Literatur: Abhängigkeit

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Das Ehrenamt des Betriebsrats (Doktorarbeit)

Das Ehrenamt des Betriebsrats

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

[...]

Amtsführung, Arbeitsrecht, Benachteiligung, Betriebsrat, Betriebsverfassungsrecht, Bevorzugung Beeinflussung, Ehrenamt, Unabhängigkeit, Vergütung, Zivilrecht

Trennlinie

Die Unabhängigkeit der Datenschutzkontrolle (Doktorarbeit)

Die Unabhängigkeit der Datenschutzkontrolle

Bereichsübergreifende Betrachtung eines Grundprinzips der Fremd- und Eigenkontrolle unter besonderer Beachtung der DSGVO

Beiträge zu Datenschutz und Informationsfreiheit

[...]

Bundesdatenschutzgesetz, Datenschutz, Datenschutzbeauftragter, Datenschutzgrundverordnung, Datenschutzkontrolle, DSGVO, Kontrolle, Rechtswissenschaft, Unabhängigkeit

Trennlinie

Der Stellenwert der Wissenschaftlichen Weiterbildung an der Hochschule (Dissertation)

Der Stellenwert der Wissenschaftlichen Weiterbildung an der Hochschule

Eine kritische Untersuchung über Möglichkeiten der Differenzierung der Wissenschaftlichen Weiterbildung innerhalb der Hochschule

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Wissenschaftliche Weiterbildung (WWB) ist eine durch das Hochschulrahmengesetz festgelegte Aufgabe der deutschen öffentlichen Hochschulen. Ausgehend von der Ideen- und Entwicklungsgeschichte der WWB befasst sich der Autor mit mit ihrem Stellenwert aus organisationstheoretischer [...]

Ambiguität, Bologna-Prozess, Erwachsenenbildung, Handlung und Struktur, Hochschullehre, Hochschulmanagement, Lebenslanges Lernen, Organisation, Pfadabhängigkeit, Wissenschaftliche Weiterbildung

Trennlinie

FinTechs als Finanzplatzakteure in Berlin und Frankfurt am Main (Forschungsarbeit)

FinTechs als Finanzplatzakteure in Berlin und Frankfurt am Main

Zwischen Kooperation und Wettbewerb mit Banken

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Diese Untersuchung befasst sich aus einer finanzgeographischen Perspektive mit der Entwicklung der FinTech-Standorte in Deutschland. Für die Darstellung der Entwicklung von FinTechs an verschiedenen Standorten werden die Evolutionsökonomie und Modelle von Gründerökosystemen als theoretische [...]

Banken, Digitalwirtschaft, Finanzgeographie, Finanzplatzakteur, Finanzplatz Berlin, Finanzplatz Frankfurt, FinTech-Ökosystem, FinTech-Standort, FinTechs, Geographie, Gründer-Ökosystem, Gründerszene, Pfadabhängigkeit, Volkswirtschaft, Wettbewerb

Trennlinie

Brief Therapy Approaches in the Treatment of Substance Abuse (Forschungsarbeit)

Brief Therapy Approaches in the Treatment of Substance Abuse

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

The use of brief intervention and brief therapy techniques focused on short-term, problem-specific approaches has become an increasingly important part of the continuum of care in the treatment of substance abuse problems and addictive disorders. Currently, the psychotherapy of substance [...]

Abhängigkeit, Behandlung von Abhängigkeit, Drogenmissbrauch, Gesundheitswissenschaft, Klinische Intervention, Kurztherapie, Psychotherapie, Substance Abuse, Therapeutische Herangehensweisen, Therapy Approach

Trennlinie

Die Auswirkung kunsttherapeutischer Interventionen auf die Ressourcen Selbstmanagement, Selbstwirksamkeitserwartung und Sinnerleben bei stationären alkoholabhängigen PatientInnen (Forschungsarbeit)

Die Auswirkung kunsttherapeutischer Interventionen auf die Ressourcen Selbstmanagement, Selbstwirksamkeitserwartung und Sinnerleben bei stationären alkoholabhängigen PatientInnen

Eine empirisch-quantitative Wirksamkeitsanalyse mit bebildertem Praxisteil und Prozesserleben

Forschungsergebnisse zur Suchtprävention

Europas erste evidenzbasierte Wirksamkeitsstudie im klinischen Bereich der Alkoholabhängigkeitsbehandlung mit signifikanten Ergebnissen und Effektstärken lässt die vielfältigen Aspekte und Wirkungsweisen therapeutischer Interventionen mit künstlerischen Medien erkennen. [...]

