktorarbeit)

Die Kontrolle des Vorstands durch Aufsichtsrat und Abschlussprüfer

Eine Studie anhand von Fallbeispielen (Balsam AG, Bremer Vulkan Verbund AG, Philipp Holzmann AG und Metallgesellschaft AG) zur Rechtslage vor und nach dem KonTraG

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0736-4 (Print)

Die Überwachung des Vorstandes durch Aufsichtsrat und Abschlußprüfer ist ein populäres Thema. Sowohl in der Öffentlichkeit, als auch in der juristischen Fachliteratur wird darüber kontrovers diskutiert. Die Diskussion erhält durch sporadisch eintretende Unternehmenskrisen immer wieder neue [...]

Abschlussprüfer, Aufsichtsrat, Berichtspflichten, Corporate Governance, KonTraG, Rechtswissenschaft, Risikomanagement, Unternehmenskrisen, Vorstandsüberwachung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.