Alkoholabhängigkeit, Depression, Flow, Forschung, Klinisch, Klinische Psychologie, kunsttherapeutischer Intervention, Kunsttherapie, Pädagogik, Patient, Prozesserleben, Psychologie, Resilienz, Selbstmanagement, Selbstwirksamkeitserwartung, Sinnerleben, Suchtprävention, Wirksamkeitsanalyse

Trennlinie

„Doch ein Lied steht über allen...“ Ausgewählte Gedichte Finnisch und Deutsch (Gedichtbands)

„Doch ein Lied steht über allen...“ Ausgewählte Gedichte Finnisch und Deutsch

Ins Deutsche übertragen von Manfred Stern Mit einem Vorwort von Osmo Pekonen

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Dieser zweisprachige finnisch-deutsche Sammelband enthält über siebzig lyrische Gedichte des finnischen Nationaldichters Eino Leino (1878–1926). Die überwiegende Mehrzahl der Gedichte wurde von Manfred Stern ins Deutsche übertragen und ist hier erstmalig in deutscher Sprache veröffentlicht. [...]

Deutsch, Eino Leino, Finnisch, Finnische Dichtung, Liebesgedichte, Lyrische Gedichte, Naturgedichte, Sonette, Übersetzung, Unabhängigkeit Finnlands

Trennlinie

Die liberale Vorstellung ethischer Neutralität in der richterlichen Entscheidungsfindung und -begründung (Dissertation)

Die liberale Vorstellung ethischer Neutralität in der richterlichen Entscheidungsfindung und -begründung

Annäherungen aus methodenrechtlicher Perspektive

Schriften zur Rechts- und Staatsphilosophie

Der Neutralitätsliberalismus gründet auf der Vorstellung, dass der Staat keine partikulare Ansicht des Guten verfolgen, sondern stattdessen die für jedermann geltenden Grundsätze des Rechten fördern und schützen müsse. Er betont die Gleichheit und Freiheit der Menschen und dadurch das Recht [...]

Diskursethik, Diskurstheorie, Entscheidungsfindung, Ethischer Liberalismus, Methodenrecht, Neutralität, Rechtsprechung, Unabhängigkeit, Universalpragmatismus, Unparteilichkeit, Verfassungsrecht

Trennlinie

Planung und Entscheidung im Umgang mit problembehafteten Kreditengagements – der Kundenwert als Zielgröße (Doktorarbeit)

Planung und Entscheidung im Umgang mit problembehafteten Kreditengagements – der Kundenwert als Zielgröße

Eine Analyse auf Grundlage der Aufbau- und Ablauforganisation der Kreditüberwachung gemäß MaRisk

Finanzmanagement

Das Kreditgeschäft ist ein wesentlicher Bestandteil des Bankgeschäfts. Jedoch belasten Bonitätsverschlechterungen und Kreditausfälle die Finanz- und Ertragslage des Kreditinstituts und führen im Fall unerwarteter Verluste zur Aufzehrung des Eigenkapitals. Daher kommt einem effizienten [...]

Entscheidungsmodell, Entscheidungsprozess, Entscheidungstheorie, Handlungsoptionen, Kreditengagement, Kreditrisikomanagement, Kreditüberwachung, Kundenwert, Kundenwert als Zielgröße, MaRisk, Problembehaftete Kredite, Problemkredite, Problemkreditmanagement, Ressourcenabhängigkeitsansatz

Trennlinie

Renditeeigenschaften, Replikationsqualität und Preiseffizienz von Leveraged, Short und Leveraged Short Exchange-Traded Funds (Dissertation)

Renditeeigenschaften, Replikationsqualität und Preiseffizienz von Leveraged, Short und Leveraged Short Exchange-Traded Funds

Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth

Leveraged, Short und Leveraged Short Exchange-Traded Funds (ETFs) ermöglichen die Partizipation an den Renditen gehebelter Indizes. Gleichzeitig werden die Produkte als OGAW-konforme Sondervermögen aufgelegt und börslich gehandelt. Diese drei zentralen Eigenschaften sogenannter gehebelter ETFs [...]

Asset Management, Creation/Redemption-Prozess, ETF, Exchange Traded Funds, Gehebelte EFTs, Leveraged EFTs, Pfadabhängigkeit, Preiseffizienz, Replikationsqualität, Short EFTs, Synthetische Replikaiton, Tracking Error

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.